Archiv der Kategorie: Symbolik

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7

Legesystem Beziehung

So ist unsere Beziehung laut Karten:

Man benötigt 6 Karten.

Legepositionen:

Reihen : 2

Reihe1: 1,3,6
Reihe 2: 2,4,5

Position 1: Das denke ich über mich.
Position 2: Das denke ich über mich (Partner B)
Position 3: Das denke ich über dich (Partner A über B)
Position 4: Das denke ich über dich (Partner B über A)
Position 5: So sehe ich unsere gemeinsame Beziehung (A)
Position 6: So sehe ich unsere gemeinsame Beziehung (B).

Karten bitte durch das Universum ziehen lassen, und nicht vorher die besten aussuchen.

Weitere Artikel:

Rechnerische Verfahren

Beim rechnerischen Verfahren, auch genannt, wird aus der Anzahl n der Karten eine Zusatzkarte errechnet.

Dieses Verfahren nutze ich selten, weil ich finde, dass das göttliche Schicksal i.d.r. einem die richtigen Karten hinlegt und es ebenso auch ohne weitere Errechnung möglich ist.

Eine Auszugstabelle wird es aber trotzdem geben.

Für dieses Verfahren müssen mindestens 2 Karten vorliegen und es müssen Summenkarten sein. z.B. Ritter,Bube, Königin zählen immer 0.
Das As zählt immer 1.

Hier einige Beispiele:
Wie man aus den kleinen Arkana auf die großen schließen kann.
Siehe Tabelle: Achtung nur eine von vielenMöglichkeiten.
Quersumme aus dem Ziffern ergibt Karte große Arkanum.
So gibt die Karte:
II. Stäbe und I. Münzen ebenfalls die Karte Herrscher.
Wie III. Schwerter und ein Bube.
Oder I. Schwerter und II. Kelche.

A B Karte Große Arkana
1 Hofkarte Magier
1 1 Hohepriesterin
1 2 Herrscherin
1 3 Herrscher
1 4 Hohepriester
1 5 Liebenden
1 6 Wagen
1 7 Kraft
1 8 Eremit
1 9 Schicksalsrad
3 8 Gerechtigkeit
4 8 Gehängte
5 8 Tod
5 9 Mässigkeit
5 10 Teufel
7 9 Turm
8 9 Stern
10 8 Mond
11 8 Sonne
12 8 Gericht
12 9 Welt
0 0 Naar

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Farben

Vom frischen blattgrünen natürlichem Grün bis zum beruhigenden Blau und dem liebesrot über dem Sonnenscheingelb wird hier auf die Farben und ihrer magischen Wirkung eingegangen!

Die Farben spielen in der Magie und in Wicca auch eine entscheidende Rolle.

Hier wird auf die Grundfarben eingegangen, weitere Ergänzungen sind in der Zukunft durchaus möglich.

Sonne

Die Sonne HubbleAufname

Weiß Heilung magische Heilung
Schwarz Absorbation von negativer Energie und Einflüssen.
Rot Liebe,Feuer,Energie,Leidenschaft.
Grün Heilung,Pflanzen,Energetische Heilung, Wohlbefinden
Blau Harmonie,Beruhigung,Leichtigkeit,Bewegung,Fluss,Meer
Gelb Sonne,Energie,Licht,
Lila/Violett Weißsagung,Magie,Runen
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Ausgleich

Alles was du tust bekommst du in 3 xer Form irgendwann wieder.

Das göttliche Schicksal (Gott und Göttin) gleichen nach und nach immer alles wieder aus.

Tust du gutes, hilfst du anderen in Not oder nicht in Not, bekommst du dieses gute irgendwann wieder.

Alles was du tust wirst du wieder bekommen. Aberdenke daran,dass das Universum nicht immer 1:1 dies zum setzt so kann Hilfe in Not auch mit Liebe oder anderweitiger Hilfe ausgeglichen werden. Hilfe A und der Ausgleich B muss also nie identisch oder mit ähnlichem ausgeglichen werden so muss eine finanzielle Hilfe nicht umbedingt ebenfalls finanziell ausgeglichen werden auch Hilfe oder bedingungslose Liebe (Beziehung) kann eine Belohnung darstellen!

„Oder klaust du 100 Euro werden dir irgendwann 300 Euro oder in vergleichbarer Höhe entwendet oder du verlierst es, es muss nicht immer gleiches mit gleichem ausgeglichen werden, es kann auch anders kommen, aber der Ausgleich wieder passieren. „
Diese Beispiel kann man aber nur in “ “ setzen, da ein Ausgleich nie identisch sein muss.

