Archiv der Kategorie: Symbolik

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste

Botschaft 50 Single-Vergeben-Single

Kann man vergeben sein wenn man eigentlich Single ist?
Oder die seelische Beziehung (Bindung) zwischen 2 Seelen die sich noch nicht begegnet sind!

Es können 2 Seelen zwar für die Gesellschaft beide Single sein, aber denoch auf die seelische Bindung und Ebene verbunden und somit in einer Beziehung sein. Diese kann sogar unbewusst erfolgen und hat auch viel mit Seelenvertrag,Dualseele, und Karma zu tun. Dabei werden folgende Beziehungsarten unterschieden:

  • Dualseelenbeziehung
  • Karmische Beziehung
  • Zwillingsseelenbeziehung

Die Beziehung kann unbewusst passieren, kann aber auch bewusst erfolgen, es wird sogar so sein das einer der Partner irgendwann die Iniziative ergreifen wird oder könnte und sich dem anderen Seelenteil erkenntlich zeigt sich vorstellt oder einfach nur sich zeigen tut. Dies kann wiederum in mehreren Formen passieren dabei wird aktive und passive Arten unterschieden:

Passive Arten:
Traum(visionen)
Hinweise

Aktive Arten:
Kommunikation mit der anderen Seele
Sex mit der anderen Seele (bewusst oder unbewusst)

Diese Form wenn sie beiden bewusst wird kann man vergleichen wie eine harmonische reale Beziehung nur bekommt es die Gesellschaft (außerhalb) nicht mit so können gewisse Beziehungsvorzüge auch nicht wahrgenommen werden. Es hat aber für beide folgende Vorteile:

1. Kennenlernen
2. Erfahrungen sammeln
3.Vorlieben im voraus erkennen
4.Sex mit der anderen Seele
5.Kommunikation (verbal, nonverbal)
6.Besser als ein Foto
7.Bindung, Treue man weiß das man nicht alleine ist und das diese Seele i.d.r. Treu ist und gebunden, also die Angst vom Fremdgehen ist sehr gering.

(Botschaft von Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Dualseelenschwingung

Die Schwingungen der Dualseelen ist nahezu identisch aber nur auf dem ersten Blick sie sind zu 99 V. H.  identisch unterscheiden sich aber in den Details.  Auch die Aura Farbe ist nahezu gleich nur in dem Detail ist die Farbe dann unterschiedlich.  Die eine ist Marineblau die andere tiefseeblau.
Man darf nie vergessen es war mal eine Seele wie eineige Zwillinge.  Die nun als 2 Individuen existieren.
Deshalb sind die sich in vielen Punkten gleich oder sehr ähnlich. Sind aber auch in vielen Punkten gegenseitig und ziehen sich so an.

Weitere Artikel:

Besinnung aufs Wesentliche

Wir sollten wieder mehr uns auf denn Sinn des Lebens konzentrieren.
Technik ist schön und gut auch Geld hat seine Reize und Vorzüge aber ist letztlich nicht beständig.  Niemand kann Geld mitnehmen.  Höchstens den nachkommen damit das Leben erleichtern.  Deshalb sollten wir uns aufs wesentlichen besinnen,  nicht mal beschenken.  Das wäre vorallem
Liebe
Gesundheit
Glücklich sein
Leben genießen
Genuss
Natur, Farben Formen entdecken.  Wenn man sich etwas Kind sich als Erwachsenen erhalten kann hat man viel gewonnen.  Das ist zwar in der Gesellschaft oft nicht gern gesehen,  weil man muss ja „funktionieren“ ,  nein müssen wir nicht wir sind keine Maschine auch wenn das viele aus uns gerne machen würden und versuchen uns dies einzutrichtern.  Das wir willenlos gehorchen,  befehle annehmen ausführen und ja nicht denken oder etwas hinterfragen.  Doch das sollen wir nachdenken auf uns erstmal achten.  Es bringt nichts wenn wir für andere uns verausgaben.  Den es heißt ja schade niemanden und das heißt auch nicht sich selbst.  Also mal ein Gang zurückschalten mal Nein sagen wenns gar nicht geht und vorallem auf sein Herz hören.  Wenn sich der Körper bzw. Die Seele sich vor etwas zurückschreckt oder sich wehren tut ist es entweder falsch oder der falsche Zeitpunkt.  Denkt auch mal an euch und euren Freunden. Liebsten und dann an andere und wichtig erstmal an euch selbst.