Das heißt hilfst du Leute in der Not, wird dir wenn du selbst in Not stecken wirst, ebenfalls in Not geholfen.

Es kann sogar sein, das jede/m eine Seele zugeteilt wird, der man helfen sollte, die Götter beobachten dein Handeln, und belohnen dich dafür dann oder eben nicht in der dreifachen Form.

Leihst du jemanden 2000 Euro z.B.: um sein/ihr Lebensstandart zu sichern, wird diese Person dir irgendwann 6000 Euro geben oder Gegenstände oder etwas anderes in gleicher Wertigkeit.

Helfen und Ausnutzung muss man unterscheiden. Du sollst helfen sollst aber nicht mehr leisten als du kannst und ohne Schaden bewältigen könntest. Du kannst nicht jemanden z.B. auch wenn die Person in Not ist ins Krankenhaus fahren, wenn du gar keinen Führerschein besitzt, in dem Fall wäre die Option Anruf bei der Notzentrale eine viel effektivere und schnellere Hilfe! Merke Du musst nie helfen du kannst helfen und sollst nur helfen wenn du weder dir noch dem anderen Schaden zufügst!

Es ist vorteilhaft offen mit der Natur und sich zu interagieren, aber es heißt noch lange nicht das man sich Ausnutzen lassen soll. Man darf durchaus nein sagen, nämlich dann wenn man selbst zurückstecken müsste oder sich schaden würde. Dann kann man ggf. auch Nein sagen und wird dabei keinerlei Konsequenzen haben!
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Hilfe kein Ergebnis

Was mache ich wenn die Karten mich verwirren oder kein Ergebnis liefern?

1. Ruhe bewahren!
2. Tief ein und ausatmen.
3. Zusatzkarten ziehen um weitere Details zu bekommen.
4. Wenn dies auch nicht Hilft, ein paar Minuten,Stunden oder Tage Pause machen.
5. Danach nochmals neu beginnen, manchmal ist die geistige Energie nicht stark genug, oder die Nebelwand zu dick, dann geht die Kommunikation nicht so gut.

Was ist die „Nebelwand“.
Die Nebelwand trennt unsere Welt von der geistigen Welt und den Göttern, diese ist nicht konstant dick so kann es passieren, das man mal schwerer an Infos kommt oder gar keine bekommt. Dies ist ein Zeichen das man dann Pause machen soll.

Weitere Artikel:

Tarot

Merry Meet an alle.
Das Tarot:
Wicca nutzen sehr gerne das Tarot zur Weissagung.

Es besteht aus 78 Karten und helfen bei der Deutung der Informationen die man von den Göttern erhält.

Sie sind ein Hilfsmittel zur Deutung der Lage.

 
Es gibt mehrere Legesysteme:
Ich nutze sehr gerne
Die 7 Karten-„Entscheidung“ für mich persönlich.
Die 3 Karten: Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft-Legung
Sowie das Keltische Kreuz für größere wichtige Sachen.

Bis jetzt traffen meine Aussagen zu 70-95% für mich persönlich ein.
Ich legte auf Anfrage,kostenlos, auch für andere das Feedback war bis jetzt immer sehr positiv.
Ich gebe aber nie genaue Zeitangaben und auch Garantien.
Weil das göttliche Schicksal, kann sich auch wieder umentscheiden, trifft zwar selten zu ist aber möglich, die Zukunft ist nie 100% festgemeiselt.

 

Das Deck hat 78 Karten 22 Große Arkana wie Naar,Hohepriester,Sonne,Mond,Liebenden, u.s.w.
Und die 56 kleine Arkana. Arkana =Geheimnis.
Eingeteilt in
Gruppe-Element
Schwerter -Luft
Kelche- Wasser
Stäbe-Feuer
Münzen-Erde

Die Wahrscheinlichkeit das eine bestimmte Karte vom Schicksal ausgewählt wird bzw. gezogen und deren Möglichkeiten der Deutung bzw. Kombinationsmöglichkeiten.
n aus 78
Wobei n die Anzahl der ziehenden Karten darstellt.
Die Wahrscheinlichkeit ergibt sich aus n:78.
Das heißt Anzahl der Karten durch Anzahl aller Karten.

Die Platzregelung:

Wie wahrscheinlich das eine bestimmte Karte auf einem bestimmten Platz liegt.

Die Wahrscheinlichkeit das Karte x auf Platz y liegen wird.

 

Bleesed be.

Weitere Artikel:

Polaritäten,Resonanz

Ich will mal was zu Polaritäten und Resonanz schreiben.

Was ist die Resonanz?
Die Resonanz ist das Ereignis auf dein Tun, die Wiederkehr auf dein Handeln.
Was du tust, Denkst oder unbewusst,bewusst aussendest kommt zu dir zurück in 3 x Form.
Das Gesetz der 3 fachen Wiederkehr.

Was ist die Polarität?
Die Polarität ist das duale System es gibt 2 Pole die sich anziehen und sich unterstützen aber auch manchmal abstoßen können. So ist es auch in der Liebe, im Beruf, in der Gesellschaft, bei allem in der Natur.
So z.B.: Nord und Süßpol.
Mann und Frau.
Gott und Göttin.
Das Gesetz der Polarität was die Welt, das Universum alles umfasst, schließt einen allein herrschenden Gott eigentlich von sich selbst aus.
Ich will ja nichts gegen das Christentum sagen, aber ist da Polarität vorhanden?
Warm und Kalt.
Licht und Schatten, ohne Licht kein Schatten und umgekehrt.
Wie oben so unten.

Was hat dies mit mir zu tun?
Sie müssen sich diesem System nur öffnen und sich fragen, mach ich alles richtig, gebe ich mir das was ich, wirklich, meine Seele mein, Geist braucht?
Warum hat mich die letzte Parterin verlassen oder den Job verloren?
Vielleicht weil sie nicht an sich geglaubt hatten, weil sie zu oft dachten ich bin sie nicht wert ich kann ihr nichts bieten?
Gedanken = Magie.
Was man denkt stellt man her.
Also nicht mehr Zweifeln, Positiv denken und immer vorwärts gehen.
Aber es kann auch sein das es nicht an ihnen selbst lag, sondern an der Partnerin, den sie müssen nicht immer alles falsch gemacht haben.
Es kann auch sein, das beide Fehler machten oder nur einer von beiden und es deswegen auseinander ging.
Wenn das göttliche Schicksal will kommen sie wieder zusammen.
Alles hat eien tieferen Sinn und wir sind mit der Natur, dem göttlichen verbunden.

Magie ist Energie, wie vieles einfach nur aus Energie besteht. Diese kann man allerdings nicht erfassen, messen.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Ein Buch mit Liedern,Gebeten,Weissagungstechniken, u.v.m. eines Wicca.

Buch der Schatten

Das Buch der Schatten, auch oft Schattenbuch oder Books of Shadow genannt, manchmal auch Grimoire genannt. ist ein Arbeits-Ritual- und Informationsbuch eines oder einer jeden Wicca.
Es ist gleichzu setzen mit der Bibel, der Christen, nur mit dem Unterschied das es nicht statisch sondern dynamisch ist und weitergeführt werden darf und kann.

Ein Buch mit Liedern,Gebeten,Weissagungstechniken, u.v.m. eines Wicca.

Beispiel einer Struktur eines Buch der Schatten wie es aussehen könnte:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Glossar mit Fachbegriffen (eine Art Hexen-Lexikon)
  • Wicca/Hexentum in der Vergangenheit/Mittelalter
  • Wicca in der Gegenwart
  • Wicca in der Zukunft
  • Weissagung
    • Tarot
    • Runen
    • Astrologie
  • Kräuter
  • Edelsteinlexikon
  • Heilmethoden mit Kräutern,Steinen
  • Elementarwissen(lehre)
  • Lieder und Gebete
  • Rezepte

Der Inhalt kann von Wicca zu Wicca unterscheiden und auch von Coven zu Coven können Abweichungen vorhanden sein. Da das BdS als Arbeitsbuch angesehen und geführt wird.
Dort werden auch eigene Erfahrungen festgehalten.

Das Buch der Schatten wir maschinell (Pc,Schreibmaschine) oder handschriftlich verfasst, oder eine Mischung aus beidem ist möglich, es gibt keine genauen Vorschriften.
In Gardnerian-Wicca ist es allerdings üblich das man es handschriftlich vom Hohepriester/in abschreibt.
Umpfang,Inhalt ist jedem Wicca selbst überlassen und er/sie entscheidet im Grunde was er in sein eigenes Schattenbuch aufnimmt oder nicht, in der Regel bekommt man nur ein Grundbuch und muss es dann allein weiter führen.

Im Gardnerian Wicca ist es meist handschriftlich und in englischer Sprache verfasst.
Algard-Wicca eine Fusion von Gardnerian-Alexandrian Wicca ist meistens in deutscher Sprache verfasst.

Freifliegende Hexen haben manchmal auch ein Buch der Schatten, nutzen aber meistens eher im Handel erhältliche Bücher. Sie können aber auch natürlich auch ein eigenes BdS verfasst haben.

I.d.R. wird das Buch der Schatten nicht eingeweihten bzw. initierten gezeigt.
I.d.R. bekommt man es erst ab der 1. Grad Initation zu Gesicht.

Bildquelle: : Midnightblueowl at en.wikipedia
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

 

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Magie

Was ist Magie?
Magie ist die Aussendung von Energie, dies kann entweder eigene Energie sein, vom Mond angezapfte Energie sein oder gemeinsame Energie einer Gruppe.
Diese ist meist auf ein bestimmtes Ziel gerichtet. Z.B.: Heilung eines Menschen,Tieres,Pflanzen u.s.w.

Gibt es Unterschiede?
Magie ist eigentlich farblos und neutral. Aber das Ziel bestimmt die „Gruppe“.

Was ist der Unterschied zwischen Schwarz- und Weißmagie?
So einfach kann man das gar nicht abgrenzen.
Weiße Magie ist i.d.R. jeder Zauber der für sein eigenes Glück,Vorhaben,Seelenwohl bestimmt ist, dies ist auch in Ordnung so, so lang es niemanden schadet.

Jede Manipulation,Schaden- oder nur ein „harmloser“ Fluch, zählt unter Schwarzmagie, so bald er für was negatives genutzt oder gedacht ist. Der Pfad zwischen den „Zwei Seiten“ ist also sehr klein, oder kann sehr schnell überschritten werden, wenn man nicht aufpasst.

Denken Sie immer positiv, und halten ihre Wünsche neutral, ohne Personifizierung und Hintergedanken, dann kann eigentlich nichts schlimmes passieren, den es zählt die 3x Wiederkehr! Und die ist unparteiisch!

Hier noch ein Video wie Magie, funktionieren kann. Es gibt mehrere Wege, nicht nur einen. Denken sie aber daran, jeweils immer positiv zu denken und diese möglichst neutral zu halten (d.h. an keine Person, oder bestimmte Sache) binden.
Dies gilt vorallem für Liebeszauber. Möchten sie einer Person helfen z.B. magisch die Heilung unterstützen, dann sollten sie dies schon an die Person binden, aber bitte vorher um Erlaubnis fragen, ob die Person auch wirklich eine magische Unterstützung will.
Handelt man ohne Einverständnis kann dies schon wieder negativ sein.
Wenn man die Person nicht fragen kann dann sollte man wenigstens die geistige Welt fragen und um Erlaubnis bitten.

Entdeckt auf Youtube!

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Glocke

Die Glocke ist in vielen Religionen enthalten und auch wichtig.

In Wicca sieht sie als Schutzsymbol, mit einer Glocke kann man Gegenstände oder auch anderes von bösen Einflüssen und Energie befreien außerdem haben die meisten Glocken ein unverwechselbaren Klang, und Musik ist ein Teil der Magie.
Besonders die natürliche Musik wie z.B.: Wasserfluss,Wind,Vögel u.s.w.

Man kann die Glocke für folgendes Nutzen:

  1. In Ritualen als Instrument
  2. Als Deko- und Schutzartikel im Haus
  3. Reinigung von negativen Energien von Gegenständen
  4. Allgemeiner Schutz

 

Weitere Artikel:

Pentagramm

Das Pentagramm ist ein Schutzsymbol und wird von Wicca als sollches eingesetzt.

Obwohl die Satanisten, es umgedeht verwenden, hat es für uns mit Satanismus nichts zu tun.
Die Satanisten, drehen auch das christliche Kreuz um.

Das Pentagramm steht für die 5 Elemente:
Wasser
Feuer
Erde
Luft
Magie
Pentagramm-Grafik (c) Julien Mahr mit Corel Draw X4. Die 5. Elemente des Pentagramms

Es ist ein Symbol der Wicca-Religion.
Es wird als Schutzzeichen genutzt und in magischen Ritualen verwendet entweder visualisiert oder gar auf dem Boden gezeichnet oder anders veranschaulicht.

Pentagramm Spitze nach oben oder unten?
Egal ob die Spitze nach oben oder unten zeigt, es hat nichts mit Satan zu tun.
Den Teufel gibt es für eine/n Wicca nicht, also kann dieses auch nicht mit diesem in Verbindung gebracht werden, obwohl dies viele gerne tun.

Ist die Spitze nach oben kann, muss allerdings nicht es bedeuten das der/die Wicca eine 1° initierte Wicca ist und sich im 1. Jahr der Wicca-Praxis oder Ausbildung ist.

Im 2° Initation oder Ausbildung, tragen viele Wicca das Pentagramm auf dem Kopf.
Sie gehen damit nicht ein Packt mit dem Teufel ein, sondern für sie steht die Welt etwas Kopf. Sie lernen weitere Erkenntnisse und die hohe Magie. Nun sind es Wicca-Priester/innen. Manche Traditionen haben auch nur 2 Grade.

Der 3. Grad ist der des/der Hohepriester/in.
Meist wird es mit einem Pentagramm mit einem Dreieck oben drauf symbolisiert oder es wird wieder umgedreht.

Egal zu welchem Zeipunkt, das Pentagramm, hatte nie für Wicca eine satanische Bedeutung.

Es steht für die 5 Elemente, für die magischen Rituale und die magische Arbeit.
Es ist vorallem ein Schutzzeichen, vor böser/negativen Einflüssen und/oder Energie.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Regeln

Die 13.Wicca-Regeln

Die Hexengesetze

1. Erkenne Dich selbst. – Kenne dich selbst.
2. Erkenne Deine Kraft. – Kenne deine Kraft.
3. Lerne was für dein Fortschritt notwendig ist spirituell als auch allgemein.
4. Wende dein Wissen mit Klugheit an.
5. Versuche die Balance zu erreichen und zu halten.
6. Halte deine Sprache rein (Buch der Schatten-Rituale)
7. Halte deine Gedanken rein.-Überlege was du Denkst bevor du es tust.
8. Genieße dein Leben in vollen Zügen.
9. Leben im Einklang und Ehrung der Natur.
10. Achte auf eine gesunde Atmung und Ernährung
11. Achte auf deine Körper und seine Fitness
12. Meditiere
13. Ehre die grosse Göttin und die Götter.

Achtung diese sind nur bedingt nötig, eigentlich reicht aus einfach frei zu Leben niemanden bewusst zu Schaden, dann braucht man eigentlich diese Regeln kaum noch. Ich lebe z.B. nicht nach diesen Regeln. Sondern ausschließlich nach dem Grundsatz: Tu was du willst solang du niemanden schadest.

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Channeling

Unter Channeling (Kontaktaufnahme) versteht man eine Weissagemethode bei der man Kontakt zur geistigen (magischen) Welt aufbaut.

Dies können
-Engel
-Geisterwesen
-Gott und Göttin (Götter)
sein.

Im Gegensatz zu Jenseitskontakten die ähnlich funktioniert, versucht man mit dem „Channeling“ an Informationen heranzu kommen.

Z.B.:
Wird ein Antrag bearbeitet/genehmigt und evtl. wann?
Soll ich A tun oder lieber lassen.
Wann kommt mein Partner zu mir, ist es der Richtige?
Wann treffe ich meinen Partner/in des Lebens.

Dies und mehr kann man durch Channeln erfragen, ob man eine Antwort erhält ist allerdings nie garantiert.
Und die Antwort nimmt auf einem selbst auch keine Rücksicht.
Sie verschönigt auch nichts.
Man sollte auf die Antwort möglichst vertrauen und sie beherzigen.

Achtung: Wenn man Gutes tut und den Weg des „Lichtes“ geht, den weißen Weg dann hat man i.d.R nur Kontakt zu Wesen die es mit einem gut meinen, i.d.R. Engel und die Götter.

Wie kommt es zum Channeln?
1. Durch Einweihung in eine magische Gemeinschaft oder magisch arbeitende Religion.
z.B.: Wicca
2. Durch Einweihung durch eine magisch kundige Person
3. Durch Einweihung durch die Götter

Man kommuniziert direkt mit der geistigen Welt ohne Hilfsmittel.
Das ist der entscheidende Unterschied zu den anderen Orakelmethoden wie Pendel,Karten, Spiegel u.s.w.

Beim Channeln benötigt es keinerlei Hilfsmittel.

 

Weitere Artikel:

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7