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Freundlichkeit der Gesellschaft

Ich schreibe hier über die Freundlichkeit der Gesellschaft.
Dabei möchte ich dies unterteilen in 4 Gruppen:
10-25 Jahre
26-60 Jahre
61-75 Jahre
75+ Jahre

Hier geht es um den gegenseitigen Respekt des Grüßens und der Wertschätzung. Ich grüße grundsätzlich jeden. Weil ich der Meinung bin wenn man was gibt und wenns nur ein Hallo oder „Guten Tag/Abend“ ist bekommt man auch gleichwertiges zurück, leider weit gefehlt.
Die Chancen nach den Gruppen würde ich in Prozent so ausdrücken:
10-25 Jahre 5% das heißt von 100 grüßen maximal 5 Leute
26-60 Jahre 10 % das heißt von 100 sind es immerhin 10 Leute
61-75 Jahre 15% das heißt von 100 sind es schon 15 Leute
75+ Jahre bei den 75 jährigen schwankt es zwischen 20-45% das heißt mindestens 20 von 100 Leuten Grüßen zurück maximal sind es aber auch schon 45% das heißt nach meiner Erfahrung sind vorallem die ganz älteren toleranter und grüßen einem zurück, das ist aber auch nach eigener Erfahrung Tagesformabhängig, da auch diese Gruppe nicht immer Grüßen tut, es gibt Tage da macht diese Gruppe 80% der Grüßungen aus es gibt aber auch Tage da sind es immerhin noch 40%.

Aber nicht jede/r grüßt grundsätzlich.
Was ich sehr schade finde, manchmal ist man da auch so frustiert das man auch dann manchmal nicht grüßt, vorallem wenn man merkt ok, da kommt nun garantiert nichts zurück. Was sind eure Erfahrungen ab in die Kommentare damit.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Welches Legesystem kommt zum Einsatz?

Welches Legesystem es bei meinen eigenen Legungen zum Einsatz kommt, ja auch ich lege für mich, obwohl einige auch der Meinung sind, es ginge nicht weil man da zu sehr Wunschdenken hat und die Karten dann genau dieses zeigen, da muss ich einfach dazu sagen, das man in dem Fall vor der Fragestellung sich konzentrieren sollte, reine Gedanken haben sollte, und eben eine Wünsche in dem Moment ausschalten, sollte damit die Karten eben das nicht erfassen und reflektieren.

Berücksichtigt man dies und setzt es auch ein, kann man durchaus für sich selbst auch die Karten befragen.

Zurück zum Legesystem.

Welches ich dann bei mir oder Freunden und auch „Kunden“ einsetze entscheide ich Intuitv direkt vor der Frage, ich wege ab wie Intensiv die Antwort sein sollte, reicht ein kurzer Überblick reichen meist 3 Karten Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft.
Ist es eine tiefgründigere Sache entweder 5 oder gar 10 Karten (Keltische Kreuz) dann meist.

Welches System zum Einsatz kommt, wird also spontan intuitiv entschieden und ist keine Frage auf was ich den gerade Lust hätte.

Es kommt auf die Frage primär an und wie detailiert muss oder sollte diese beantwortet werden!

Weitere Artikel:

Tarot 0 Naar

Große Arkana Tarot
Naar
Nummer:0
Kartenart: Große Arkana

Allgemeine Bedeutung:
Der Naar ist die Neugier pur, die Spieltheit, die Naivität, die Erfahrungslust, und das reine Abenteuer.

Liebe/Beziehung:
Der Partner ist Abenteuerlustig oder probiert gerne was aus, es kann aber auch bedeuten das diese den hang zum Verbotenen sucht und hat, wechselnde Partner oder auch mehrere Beziehungen. Oder einfach auf Rollenspiele in der Beziehung abfährt, finden sie es heraus, bremsen sie ihn/sie nur wenn es ihnen nicht passt.

Beruf:
Naive Berufsvorstellung
Nicht immer ernst bei der Sache.
Wechselnde Berufe
Hang zu Experimente und Versuchen
Neue Wege zur Problemlösung

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Dualseelen Verschmelzung

Die dualseelen können kurzzeitig für wenige Stunden durchaus eine Einheit bilden.  Dies ist auch dann möglich wenn sie sich körperlich noch nie gesehen oder getroffen haben. Das Gefühl ist unbeschreiblich man kann es aber als Harmonie, angekommen sein,  Zuhause beschreiben.  Ein Gefühl unendlicher Zuneigung Verständnis und Liebe zueinander die durch nichts getopt oder ersetzt werden kann.  Der leichteste Zugang ist dabei auf Seelen Ebene wie die der körperlichen durch Sex.
Die Energie die da fließt ist unbegreiflich stark und intensiv das ist kein kribbeln mehr das ist wie ein angenehmes kitzeln,  wie ein Feuerwerk.

Weitere Artikel:

Tarot XXI Welt

Die Welt im Tarot
Kartennummer: 21/78
Kartenart: Große Arkana

Allgemeine Bedeutung:
Die Welt ist umfassend und auch nahrhaft und die Heimat des Lebens. Deshalb bedeutet die Karte eine gute positive Wendung in ihrem Leben auf die Frage hin bezogen. Sie können i.d.r. von einem guten Ende der Situation ausgehen.

Beziehungsebene:
In der Beziehung heißt diese Karte das der Partner/die Partnerin dir den Weg weißst dir die „Welt öffnet“ und dir gutgesonnen und glücklich zur Seite steht und das ihr eine besondere harmonische langfristige und glückliche Bindung habt und das die Beziehung für beide ein Gewinn ist auf aller Hinsicht.

Beruflich:
Dies kann hindeuten das der berufliche Weg den sie vor haben einzuschlagen oder den Sie einschlagen werden, für sie eine Erfüllung darstellt und sie dadurch nicht nur fianziell gut abgesichert sind sondern auch diesen mit Freunde machen (können). Sie finden ihre Berufung, Beruf kommt von Berufung und meinte ursprünglich diese Tätigkeit auszuüben die einen erfüllt und nicht nur finanziell nötig ausgeübt wird, dies symbolisiert diese Karte. Sie sind am Ziel haben ihre Berufung gefunden.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Neue Preise

Da die alte Preisliste zu Verwirrungen führte, gibt es nun für alle einen gleichen Einheitspreis.
Dieser liegt wenn es keine Änderungen gibt, siehe immer aktuelle Preisliste, ab sofort bei 25 Euro für eine ausführliche Frage, unabhängig von Einkommen, und anderen Faktoren. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Traum

Der Traum ist eine Art Verarbeitung des Gehirnes der Informationen Erlebnisse sowie der Seele Kontakt mit der geistigen Welt aufzunehmen.

Siehe dazu auch Traumvisionen.

Der Traum ist eine Methode durch die geistige Welt Informationen zu erhalten.
Oder aber auch um seine Sorgen und Ängste unbewusst im Schlaf zu verarbeiten (Gehirnfunktion). Die Seele verarbeitet mit Hilfe des Gehirns (Informationsverarbeiter/Speicher) die Erlebnisse, Ängste und Sorgen aber auch schöne Momente die nachts vom kurzzeitgedächnis in das Langzeitgedächnis verschoben werden.
Wie ein Ordner auf der Festplatte C: auf eine externe dauerhafte Festplatte E:.

Der Traum ist also nicht nur Verarbeitung von Erlebnissen,Gefühlen und Problemen sondern auch einen Kanal zur spirituellen bzw. geistigen magischen Welt.

Aber viele nehmen die Träume nicht ernst oder sagen war nur ein Traum.
Natürlich können auch reine entspannungs -oder Informationsträume dabei sein es sind aber auch oft Visionen oder Warnungen der geistigen Welt. Auch wurden viele Erfindungen durch Träume von der geistigen Welt, an den Erfinder weitergereicht. Eine Berichte belegen dies z.B. die Glühbirne.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Durchfall,Erbrechen-Die Bedeutung

Durchfall und Erbrechen kann eine virus- oder bakterielle Ursache haben.

Diese werden wir aber hier nicht aufgreifen und behandeln, in einem solchen Fall hilft nur der Arzt.

Hier wird der seelische und univserelle Aspekt begutachtet.

Diese beiden Synthome müssen keine ernste Erkrankungen sein sie können auch Hinweise oder einen seelischen bzw. körperlichen Wandlungsprozess einleiten oder das Ergebnis dessen sein häufige Gründe sind:

  • Lösung von Sorgen,Ängsten und Problemen
  • Aufstieg und dadurch Lösung von Altlasten
  • Seelischer Druck der auf die Seele drückt
  • Entgiftung des Körpers und der Seele
  • Liebeskummer, Herzschmerz
  • Abschied einer lieben oder liebgewonnen Seele
    Coyprighthinweis

    Dieser Text stammt von wicca.eu.com

 

Weitere Artikel:

Liebe, Geschlecht und Sexualität

Die Liebe ist an kein Geschlecht gebunden.  Sie unterscheidet nicht nach männlich, weiblich.
Sie will auch kein Geld,  die Liebe fordert nur sich an und zieht sich an. Deshalb gibt es auch keine tabus.
Hetero ist genauso Legitim wie Schwul und Lesbisch.

Mann  ❤ Mann = ❤Liebe
Frau ❤ Frau = ❤
Mann ❤ Frau =❤

Frau/Mann ❤ Geld/Ruhm von M./Fr. =💔

Weitere Artikel:

Seelenkörper

Der Seelenkörper auch meist Astralkörper genannt hat meist sehr starke Ähnlichkeit mit dem leiblichen Körper. Er kann aber auch das befinden der Seele annehmen und gekränkt, traurig oder krank sein, wenn die Seele es ist.  Dies kann sich im schlimmsten Fall auf den Körper übertragen.

Der Seelenkörper ist nicht starr an den Körper gebunden.
Er kann unter bestimmten Voraussetzungen in den Welten umher wandern.

Zwischen der magischen,geistigen und dieser Welt hin und her springen.

Oft geschieht dies unbewusst und wir merken gar nicht das wir gerade den Körper verließen.

Allerdings wenn man dies bewusst herbeiführen möchte und dies zum Helfen oder als bewusste Erfahrung erleben will muss man dies in Ruhe und Gelassenheit üben bis es klappt.
Wie lang dies dauert ist von jedem zu jedem unterschiedlich.
Bei einigen klappt es sogar gar nicht.

Zur Einleitung und als Einstiegsübung könnte man es mit Meditation oder Visualisierung probieren.

Weitere Artikel:

Gedanken

Die geistige Welt z.B. Geistwesen wie Götter Luna z.B. mit der ich zum Beispiel sehr gerne und sehr oft zusammenarbeite sowie auch Engel, oder andere geistliche Wesen, antworten nicht nur auf konkrete Fragen sondern auch auf Gedanken.
Sie greifen ohne Nachfrage direkt auf eure Gedanken zu.

So kann es sein das folgende Fälle eintreffen können.
1. Ihr bekommt eine Antwort ohne konkrete Frage.
2. Ihr erhaltet 2 Antworten auf eine Frage die gestellte und die gedachte.
3. Ihr erhaltet mehere Antworten trotz einer oder keiner Frage.

Nun müsst ihr es trennen können oder konkret nachfragen.
Sonst enstehen Missverständnisse.

Noch wichtig bei der Kommunikation mit der geistigen Welt.

  • Ruhe
  • Entspannung
  • Kein Stress
  • Kein Zeit- oder anderer Druck
  • Keine Unlust oder Desinteresse
  • Meditation während davor oder danach kann hilfreich sein.
  • Nachfragen mit Orakelkarten.
  • Nachfragen bei Missverständnis offenen Fragen, direkt sofort

Die geistige Welt antwortet unabhängig davon welcher Religion Einstellung oder Typ Mensch ihr seit sie gehen nur nach der reinen Seele und Liebe und ob ihr dafür offen sein oder euch öffnet mehr spielt da erstmal keine Rolle. Der Erstkontakt kommt meist direkt von der geistigen Welt oder einer erfahrenen Person.

Die Kommunikation mit der geistigen Welt trainieren und schulen.
Die Kommunikation mit der geistigen Welt muss gelernt werden wenn sie mal vorhanden ist, den man muss die Botschaften entschlüsseln der Frage(n) zuordnen und den Sinn erkennen, geistige Wesen sprechen oft in Rätseln oder bildhafter Darstellung ohne es immer direkt zu benennen, so muss man den Satz erst in etwas für sich verständliches umformen, die geistige Welt hilft aber zur Not dabei.

 

Weitere Artikel:

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste