Botschaft 232 Impfpandemie Immunschwäche

Die Pandemie kommt noch erst im Herbst wenn die immunschwachen auf ein natürliches Virus oder Bakterien trifft.  Dann kommt das „Impfhiv“ zur Geltung. 2022-06-24 13:46

Das Massensterben setzt im Herbst 2022 ein wenn die Immunschwäche mit natürlichen Erregern kämpft und dann verliert da der Lymphozyten Spiegel unter 5000 liegt und der Körper dann auf einmal sich selbst überlastet da er dann wieder anfängt mrna bzw. Spike Proteine vom sars cov 2 der Ablesung der gen veränderten Erbinformation beginnen wird und sich dann selbst toxisch vergiftet und der Virus dem kaputten Körper den Rest gibt. 2022-06-24 13:52

Gut so! Aus Fehlern lernen! @rppinstitut https://wagga.eu/kiimp
Die Missgeburt wird zu Grabe getragen. Danke an alle, die unter persönlichen Opfern (wie Diskriminierung oder Mobbing) mitgeholfen haben, dass Österreich ein freies Land bleibt! ? Ziviler Widerstand zahlt sich aus! Die Politiker sind unsere Angestellten, nicht unsere Herrscher! Quelle:2022-06-23 23:37 Rppinstitut https://wagga.eu/ppfat22
Jetzt angebracht! Der kritische Blick in die Änderungen im Epidemiegesetz: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/I-BR/I-BR_10980/fname_1453652.pdf @rppinstitut https://wagga.eu/atig

Die „angeimpfte“ Immunschwäche wird Europa und USA massiv belasten und dezimieren bis 2024 wird eine übersterblichkeit von 25-45% erfolgen ganze Siedlungen Dörfer und Städte werden verwaist sein bis 2025. Die geimpften vor allem die geboosterten haben das Potenzial das Gesundheitssystem zu überlasten und es an seine Belastungsgrenze zu bringen. 2022-06-24 14:35

?Ich ziehe meinen Hut vor jedem einzelnen von euch

Dieses Video habe ich vor einiger Zeit zugeschickt bekommen, ich weiß also nicht von wem es kommt, oder besser gesagt wer es spricht, aber ich bin sehr dankbar für dieses Audio ??Quelle:2022-06-24 15:35 Fragunsdoch
https://wagga.eu/freiheit22

Kinderarzt: „Die Covidimpfung ist tödlicher als die Abtreibungspille“.
Wenn man diese Kohorte ausschließt, kommt man auf eine Quote von 82 Prozent, sagte sie in der Freitags-Rundtischsendung auf CHD.tv. So hatten 82 Prozent der Frauen nach der Corona-Impfung eine Fehlgeburt. … Mumper wies darauf hin, dass aus Unterlagen von Pfizer auch hervorgeht, dass 80 bis 82 Prozent der schwangeren Frauen im ersten Trimester nach der Impfung eine Fehlgeburt erlitten. …
Damit ist der Corona-Impfstoff tödlicher als eine Abtreibungspille. Eine schwangere Frau im ersten Trimester hat nach einer Corona-Spritze ein höheres Risiko einer Fehl- oder Totgeburt als nach einer Abtreibungspille, betonte der Kinderarzt.

Quelle: 2022-06-24 16:28 Uncutnews https://wagga.eu/mrnaabt
Daten von National Statistics in England zeigen, dass zwischen Januar 2021 und März 2022 fast 530.000 Geimpfte gestorben sind, einschließlich Nicht-COVID-Todesfälle 21.6.22 Hier ist die Anzahl der Todesfälle pro Altersgruppe für „alle Todesursachen“, die geimpft wurden. 10-39 = 4.015 Todesfälle 40-49 = 8.231 Todesfälle 50-59 = 25.549 Todesfälle 60-69 = 54.282 Todesfälle 70-79 = 123.858 Todesfälle 80-89 = 190.023 Todesfälle 90+ = 123.612 Todesfälle Hier die Anzahl der Todesfälle mit COVID-19 pro Altersgruppe aus der „geimpften Gruppe“. Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 insgesamt: 35,774 10-39 = 176 Todesfälle 40-49 = 413 Todesfälle 50-59 = 1.270 Todesfälle 60-69 = 3.084 Todesfälle 70-79 = 7.616 Todesfälle 80-89 = 14.205 Todesfälle 90+ = 9.010 Todesfälle Gesamtzahl der Todesfälle von Geimpften ohne COVID-19: 493,796 https://uncutnews.ch/daten-von-national-statistics-in-england-zeigen-dass-zwischen-januar-2021-und-maerz-2022-fast-530-000-geimpfte-gestorben-sind-einschliesslich-nicht-covid-todesfaelle/ Quelle: 2022-06-24 21:28 https://wagga.eu/ukgbcov
Quelle:2022-06-24 23:48 https://youtu.be/2YQ8aDFgA2c
Quelle:2022-06-24 23:59 https://youtu.be/98zGjRyzcpU
Quelle:2022-06-25 07:04 https://youtu.be/9stCPFiikyg
Quelle:2022-06-25 07:09 https://youtu.be/9stCPFiikyg
Quelle: 2022-06-25 19:39 https://youtube.com/shorts/TuamtVRn92s?feature=share
Quelle: 2022-06-25 22:50 https://youtu.be/SIm0I0Yaa98
Quelle: 2022-06-26 00:01 https://youtu.be/5zujmAPaDq8
Quelle:2022-06-26 08:42 Fragunsdoch https://wagga.eu/grunkom
Zeigt das jedem Arzt in Österreich, kein Arzt wird sich mehr trauen weiter zu Impfen ? Mehr Infos – jetzt Kanal abonnieren? ? https://t.me/AwakeningHere ? ?https://gettr.com/user/thegreatawaken Quelle:2022-06-26 09:27 https://wagga.eu/imphaft
Quelle:2022-06-30 01:02
https://youtu.be/9rAbFJN0IWk
Quelle:2022-06-26 11:20 https://youtu.be/il0eAQTtUHs
Quelle:2022-06-27 00:31 https://youtu.be/ROucR4BqEUQ

Die nächste sogenannte Verschwörungstheorie, die sich bewahrheitet: In Spanien laufen mehrere umfangreiche Strafverfahren gegen Impfstoffhersteller. Ermittler konnten dort inzwischen zweifelsfrei nachweisen, dass Corona-Impfstoffe Graphenoxide enthalten.

Quelle:2022-06-27 10:29 Twitter  https://wagga.eu/mrnsgraf
Ärzte verlieren Berufung durch Impfschäden
Zeigt das jedem Arzt in Österreich, kein Arzt wird sich mehr trauen weiter zu Impfen ? Mehr Infos – jetzt Kanal abonnieren? ? https://t.me/AwakeningHere ? ?https://gettr.com/user/thegreatawaken Quelle:2022-06-26 09:27 https://wagga.eu/imphaft
„Sprich: Thoring hat seinen Job als Mediziner ohne Anlass zu einer Beanstandung erledigt. Sein Fehler war in Augen der KV, „Menschen zunächst von einer Impfung abzuhalten“. Daher seien Impfzentren des Landes Berlin „nicht der geeignete Ort für Sie …, die Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zu unterstützen“. Denn die Impfstrategie des Landes sei es, möglichst viele Menschen schnell zu impfen.“ … „Der Job als Impfarzt sei begehrt, 720 Euro gebe es pro Schicht, interessierte Ärzte stünden Schlange – und impften einfach wie gewünscht.“ https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239534487/Corona-Berliner-Arzt-weist-auf-Alternative-zur-Impfung-hin-und-wird-gesperrt.html t.me/Rosenbusch Quelle:2022-06-26 10:06 https://wagga.eu/imparzt
Die «Welt» ist ein rechtsextremes Schwurbelmedium Die Schwurbelszene ist nicht mehr zu bremsen. Nun gewinnt sie mit der Welt ein prominentes rechtsextremes Schwurbelagazin hinzu. Obwohl längst allen Menschen auf diesem Planeten klar ist, dass die Impfung absolut Nebenwirkungsfrei ist (t.me/fedfs/789), behauptet die «Welt», eine Frau sei wegen einer Covid-19-Impfung ein Pflegefall geworden: bit.ly/3ydoFbW Ist das nicht pervers, einfach so Menschen als Pflegefall wegen einer Impfung hinzustellen, obwohl das ja unmöglich sein kann? So eine bösartige Lüge kommt doch sonst nur Reichsbürgern, Rassisten, Rechtsextremen, Nazis, Antisemiten und eben wirren Schwurblern in den Sinn. Also kann man getrost davon ausgehen, dass die «Welt» mindestens ein rechtsextremes Schwurbelmedium ist, welches genau die gleichen Mythen erzählt, wie wir sie bereits zur Genüge von den Verschwörungstheoretikern kennen. /ironie off Ich stehe ein für eine diktaturfreie Schweiz!  t.me/fedfs   Quelle:2022-06-27 11:02 Welt https://wagga.eu/mrnspflege

Schlimmer noch, sie haben die Behauptung, dass Covid-19 keinen natürlichen Ursprung hat, als „Verschwörungstheorie“ bezeichnet und „auf das Schärfste verurteilt“, weil sie angeblich nichts anderes schafft „als Angst, Gerüchte und Vorurteile, die unsere weltweite Zusammenarbeit im Kampf gegen dieses Virus gefährden“.  … Verstehen Sie mich nicht falsch: Eine natürliche Zoonose wäre mir lieber als ein Laborunfall. Ich bin selber Molekularbiologe und hoffe inständig, dass es nicht Wissenschaftler waren, die ein tödliches Virus der Natur entnahmen, oder möglicherweise gar erst konstruierten, es entkommen ließen und dieses Ereignis dann vertuschten.

Quelle:2022-06-27 16:51 N-TV https://wagga.eu/labcov

Quelle:2022-06-28 08:53 https://youtube.com/shorts/ukuLe2nFqoQ?feature=share
?LAUTERBACH VERSUCHT SICH AUS DER AFFÄRE ZU ZIEHEN❗️? Erst Diskriminiert und Denunziert er die Bürger. Jetzt merkt er welchen Shitstorm er ausgelöst hat und versucht sich aus der Affäre zu ziehen. DIESER MANN IST UNTRAGBAR UND INKOMPETENT – RÜCKTRITT❗️ ?#TEAMHEIMAT?? Quelle:2022-06-28 09:40 Berliner Zeitung
https://wagga.eu/autbimdisk
Lambrecht: „Der Gepard ist kein Panzer. Der Gepard ist ja dafür da, Infrastruktur zu schützen dadurch, dass er dann mit diesem Rohr in die Luft schießt.“ Die Dummheit der Politiker ist ja sprichwörtlich. Manchmal ein gehässiges Vorurteil, manchmal helfen Politiker kräftig mit. Wir haben dieses unglaubliche Zitat überprüft: es dürfte so gefallen sein! https://www.zdf.de/nachrichten/politik/regierungsbefragung-verteidigungsministerin-lambrecht-100.htmlQuelle:2022-07-15 23:03 https://youtu.be/i07naztjFj0 @rppinstitut
💥ZUR ERINNERUNG – IMPFPFLICHT HILFT😂💥 2020 vorletztes Jahr ohne Impfung: 3 2021 letztes Jahr, Start der Impfung: 6 2022 dieses Jahr, doppelt geimpft plus Booster: 703 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪
Quelle:2022-07-19 22:48 https://youtu.be/WBEOG_616Y4
💥ZUR ERINNERUNG – IMPFPFLICHT HILFT😂💥 2020 vorletztes Jahr ohne Impfung: 3 2021 letztes Jahr, Start der Impfung: 6  2022 dieses Jahr, doppelt geimpft plus Booster: 703  🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-17 23:26 https://wagga.eu/imcov22
💥ZUR ERINNERUNG – IMPFPFLICHT HILFT😂💥 2020 vorletztes Jahr ohne Impfung: 3 2021 letztes Jahr, Start der Impfung: 6  2022 dieses Jahr, doppelt geimpft plus Booster: 703  🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-17 23:26 https://wagga.eu/imcov22
?#TEAMHEIMAT?? Quelle:2022-06-28 09:40 Berliner Zeitung
https://wagga.eu/autbimdisk
Über 3% der Deutschen leiden unter einem Impfschaden, Tendenz steigend.
Die Wahrheit kommt ans Licht: Auf eine Nachfrage der AfD-Bundesfraktion im März hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) heute die dokumentierten Impfschäden für Deutschland offengelegt. Laut Medienberichten sind rund 2,5 Millionen Schäden bis Ende 2021 festgehalten. Die Schwere der Nebenwirkungen werden nicht aufgeführt. Damit geht jeder 24. nach einer Covid-19-Impfung zum Arzt.  Diese Zahlen decken sich mit den Hochrechnungen des entlassenen Betriebskrankenkassen-Pro-Vita-Chefs. Die AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt dankt den Berliner Kollegen für Aufklärung. Die eigenen Initiativen brachten leider bislang kein Ergebnis – laut Gesundheitsministerium in Sachsen-Anhalt lagen keine validen Daten vor.  Die AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt wird sich mit diesen neuen Erkenntnissen im Landesparlament weiterhin dafür stark machen, dass nun endlich die einrichtungsbezogene Impflicht fallengelassen wird. ➡ https://is.gd/GTlqIK Quelle:2022-06-28 10:08 Teamheimat https://wagga.eu/impshd3

⬆️?Übersetzung der Reuters Artikels?⬆️
BERLIN, 24. Juni (Reuters) – Die Markteinführung des an die Omicron-Coronavirus-Variante angepassten Impfstoffs des deutschen Arzneimittelherstellers BioNTech ) könnte sich aufgrund einer Meinungsverschiedenheit mit der Aufsichtsbehörde über das Zulassungsverfahren verzögern, berichtete die Zeitung Welt am Sonntag (WAS). am Samstag.
Die Regulierungsbehörde soll noch bis Ende Juni entscheiden, ob sie den neuen Impfstoff genehmigt oder nicht, aber BioNTech-Chef Ugur Sahin plant nicht, neue klinische Studien einzureichen, berichtete WAS unter Berufung auf die Financial Times.
Der Grund dafür sei, dass die Zulassung „dasselbe Regulierungsverfahren durchlaufen sollte wie gewöhnliche Grippeimpfstoffe“, was es ermöglichen würde, den neuen COVID-19-Impfstoff innerhalb von drei Monaten zu liefern, zitierte WAS Sahin.
Der Leiter der deutschen Ärzteaufsicht, des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), Klaus Cichutek, sagte der Zeitung, es gebe keinen Grund, bei der Vorbereitung auf die nächste Pandemiewelle das Risiko einzugehen, das Standard-Zulassungsverfahren zu umgehen.
„Herr Sahin verlangt, dass nur Tierdaten zur Zulassung von Impfstoffvarianten eingereicht werden“, sagte der PEI-Chef gegenüber WAS und fügte hinzu, dass dies im Notfall möglich sei, aber im Moment gebe es keinen Notfall.
Nach Angaben des PEI und der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) könnten im September erste Zulassungen für aktualisierte COVID-19-Impfstoffe erteilt werden, wenn die Arzneimittelhersteller ihre Überlegenheit gegenüber bestehenden Impfstoffen in Studien am Menschen beweisen, berichtete WAS. Den Impfstoff bzw. Gentherapie kann man doch sicher an 6ü Millionen menschlichen Versuchskaninchen ausprobieren.

Quelle:2022-06-28 12:22 ?#TEAMHEIMAT?? Reuters https://wagga.eu/mrnsomt

Quelle:2022-06-28 18:02 Bild
Quelle:2022-06-28 18:05 https://youtube.com/shorts/TuamtVRn92s?feature=share
Quelle:2022-06-28 19:04 https://youtu.be/YhGjAZ-uhFY
Die Impfung ist sicher, sicher tödlich. “Eines ist sicher…” – niemals nie hat irgendwer irgendwo die Effektivität der “Impfung” übertrieben hoch dargestellt. 99,996 Prozent wurden locker übertroffen, wie wir ein Jahr später wissen. Danke für die faktenbasierte Aufklärung und den Kampf gegen Fakenews in #Oesterreich t.me/Rosenbusch Quelle:2022-06-28 20:30 RPP-institut https://wagga.eu/atimpft22
Quelle:2022-06-28 21:47 https://youtu.be/SLzCHiaMCIQ

mRNA-Covid-Impfung: Risiko von Nebenwirkungen stärker als das Risiko der Hospitalisierung? Eine brisante Meta-Studie von Peter Doshi, die eine erweiterte Liste von Nebenwirkungen berücksichtigt, – und Reaktionen. … Das erhöhte Risiko für schwerwiegende unerwünschte Ereignisse von besonderem Interesse übertraf die Risikoreduzierung für Covid-19-Krankenhausaufenthalte im Vergleich zur Placebogruppe in beiden Studien von Pfizer und Moderna. … „Tod, lebensbedrohlich zum Zeitpunkt des Ereignisses; stationärer Krankenhausaufenthalt oder Verlängerung eines bestehenden Krankenhausaufenthalts; anhaltende oder erhebliche Behinderung/Invalidität; eine angeborene Anomalie/Geburtsfehler; ein medizinisch wichtiges Ereignis, bewertet auf Grundlage eines medizinischen Urteils“. …  z.B. kardiale, dermatologische, endokrine, gastrointestinale (GI), hämatologische, Multisystem-Entzündungssyndrome, Augenerkrankungen usw, aufgelistet. … Die mRNA-COVID-19-Impfstoffe von Pfizer und Moderna waren mit einem erhöhten Risiko für ernsthafte unerwünschte Ereignisse von besonderem Interesse verbunden, mit einem absoluten Risikoanstieg von 10,1 bzw. 15,1 pro 10.000 Geimpfte im Vergleich zu den Placebo-Basiswerten von 17,6 bzw. 42,2 (95 Prozent CI -0,4 bis 20,6 bzw. -3,6 bis 33,8).

Quelle:2022-06-29 01:30  heise.de https://wagga.eu/mrnsho
 

Nach Corona-Impfungen sind in seltenen Fällen 
Hirnvenenthrombosen aufge-
treten. Diese führten in manchen Fällen zum Tod der Geimpften. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitätsmedizin Greifswald berichten nun, dass allein Vektorimpfstoffe für diese Impfnebenwirkung verantwortlich sind.

Quelle:2022-06-28 07:52 heilpraxisnet https://wagga.eu/vrnst

Unbedingt! Zudem gewinne man so Gewissheit, ob die Einschränkungen nicht vielleicht sogar „mehr Leid und Tod“ verursacht als verhindert hätten. Auf eine solche Auswertung zu verzichten, wäre nach seinen Worten „völlig unverantwortlich“. Ulrich Hegerl, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. @rppinstitut Quelle:2022-06-29 08:25 RPP https://wagga.eu/depcov
Quelle:2022-06-29 11:06 Top20RadioQue
Warum leugnen manche Menschen bereits die Möglichkeit, dass Regierende oder andere Autoritäten der Bevölkerung absichtlich Angst machen, um politische Ziele zu erreichen? Diese und andere Fragen beleuchte ich mit Dr. Hans-Joachim Maaz in unserem Gespräch. https://blog.bastian-barucker.de/interview-maaz-corona/https://blog.bastian-barucker.de/interview-maaz-corona/ Quelle:2022-06-29 14:09 Rppinstitut https://wagga.eu/polian
… Verfassungskonform, weil sie nicht gilt: „Dass der VfGH die Impfpflicht, wäre sie nicht abgeschafft worden, als nicht verfassungskonform beurteilt hätte, lässt sich aber nicht als Umkehrschluss aus dem Erkenntnis gewinnen.“ Irgendetwas geht in der Logik nicht ganz auf, oder?  https://orf.at/stories/3273621/ @rppinstitut Quelle:2022-06-29 22:35 https://wagga.eu/covatimpf
Quelle:2022-06-29 22:45 https://youtu.be/hPF_GXk-oA4
?Pharma der Gewinner der Pandemie – Beitragszahler werden geschröpft❗️? Sehr geehrte, geschröpfte Beitragszahler, hier sehen Sie die solidarischen Gewinner der Pandemie? Wie wäre es mit einer Sondersteuer, nicht nur für die Waffenindustrie sondern auch für die Pharmaindustrie, anstatt die Beitragszahler weiter zu schröpfen, Herr Lauterbach❓ ?#TEAMHEIMAT?? https://wagga.eu/kkbeit23
Quelle:2022-06-30 01:12 https://youtu.be/hPF_GXk-oA4

NEUE STUDIE:
Die Myokarditis in Assoziation zur Impfung.
Junge Leute, speziell männliche Jugendliche, zur Impfung zu drängen, gerät angesichts dieser Studie in die Nähe der zumindest fahrlässigen körperlichen Gefährdung.  
Intramyocardial Inflammation after COVID-19 Vaccination: An Endomyocardial Biopsy-Proven Case Series Int. J. Mol. Sci. 2022, 23(13), 6940. 

Quelle:2022-06-30 19:46 mdpi https://wagga.eu/jucovmy

Was zeichnet sich denn hier ab???? Kein gutes Zeugnis für den „Wiener Weg“! @rppinstitut https://wagga.eu/atwienffp2
Quelle:2022-06-30 22:32 https://youtu.be/eXyl9dP3Yw0
Quelle:2022-06-30 22:40 https://youtu.be/3Ga_bjYK1HI
Quelle:2022-06-30 23:09 https://youtu.be/ud8KITojTsk
Quelle:2022-07-01 06:56 Fragunsdoch  https://wagga.eu/puppe

Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf | Teil 6: Lauterbach gibt „schwere Nebenwirkungen“ die „tödlich verlaufen“ endlich zu … Nun beginnt auch die Front der Corona-Impfschäden-Leugner zu bröckeln. Anständige Leute, die genau das vorhersagten, was Gesundheitsminister Karl Lauterbach jetzt nicht mehr wegleugnen kann, wurden von der gleichgeschalteten Presse als „Verschwörungstheoretiker“, „Corona Leugner“ oder „Covidioten“ beschimpft. … lediglich darin bestand, sich keinen experimentellen „Impfstoff“ hineinjagen zu lassen, dessen Wirkungslosigkeit jetzt offenbar wird. …„Es gibt also sehr schwere Nebenwirkungen – die kommen manchmal vor z.B. Thrombosen im Gehirn, die können tödlich verlaufen.“ …
Lauterbach wäre jedoch nicht Lauterbach würde er nicht hinzufügen, wie „selten“ Impfschäden auftreten und dass man so ein Risiko in Hinblick auf den „Schutz“ ruhig in Kauf nehmen könne. … Der Impffanatiker (oder besser mutmaßlicher Impf-Profiteur)schreckte nicht mal davor zurück den Chef der STIKO anzugehen, weil dieser seine Kindern nicht in die Nadel treiben lassen will.

Quelle:2022-07-01 07:21 Unser Mitteleuropa https://wagga.eu/mrnsgeno

Wie war das damals noch gleich?  Die Ungeimpften sollen für ihre intensivmedizinische Behandlung im Falle von Corona selbst zahlen!? Zahlen dann jetzt auch die Geimpften für die Behandlung ihrer Impfnebenwirkungen selbst?  Ob die kassenärztliche Vereinigung Berlin, das Bundessozialgericht und Karl Lauterbach nun auch diese Forderung stellen werden? Und wer sagt außer Biontech immer noch, dass der ‚Piks‘ richtig ist? Fragen für ernstzunehmende Wissenschaftler. https://www.hna.de/politik/corona-ungeimpft-behandlung-kosten-strafe-bussgeld-bundessozialgericht-krankenkasse-news-zr-91318744.html — FREIE PFÄLZER @FreiePfaelzer Zusendungen @freiepfaelzer_bot Kanal für Aktive @fpaktiv Berichte @fp_live Quelle:2022-07-01 07:49 Top20Radio  https://wagga.eu/krimpft

Alles geplant wef Klaus Schwab die Spritze hat nur den Zweck bis 2045 die Leute um 75% hin raffen zu lassen Mord. Erschießen wäre zu offensichtlich aber wenn 80 von 83 Millionen Menschen unerwartet plötzlich versterben ist das doch ideal in Augen von Klaus Schwab.

Pfizer moderna biotech und astrazeneca werden 2023/2024 verklagt und zu 120 Milliarden Schadenersatz kollektiv und gemeinsam verklagt. Alle 3 Pharmariesen verschwinden vom Markt.  Die Chefs, Verantwortlichen werden auf Massenmord verklagt.  Die Unternehmen verschwinden.  Mrna wird als Medizin verboten.  2022-07-01 10:39

Quelle:2022-07-01 17:00 https://youtu.be/5Y_rdS_n6Oo
?? Wolfgang Wodarg warnt eindringlich vor den neuen, angeblich sicheren „Totimpfstoffen“ Novavax, Sinovax und Valneva. Auch diese sind noch nie zuvor erprobte Genexperimente!

Klicke hier ?? @LIONMediaNews Quelle:2022-07-01 19:15 Top20Radio https://wagga.eu/impf22
? Impfschäden als Hashtag kocht hoch ✅ Jetzt, wo die BILD ein Artikel mit der Schlagzeile “Krank nach Impfung” veröffentlicht hat, kocht es in Twitter so richtig hoch!  ✅ Mal schauen, ob die anderen Medien jetzt auf diesen Zug aufsteigen und jetzt mehr Reportagen entstehen, um den Leuten zu zeigen, was hier passiert!  ? Es ist keine Verschwörungstheorie mehr und es muss öffentlich diskutiert werden.  ❗️Vor allem Hetzer, die gegen Ungeimpfte dauerhaft in der Öffentlichkeit sich positioniert haben, die gilt es jetzt ins Licht zu rücken.  @Spioniker ? ↑ Quelle:2022-07-01 19:43 Top20Radio https://wagga.eu/imsha22

? Brisante Fragen an Biontech: Weshalb ist Cov-19-Impfung im 2019 Geschäftsbericht?
Eine kluge deutsche Bürgerin wandte sich mit einem offenen Brief an Biontech – mehrfach. Sie hat die Geschäftsberichte genau studiert und mit der offiziellen “Timeline” der Pandemie verglichen.
Quelle: Report24
„Sehr geehrte Damen und Herren,
heute wende ich mich mit ein paar Fragen an Sie. Man findet den Geschäftsbericht Ihres Unternehmens vom Jahr 2019 online unter folgendem Link:
https://investors.biontech.de/static-files/5e4133c2-6e8f-4ca4-8a65-ffa97007d9eb
Hier kann man auf Seite 6 sehen, an welchen Projekten, Medikamenten, Immuntherapeutika und Impfstoffen das Unternehmen aktuell arbeitet und wie weit fortgeschritten der Prozess bereits ist. Hier wird als Immuntherapeutikum basierend auf der mRNA Technologie ein Medikament gegen COVID 19 aufgeführt.
Man kann sehen, dass die präklinische Studienphase bereits abgeschlossen ist und die Phase 1 der Testung läuft. Weiter kann man lesen, dass das Medikament/Therapeutikum/der Impfstoff mit BNT 162 bezeichnet wird. Der ergänzende Hinweis lautet (Sternchen), dass dies seit 2020 der Fall ist …“


? Frage 1
„Wie war es Ihrem Unternehmen möglich, ein Therapeutikum zu entwickeln, welches Ende 2019 bereits die präklinische Testphase abgeschlossen hatte, wo doch das Virus erst im Dezember 2019 überhaupt auftrat?
Ich habe extra nochmals geguckt, ob ich hier unter Umständen einem Denkfehler erlegen bin, weil sie gegen Corona-Viren im Allgemeinen Therapeutika entwickelt haben, aber dem ist nicht so, denn in ihrem Geschäftsbericht ist zu lesen, dass es sich um ein Therapeutikum gegen COVID-19 handelt.“


? Frage 2
„In Ihrem Geschäftsbericht ist zu lesen, dass es sich um einen Immuntherapie basierend auf der mRNA Technologie handelt. Können Sie mir bitte erklären, was der Unterschied zwischen einer Immuntherapie und einer Impfung ist? Ich bin hier etwas verunsichert, da ich bisher der Meinung war, dass die beiden Dinge nicht gleichbedeutend sind.“
? Frage 3
„Wie lange dauerten die einzelnen Studien- und Testphasen?
Folgt man den Beschreibungen, die die durchschnittliche Mindestdauer der Phasen angeben, so ist hier jeweils von einer Jahresdauer einer Phase zu lesen. https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/so-funktioniert-pharmaforschung/klinische-studien-uebersicht.html
Das würde allerdings bedeuten, dass das Immuntherapeutikum zur Behandlung von COVID 19 bereits spätestens gegen Ende 2018 fertig gewesen sein müsste, da ja – gemäß den Angaben in Ihrem Geschäftsbericht Ende 2019 die präklinische Testphase bereits vollständig abgeschlossen war und sogar die Hälfte der Testphase 1 schon vollzogen war. Das würde uns sogar in das Jahr 2017 bringen.
Hier muss ich irgendwie falsch liegen, denn wie konnten Sie im Jahr 2017/2018 bereits etwas entwickeln gegen eine Krankheit, die im Dezember 2019 das erste Mal auftrat? Wo liegt hier mein Denkfehler?“ 

Quelle:2022-07-01 23:30 Top20Radio https://wagga.eu/bionpfi

Quelle:2022-07-02 00:08 https://youtu.be/04nnwXcRrW8
Ziehen Sie ihre Impfspritzen endlich vom Markt: 40.000 Todesfälle in einzelnen Regionen sind unannehmbar hoch. Global hochgerechnet sind das bereits millionen.
https://t.me/VigilantFox/5028
Dr. Peter McCullough: (http://t.me/petermcculloughmd) „Ein typischer Standard für jedes biologische Produkt sind 50 Todesfälle. Nehmen Sie es vom Markt, etwas ist schief gelaufen. 50. Nicht 40.000!“ wie bei Corona und das in einzelnen Regionen.Quelle:2022-07-02 01:20 Top20Radio https://wagga.eu/covmordus
Ungeimpft ist der bessere immunstatus Inzidenz im Westen hoch und im Osten tief. Na sowas! Natürlich ist der Inzidenzwert nicht aussagekräftig. Aber: Es ist dennoch auffällig, dass in Westdeutschland, wo die Impfquoten extrem hoch sind, immer mehr Menschen als „positiv getestet“ erfasst werden. Und im Osten? Hier sind die Impfquoten niedrig. Und offenbar auch die Inzidenz. Na, wer weiß, ob sich die boostersüchtigen in Westdeutschland nicht selbst erst anfällig für Coronaviren gemacht haben… Wir Sachsen dagegen haben ein gutes Immunsystem, sind nach Coronainfektionen (von denen viele nicht einmal etwas bemerkt haben) resistent und hatten mit unserer Impfskepsis bisher in allen Bereichen Recht! Quelle:2022-07-03 09:00 https://wagga.eu/immosten  FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen
https://youtu.be/o-7_OqdlrsE so lang er warnt ist alles gut.  Wir müssen uns Sorgen machen wenn er sagt keine Panik wir haben alles im Griff.  ?????? Quelle:2022-07-03 14:58

Wir müssen Impfen als Gesundheitsvorsorge betrachten. Es ist eine Errungenschaft der Medizin, die uns vor vielen Krankheuten befreit hat.“Was den vierten Corona-Stich betrifft, verwies der Gesundheitsminister auf die europäische Empfehlung für Menschen über 80 Jahre. Das Nationale Impfgremium empfiehlt diesen wiederum für alle über 65. „Es können sich aber alle Personen in Österreich, egal welchen Alters mit ihrem Arzt beraten. Jeder, der möchte, kann sich ab jetzt zum vierten Mal impfen lassen.“

Quelle:2022-07-03 23:39 heute.at https://wagga.eu/gricoimat

‼️Oberlandgericht Dresden verbietet Zwangsimpfung eines 14-jährigen Mädchens‼️
Die getrennt lebenden Eltern stritten sich über eine Impfung gegen Covid-19 ihrer gemeinsamen Tochter. Die 14-jährige Tochter lebt bei der Mutter und hat sich gegen eine Impfung entschieden. Der Vater wollte dies nicht akzeptieren und beantragte beim Familiengericht Leipzig eine einstweilige Verfügung mit welcher er seine Tochter zur Impfung zwingen wollte.
Das Familiengericht hat dem Antrag des Vaters leider zugestimmt und die einstweilige Verfügung erlassen.
Die Jugendliche legte Beschwerde gegen die einstweilige Verfügung ein. Sie begründete die Beschwerde damit, dass sie die Folgen der Spritze nicht abschätzen könne und wolle daher zunächst ein Beratungsgespräch mit ihrer Kinderärztin führen. Zudem berief sie sich auf ihr Persönlichkeitsrecht. Die Rechtsprechung geht zudem davon aus, dass Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren in der Lage sind über die Impfung selber zu entscheiden. Aus diesen Gründen hatte die Jugendliche mit ihrer Beschwerde beim Oberlandgericht Dresden Erfolg.
-OLG Dresden, Beschluss 20 UF 875/21-
Das Gericht betonte, dass bei einem 14-jährigen Mädchen entweder ihre Einwilligung in die Behandlung vorliegen oder umgekehrt festgestellt werden müsse, dass die Einsichtsfähigkeit fehle. Beides sei hier nicht gegeben. Die Dresdner Richter stellten klar, dass im Rahmen des Kindeswohls das Persönlichkeitsrecht des Mädchens geschützt werden muss. Eine Impfungen gegen den Willen des Mädchens sei rechtswidirg.
Die Entscheidung des OLG Dresden ist sehr positiv und kann auch in vergleichbaren Fällen angewendet werden.
Falls auch Sie als getrenntlebende Eltern ein ähnliches Problem haben oder ein Elternteil gegen den Willen des anderen Elternteils das Kind zwangsweise impfen lassen will können sie mich gerne über die E-Mail Adresse:
christian.dahlmann@protonmail.com
kontaktieren. Ich helfe Ihnen dann gerne Ihr Kind vor einer Impfung zu schützen.
Lieben Gruß
Christian Dahlmann
t.me/DahlmannChristian

Quelle:2022-07-04 08:45 DahlmannChristian https://wagga.eu/kiimpft22

Das schlimmste ist der Regierung, Eliten oder der Masse nachzudenken ohne nachzudenken.  Hirn aus die Verantwortung und Entscheidung der Regierung überlassen.  Bis in den Tod notfalls. ???????????Quelle:2022-97-04 12:26 RPP  https://wagga.eu/unbild
Das lässt aufhorchen! Steht der Grüne Pass vor dem aus? Ein interessanter Kommentar der Virologin Dorothee von Laer über den Grünen Pass! https://www.servustv.com/aktuelles/v/aax3wnm47wjb4cx95nv1/ @rppinstitut   Quelle:2022-07-04 12:51 RPP https://wagga.eu/grpass
Quelle:2022-04-05 12:09 https://wagga.eu/kuhesel
Repräsentative Umfrage enthüllt Dunkelziffer: 750’000 Impftote und 5 Millionen sind arbeitsunfähig! Vor 2 Tagen Die wichtigsten Ergebnisse: 2,03 % [1,7 %–2,4 %] der Haushalte (10,18 [8,6–11,8]/500) gaben einen Todesfall durch die „Corona-Impfung“ in ihrem Haushalt an. Die 95-%-Konfidenzintervalle besagen, dass über 600’000 Amerikaner durch den Impfstoff getötet wurden! 2,7 % der geimpften Personen (10,43/380) sind so geschädigt, dass sie nicht mehr arbeiten können. Das sind also 2,7 % der 200 Millionen geimpften Amerikaner ab 18 Jahren: Über 5 Millionen Schwerverletzte, die nicht mehr arbeiten können!  16,7 % (63,7/380) der geimpften Personen betrachten sich als impfgeschädigt. [Q2] Das sind 30 Millionen Impfverletzte! Und noch mehr Daten im Artikel ???  Quelle:2022-07-05 17:04 Legitim.ch https://wagga.eu/1mioimto

Karl Lauterbach rutscht im ÖRR die Wahrheit heraus!

„Anne Will hat ihre Sendung klar strukturiert: Sie soll die Corona-Maßnahmen rechtfertigen und für ihre Fortführung werben. Doch mit ihrer Gästeliste hat sie einen schweren Fehler begangen – aus ihrer Sicht, für den Zuschauer war es indes ein Gewinn:“

Nach 16 Minuten endet das Konzept Wills abrupt. Zum ersten mal lässt die Moderatorin den Intensivpfleger Ricardo Lange zu Wort kommen. Auch er hat eine dramaturgische Rolle. Er soll erzählen, wie schlimm es während der Pandemie in Krankenhäusern zugegangen ist. Das schüchtert jeden moralisch ein, der nachfragt ob einzelne Maßnahmen oder aller Maßnahmen im Paket sinnvoll gewesen seien. Nur: Lange spielt nicht mit. Er verweigert sich der ihm zugedachten Rolle. Und das eindrucksvoll.“


„Die Überbelastung „in der Pflege ist nicht ein Problem von Corona, es ist ein Problem seit Jahren“. Warum es Eingriffe in die Grundrechte gegeben habe, wenn es nicht mal Daten dazu gegeben habe, will Lange wissen.“

Dann entlarvt Lauterbach bei seiner Antwort nicht nur sich selbst, sondern die gesamte Corona-Narrative:

„Wir dürfen die Leute nicht verunsichern … Wir dürfen nicht den Eindruck erwecken, wir hätten die Dinge willkürlich gemacht“.

Den gesamten Artikel finden Sie hier:

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/die-realitaet-und-der-pfleger-ricardo-lange-kapern-talkshow-von-anne-will/amp

Quelle:2022-07-05 18:48 https://www.tichyseinblick.de

https://wagga.eu/pflege22

???????????KÖNNT IHR EUCH NOCH AN DIE VERSPRECHUNGEN ERINNERN?❓? Dazu noch ne Bratwurst und Einschränkungen wenn du den besten Stoff aller Zeiten nicht nimmst? Ob die in der Masse irgendwann merken, das man sie damals nach Strich und Faden belogen hat❓ ?#TEAMHEIMAT?? Quelle:2022-07-05 19:14 https://wagga.eu/mrnsschutz22
?SAHRA AUF DEN PUNKT – DIE LAUTERBACH MUTANTE❗️?

Zuhören und genießen ??

?#TEAMHEIMAT?? Quelle:2022-07-05 20:05 https://wagga.eu/lautermutante
?‍♀Da kann jeder ausrechnen, wieviele Spritzen für jeden einzelnen vorgesehen sind? Das sind 7,9326923077 Spritzen pro Person. Das ist der sichere lrechnerische) Tod! Ich rechne damit das 20-25% der geimpften bis 2030 versterben. Bleib Stark abonnieren: ??https://t.me/bleibtstark
Irre………. entscheide selbst, wie vertrauenswürdig Dir der Kopf des World Economic Forums erscheint….  Klaus Schwab, der unvorstellbare Millionenbeträge von den Superreichen erhält…. Der Politiker wie Macron, Trudeau, Bärbock, Spahn, usw, usw, mit diesen Millionen „ausbildet … Quelle:2022-07-06 07:59
Top20Radio  https://wagga.eu/73millarcov
Das wird bei allen so sein. Das ist beunruhigend!! Geimpfte Kleinkinder in Pfizers Studie erkrankten mit größerer Wahrscheinlichkeit schwer an Covid als diejenigen, die ein Placebo erhielten. https://www.wsj.com/articles/why-the-rush-for-toddler-vaccines-covid-pandemic-children-fda-pfizer-moderna-medicine-evidence-11656951993 https://twitter.com/tim_roehn/status/1544441237394100224?s=21 @rppinstitut Quelle:2022-07-06 10:38 https://wagga.eu/impfektion

In der Ambulanz werden Menschen behandelt, bei denen lang anhaltende, teils schwerwiegende Beschwerden nach einer Corona-Impfung aufgetreten sind. Bei Bernd Schwarzbach etwa traten Schmerzen und ein Druckgefühl in der Brust auf. „Ich wurde zweimal geimpft letztes Jahr. Und die ersten Symptome traten drei Tage nach der Impfung auf, angefangen mit einem leichten Schwindel und Schwummern“, sagt Schwarzbach. „Zwei Wochen nach der ersten Impfung fing es dann an mit sehr diffusen Kopfschmerzen, Kribbeln in Gliedmaßen und im Hinterkopf.“

Quelle:2022-07-06 23:00 BR https://wagga.eu/postvax22

Kam grade rein:

????????????????????????????????????????????

Die Klage wegen globaler Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die vom Superior Court of Justice von Kanada eingereicht und akzeptiert wurde (siehe Link unten), hat begonnen.

Ein Team von mehr als 1.000 Anwälten und mehr als 10.000 medizinischen Experten unter der Leitung des Deutschen Reiner Fuellmich, einem der mächtigsten Anwälte Europas, hat die größte Klage der Geschichte namens „Nürnberg 2“ gegen die WHO (Weltgesundheitsorganisation) eingeleitet und der Davos Group (Weltwirtschaftsforum unter Leitung des über 80-jährigen Klaus Schwab) wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Dr. Reiner Fuellmich ist ein deutsch-amerikanischer Anwalt, er ist derjenige, der millionenschwere Verfahren gegen den Deutschen Bank-Betrug und derjenige gegen Volkswagen wegen des Dieselgate-Betrugs gewonnen hat. Er ist einer der Gründer der „Deutschen Kronen-Untersuchungskommission“. Fuellmich und sein Team haben Tausende von wissenschaftlichen Beweisen gesammelt, die die totale Unzuverlässigkeit von PCR-Tests und den dahinter liegenden Betrug belegen. Fuellmich sprach damals über Impfstoffe und stellte fest, dass „sie nichts mit Impfungen zu tun haben, sondern Teil genetischer Experimente sind“. Neben fehlerhaften Tests und betrügerischen Sterbeurkunden, die von korruptem medizinischem Personal erstellt wurden, verstößt der „experimentelle“ Impfstoff selbst gegen Artikel 32 der Genfer Konvention.

Nach Artikel 32 der IV. Konvention von 1949 sind „Verstümmelungen und medizinische oder wissenschaftliche Experimente, die nicht zur medizinischen Behandlung einer Person erforderlich sind“ verboten. Gemäß Artikel 147 stellt die Durchführung biologischer Experimente am Menschen einen schweren Verstoß gegen die Konvention dar. Der „experimentelle“ Impfstoff verstößt gegen alle 10 Nürnberger Kodizes, die die Todesstrafe für diejenigen vorsehen, die gegen diese internationalen Verträge verstoßen.“ Auch Fuellmich fügte hinzu, dass dies alles schon seit längerem geplant sei, um 2050 umzusetzen. „Aber dann“ wurden die Fäden gierig und beschlossen, die Pläne zunächst 2030 und schließlich 2020 vorwegzunehmen in dieser Eile, dass sie so viele Fehler machen.

Die Impfstoffhersteller haben zum Beispiel nicht damit gerechnet, dass es so viele Nebenwirkungen und Todesfälle geben würde.“ „Europa“, fährt Fuellmich fort, „ist das Hauptschlachtfeld dieses Krieges. Das liegt daran, dass es komplett bankrott ist. Die Pensionskassen wurden komplett geplündert. Deshalb wollen sie Europa unter Kontrolle bringen, bevor die Leute wissen, dass sie es sind. Was ist los „.

Aber wer sind diese Leute, die die Fäden ziehen? Laut Fuellmich handelt es sich um eine Gruppe von etwa 3.000 Superreichen. Zu dieser Gruppe gehört die Davoser Clique um Klaus Schwab. Was wollen Sie?

Volle Kontrolle über den Menschen. „Sie bestechen Ärzte, Krankenhauspersonal und Politiker. Menschen, die nicht kooperieren, werden bedroht. Sie verwenden alle möglichen psychologischen Techniken, um Menschen zu manipulieren.“

„Die Mainstream-Medien“, fasst Fuellmich zusammen, „erzählen eine falsche Realität und sagen, dass die Mehrheit der Menschen Maßnahmen und Impfstoffe befürwortet. Dies ist sicherlich nicht wahr.

Dass eine Maske vor nichts schützt, weiß zum Beispiel fast jeder, mit dem ich in Deutschland spreche, denn mittlerweile wird fast jeder über die alternativen Medien informiert. Die alten Medien sterben aus.“

Füllmichs Rat?

„Verbreiten Sie die Wahrheit und die Fakten so weit wie möglich und verschwenden Sie Ihre Energie nicht mit Menschen, die verzweifelt geimpft sind. Wir können nicht alle retten. Viele Menschen werden sterben.“

https://corona-ausschuss.de/


??????????????????????
Bitte teilen, Verfasser wurde deswegen innerhalb 1 min für 30 Tage gesperrt….. Panik beim System

Quelle:2022-07-07 15:15 Top20 Radio https://wagga.eu/nuernberg2

Australien bietet vierte Corona-Impfung für alle über 30 Jahre

Angesichts einer heftigen neuen Corona-Welle bietet Australien ab sofort allen Bürgern über 30 Jahre eine vierte Corona-Impfung. Empfohlen werde die vierte Impfung ab einem Alter von 50 Jahren, jedoch stehe sie auf Wunsch bereits jedem über 30 zur Verfügung, teilte das australische Gesundheitsministerium heute mit. Die Regierung folgt damit einer Empfehlung der nationalen Impfkommission. Diese hatte erklärt, viele jüngere Leute wollten möglicherweise eine vierte Impfdosis, auch wenn deren Nutzen für diese Altersgruppe „unklar, aber vermutlich begrenzt“ sei.

2022-07-07 17:53
Überraschung: Eine neue Studie findet verschiedene Bakterien- und Pilzkolonien auf Masken, darunter „mehrere pathogene Mikroben“.  Die Autoren schlagen vor, dass immungeschwächte Personen die wiederholte Verwendung von Masken vermeiden sollten, um eine mikrobielle Infektion zu verhindern.  https://www.nature.com/articles/s41598-022-15409-x  @aurachchan 🌞🍷 Lust auf Gute Laune? 👉👉 https://t.me/macklemachtgutelaune ♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️ Mäckle schafft Wissen!  👇👇👇👇👇👇 https://t.me/maeckleschafftwissen Quelle:2022-07-20 20:20 Top20Radio https://wagga.eu/maskepilz
Quelle:2022-07-20 14:00 Top20Radio https://wagga.eu/krankimpft

Verband der Krankenkassen : nach unserem zahlen muss jeder 5. !!!! Impfnebenwirkungen haben
12.941.737,6 NebenwirkungenEine Auswertung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) auf Anfrage des gesundheitspolitischen Sprechers der AfD-Bundestagsfraktion, Martin Sichert, zeigt: Knapp 2,5 Millionen Bürger konsultierten hierzulande im vergangenen Jahr wegen Nebenwirkungen der Corona-Impfung einen Arzt – deutlich mehr als bei anderen Impfungen (reitschuster.de berichtete).

2022-07-07 17:53 reitschuster https://wagga.eu/13mionebwi

Quelle:2022-07-07 18:40 https://youtube.com/shorts/0pRIZXVnWGc?feature=share

Einmal geimpft (64,7 Mio.)

77,8%

Zweimal geimpft (63,4 Mio.)

76,2%

Dreimal geimpft (51,3 Mio.)

61,7%

Viermal geimpft* (5,9 Mio.)

Rechnerische  Nebenwirkungen: 12,94.000.000

Quelle:2022-07-07 19:45 Corona in zahlen
Impfschäden in DACH und Italien
Land Einwohner Impfungen Impfschaden* Deutschland: 83 Mio. Einwohner 65 Geimpft 13 Nebenwirkungen* Österreich: 8,9 Mio. Einwohner 6,83 Mio. Geimpft 1,366 Mio. Nebenwirkungen * Schweiz 8,6 Mio. Einwohner 6,088 Mio. Geimpft 1,2176. *rechnerische Nebenwirkungen Italien:60,367 Mio. Einwohner 51,91562 Mio geimpft. 10,383104 Mio.* Nebenwirkungen *basierend das 20% rechnerisch einen Impfschaden haben Werte in Millionen
Quelle:2022-07-08 00:45

💥WIEDER EIN URTEIL WAS ZU ERWARTEN WAR❗️💥

Solange die Impfnebenwirkungen so verschwiegen werden, die Daten nicht gesammelt werden, wird es weitere solcher Urteile geben.

Allerdings gibt es eine Ansage an das Bundesverteidigungsministerium.

Zitat:

Das Gericht erklärte nun, dass das Bundesverteidigungsministerium vor einer neuen Anordnung einer Auffrischungsimpfung mögliche neue Erkenntnisse zur Impfung prüfen und abwägen solle.

🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪

Quelle:2022-07-07 08:33 Tagesschau
https://wagga.eu/solmilvax

💥💯💥 Jetzt sind die Impf-Ärzte dran 💪

Im EU Parlament geht es in einer Anhörung vom 06.07.2022, um Impfschäden und Fragen zur Haftung!

Wer haftet für den Impfschaden und worüber muss man aufgeklärt werden?

Wir können schon mal mitteilen, dass nach unserer Einschätzung sehr sehr große Probleme auf die Impfärzte, „Haftpflichtversicherer“ zu kommen werden, was womöglich sogar zu Insolvenzanträgen von jenen führen könnte.



Ihr🔻wollt mehr🔻erfahren ❓


ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔻 🔻🔻

🇩🇪 https://t.me/LKNews2/ 🇩🇪

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔺 🔺🔺

Quelle:2022-07-08 10:30
Quelle:2022-07-08 08:30 Top20Radio  https://wagga.eu/kinheva

Wahnsinn! So schnell kann eine Regierung kippen wenn sich geballter ziviler Widerstand regt! 😍Gesundheitsminister Karl Lauterbach will angesichts der Corona-Sommerwelle eine vierte Impfung. Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), hält das für wenig sinnvoll.

Quelle:2022-07-08 10:45 Welt https://wagga.eu/booster2

Schweiz sperrt 4. Impfung für alle unter 80th
80. ^^anderen Ländern ist die vierte Impfung gegen das Coronavirus bereits zugelassen. Hierzulande ist der erneute Piks bisher nur «off label» erhältlich. Die vierte Corona-Impfung ist in der Schweiz noch nicht zugelassen.
«Off Label» ist der zweite Booster hierzulande aber erhältlich. … Hierzulande hat der Bundesrat alle Massnahmen gegen das Coronavirus aufgehoben. Das heisst allerdings nicht, dass die Pandemie vorbei ist. Viele Risikopatienten fürchten sich weiterhin vor einer Infektion. Die Auffrischungsimpfung ist bisher aber noch kein Thema. …
Zweiter Booster in der Schweiz nicht zugelassen
Aber: Die vierte Impfung gegen das Coronavirus ist in der Schweiz nicht zugelassen. Das Vakzin muss von «Swissmedic» zuerst genehmigt und bewilligt werden. Allerdings sei bisher noch kein Zulassungsgesuch der Hersteller eingegangen, sagt Sprecher Alex Josty gegenüber der «Sonntagszeitung».

Quelle:2022-07-08 12:15 Nau.ch https://wagga.eu/chcovimp4

Quelle: 2022-07-08 14:43 https://youtu.be/PxGB1AzZfGA

Prof. Martin Kulldorff analysiert
Wir wissen, dass die Impfvorteile nicht gleichmäßig auf die Menschen verteilt sind, da die Covid-Sterblichkeit bei den Alten mehr als tausendmal höher ist .
Daher müssen Risiko-Nutzen-Rechnungen für verschiedene Gruppen getrennt durchgeführt werden: mit und ohne vorherige Covid-Infektion, nach Alter und für die ersten beiden Dosen gegenüber Auffrischungsimpfungen. 
(1) Von Covid genesene Menschen haben eine natürliche Immunität, die stärker ist als die durch Impfstoffe induzierte Immunität. Der Nutzen einer Impfung ist also bestenfalls minimal. Wenn das Risiko für Nebenwirkungen das gleiche wie in den randomisierten Studien ist, besteht ein negativer Nutzen-Risiko-Unterschied. Warum schreiben wir Menschen in dieser Gruppe vor, sich impfen zu lassen? Es ist sowohl unethisch als auch schädlich für die öffentliche Gesundheit .
(2) Während sich jeder anstecken kann, haben Kinder ein winziges Risiko, an einer Covid-Sterblichkeit zu erkranken. Aus den Studien an Kindern liegen nur sehr begrenzte Sicherheitsdaten vor. Wenn das Risiko von Nebenwirkungen das gleiche wie bei Erwachsenen ist, überwiegen die Schäden die Risiken. Kinder sollten diese Impfstoffe nicht erhalten.
(3) Ältere Menschen über 70 haben ein viel höheres Risiko einer Covid-Sterblichkeit als die Bevölkerung in der Fraiman-Studie. Wenn das Risiko einer Nebenwirkung gleich ist, überwiegt der Nutzen den Schaden. Daher können ältere Menschen, die noch nie Covid hatten und noch nicht geimpft sind, von diesen Impfstoffen profitieren. Wir wissen jedoch nicht, ob sie besser sind als die Impfstoffe von Johnson & Johnson und Astra-Zeneca.
(4) Aus den Daten klinischer Studien geht nicht hervor, ob der Nutzen die Risiken für Erwachsene im erwerbsfähigen Alter überwiegt, die nicht geimpft wurden und die noch nicht an Covid erkrankt sind. Dies gilt sowohl historisch für die ursprünglichen Covid-Varianten als auch derzeit für die neueren.
(5) Die Fraiman-Studie analysiert Daten nach der ersten und zweiten Dosis. Sowohl Risiken als auch Nutzen können bei Auffrischungsimpfungen unterschiedlich sein, aber keine randomisierte Studie hat den Kompromiss richtig bewertet.
Prof. Martin Kulldorff, Senior Scholar des Brownstone Institute, ist ein Epidemiologe und Biostatistiker, der sich auf den Ausbruch von Infektionskrankheiten und die Sicherheit von Impfstoffen spezialisiert hat. Zuletzt war er zehn Jahre lang Professor an der Harvard Medical School.    
https://brownstone.org/articles/are-the-covid-mrna-vaccines-safe/.

Quelle: brownstone.org 2022-07-08 22:55 https://wagga.eu/mrnscov70
Quelle:2022-07-08 23:28 https://youtu.be/l4YRgk__OOs

Berlin – Karl Lauterbach gerät immer wieder ins Kreuzfeuer seiner Kritiker. Gerade seine Aussagen rund um die Corona-Pandemie polarisieren häufig.Der SPD-Politiker hatte am 14. August 2021 auf einen Tweet zum Wahlkampf, welcher zu dieser Zeit in vollem Gange war, reagiert. Lauterbach schrieb in seinem Tweet, dass die Impfung gegen das Corona-Virus „nebenwirkungsfrei“ sei.  …
Stimmt. Und zusätzlich geht es darum, weshalb eine Minderheit der Gesellschaft eine nebenwirkungsfreie Impfung nicht will, obwohl sie gratis ist und ihr Leben und das vieler anderer retten kann. Daher bin ich pessimistisch was freiwillige Opfer für den Klimaschutz betrifft. …
Prof. Stefan Rahmstorf
Kann es sein, dass der Wahlkampf sich gerade auf die Alternativen „Currywurst retten“ oder „Welt retten“ zuspitzt?
Der Virologe scheint generell eine andere Einstellungen zur Pandemiebekämpfung zu haben als Karl Lauterbach. Eine Maskenpflicht in Bus und Bahn lehnt Stöhr in der Talkshow mit der Begründung ab, dass sowieso irgendwann jeder mit Corona infiziert werden würde. Eine Verschiebung der Infektion würde lediglich das Ende der Epidemie verzögern, so Stöhr. (Lucas Maier)

Quelle:2022-07-09 14:06 TZ https://wagga.eu/mrnsminister

2 Prozent der Covid-Intensivpatienten vollständig geimpft Insgesamt mehr als zwei Millionen Fälle von Impfversagen.
Für den Zeitraum vom 08.06.2022 bis 03.07.2022 (Mitte KW 23 – KW 26/2022) wurde der Impfstatus von 1.951 COVID-19-Aufnahmen gemeldet; das entspricht etwa 67,1 % der für diesen Zeitraum übermittelten Fälle (2.908). 14,4 % (280 Fälle) aller COVID-19-Neuaufnahmen mit bekanntem Impfstatus hatten keine Impfung, 3,7 % (72 Fälle) hatten eine Impfung, 12,5 % (243 Fälle) hatten zwei Impfungen, 56,4 % (1.101 Fälle) hatten drei Impfungen und 13,1 % (255 Fälle) hatten vier oder mehr Impfungen. … 82 Prozent aller Patienten, die in den Kalenderwochen 23 bis 26 in die Intensivstationen kamen mit Covid-19 (mit oder wegen wissen wir nicht) und von denen der Impfstatus bekannt ist, sind mindestens zweimal geimpft, 69,5 Prozent, also mehr als zwei Drittel, sogar geboostert. Die Quote der vollständig Geimpften in Deutschland liegt bei 76,1 Prozent. Das RKI kommt bei seinen Prozent-Zahlen auf über 100 – zählt man sie zusammen, kommt man auf 100,1 Prozent. Offenbar aufgrund von Rundungen. …„Im gesamten Zeitraum von MW 05/2021 – 23/2022 war aus den übermittelten Angaben für 86 % der symptomatischen COVID-19-Fälle der Impfstatus bekannt. In diesem Zeitraum wurden unter den gemeldeten symptomatischen Fällen mit bekanntem Impfstatus insgesamt 2.062.073 Impfdurchbrüche identifiziert: 26.943 bei 5- bis 11-Jährigen mit Grundimmunisierung bzw. 2.439 mit Auffrischimpfung, 75.954 bei 12- bis 17-Jährigen mit Grundimmunisierung bzw. 28.313 mit Auffrischimpfung, 844.116 bei 18- bis 59-Jährigen mit Grundimmunisierung bzw. 734.948 mit Auffrischimpfung und 180.359 bei Personen ab 60 Jahre mit Grundimmunisierung bzw. 169.001 mit Auffrischimpfung. …

Quelle: 2022-07-09 23: 42 reitschuster https://wagga.eu/82cov
Neuseeland: Mit fast 85 % Geimpften in der gesamten Bevölkerung gilt in den meisten Innenräumen weiterhin Maskenpflicht – und Neuseeland hat nun die weltweit höchste Inzidenz. Die Experten™ schweigen. t.me/Rosenbusch Quelle:2022-07-10 08:25 RPP https://wagga.eu/nezeacov
Ländervergleich Impfschaden bei 5%
Land Einwohner Impfungen Nebenwirkungen Deutschland 83 65 3,25 Österreich 8,9 6,83 0,3415 Schweiz 8,6 6,088 0,3044 Italien 60,367 51,91552 2,595776 auf Basis von nur 5% Nebenwirkungen. Deutschland wurde mit 20% berechnet. Auf Basis von 5% sind das 3 Millionen.
Quelle:2022-07-11 08:47 https://youtu.be/TXAmX5h5BeU

Pfizer bittet US-Gericht Verfahren einzustellen: Betrug bei Zulassungsstudie wäre ja bekannt gewesen.
Pfizer argumentierte vor Gericht, man möge das Verfahren wegen Fälschungen der klinischen Studien für die “Impfstoffe” doch einstellen. Denn die Regierung habe von dem mutmaßlichen Betrug gewusst und trotzdem weiterhin Geschäfte mit Pfizer gemacht.Jackson führte an, dass Pfizer Daten manipuliert und weitere Betrugshandlungen begangen habe. … ass die Weiterbezahlung von Rechnungen eines betrügerischen Auftragsnehmers darauf hinweisen, dass der Betrug “nicht wesentlich” für den Vertrag wäre. Somit behauptet Pfizer, dass man ungestraft mit dem mutmaßlichen Betrug durchkommen könne, solange die Regierung weiterhin dafür bezahlt – obwohl sie von den beanstandeten Betrugshandlungen Kenntnis hat. …Pfizer ist in einer vergleichbaren Sache vorbestraft. …
Pfizer wurde zuvor im Zusammenhang mit dem False Claims Act mit einer hohen Geldstrafe belegt. Im Rahmen eines Vergleichs aus dem Jahr 2009 zahlte das Unternehmen 2,3 Milliarden US-Dollar an Geldstrafen – die größte Vergleichslösung für Betrug im Gesundheitswesen in der Geschichte des US-Justizministeriums – aufgrund von Vorwürfen der illegalen Vermarktung von Off-Label-Produkten, die nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration genehmigt wurden (FDA). …

Quelle: 2022-07-11 22:52 Report24 https://wagga.eu/pfibion22
💥GEHT ES DER SOMMERWELLE NICHT GUT, HERR LAUTERBACH😱❓💥

Ich glaube sie muss brechen und das ganz ohne Maßnahmen😉

🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪

Quelle: https://ourworldindata.org/coronavirus/country/germany
Novak Djokovic:  „Ich verstehe, dass ich heute nicht zu den meisten Turnieren reisen kann, weil ich nicht geimpft bin… das ist der Preis, den ich zu zahlen bereit bin.  Die Prinzipien der Entscheidungsfindung über meinen Körper sind wichtiger als jeder Titel oder alles andere.“ —————————————— @DatenAnalyseProgrammieren Quelle:2022-07-12 11:50 https://wagga.eu/unimpsp
QUELLE:2022-07-12 12:01 RPP https://wagga.eu/mutation22
Quelle:2022-07-13 00:31 🔥DAS NENNE ICH MAL EINE STELLENAUSSCHREIBUNG👍🔥 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 https://wagga.eu/nocovbuero

Quelle:2022-07-13 09:22 Top20 Radio https://wagga.eu/imshber

Lies es! Verstehe es! Verteile es!

Die Dokumentation des Impfgenozids

VORWORT

Wir sind eine international vernetzte Gruppe, ein Kernteam aus mehr als 60 Ärzten, Medizinern,
Pharmazeuten, Naturwissenschaftlern, Mathematikern, Heilpraktikern, Anwälten und Journalisten. Wir
haben unsere Kompetenzen und technischen Möglichkeiten vereint, um zur Aufklärung des aus unserer Sicht
größten pharmakologischen Experimentes an der Menschheit beizutragen. Noch nie in der Geschichte der
Wissenschaft und Medizin hat man es jemals gewagt, eine ganze Population, eine nahezu komplette
Spezies zum Gegenstand medizinischer oder gentechnischer Experimente zu machen. …

Die Tatsachen, … dass sich hier keine Staatsanwaltschaft einschaltet, obwohl die Folgen bereits jetzt unübersehbar sind, dass stattdessen Kritiker
öffentlich diffamiert, ausgegrenzt und wirtschaftlich ruiniert werden, lässt uns erschaudern. Darum haben
wir uns entgegen den guten Sitten in der Wissenschaft, aus Selbstschutz, entschieden, als Autoren anonym
zu bleiben.

… Wir haben anhand
einer kleinen Stichprobe Lebendblutuntersuchungen von Geimpften und Ungeimpften herausgefunden, dass
eine Künstliche Intelligenz (KI) zu 100% das Blut Geimpfter und Ungeimpfter sicher unterscheiden kann.
Das bedeutet, dass die COVID-19-Impfstoffe das Blut im Sinne einer Langzeitfolge verändern – ohne dass
die Geimpften gleich merken, dass sich bei ihnen etwas verändert hat. … Das nebulöse Krankheitsgeschehen verschleiert, dass die COVID-19-Impfungen eine mögliche
Ursache sein können. Eine steigende Anzahl von multiplen Krankheitsbildern müsste auf diese Ursache
untersucht werden.

Jedes von uns gefundene Ergebnis sollte wenigstens im Sinne eines Anfangsverdachtes den sofortigen
Stopp der Impfungen zur Folge haben.

Angesichts der bereits bekannten Risiken müssten die Impfungen schon längst gestoppt worden sein.
Es bedarf einer großen Öffentlichkeit, das zu erreichen.

AG Impfstoffe Aufklärung Quelle:2022-07-13 09:22 Top20 Radio https://wagga.eu/imshber

Lambrecht: „Der Gepard ist kein Panzer. Der Gepard ist ja dafür da, Infrastruktur zu schützen dadurch, dass er dann mit diesem Rohr in die Luft schießt.“ Die Dummheit der Politiker ist ja sprichwörtlich. Manchmal ein gehässiges Vorurteil, manchmal helfen Politiker kräftig mit. Wir haben dieses unglaubliche Zitat überprüft: es dürfte so gefallen sein! https://www.zdf.de/nachrichten/politik/regierungsbefragung-verteidigungsministerin-lambrecht-100.html @rppinstitut
Nur Mut! 😍 Das Gute denken und tun, trotz des negativen Stroms um uns! „Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom“ @rppinstitut
Quelle:2022-07-15 13:45 Humor ist wenn man trotzdem lacht 🤭 @rppinstitut
Der Essener Neurologie-Chef Prof. Christoph Kleinschnitz bestätigt die Ergebnisse des ZI. Kleinschnitz zu BILD: „Psychiatrische Vorerkrankungen sind der größte Risiko-Faktor bei Long Covid. Wir haben keinen Anhalt dafür, dass das Coronavirus das Nervensystem stark oder häufig schädigt.“ https://m.bild.de/politik/2022/politik/long-covid-fast-alle-patienten-schon-vorher-krank-80679902.bildMobile.html#%23%23wt_ref=https:/www.google.at/ @rppinstitut Quelle:2022-07-15 23:52 https://wagga.eu/loco22

Wind of change?
Der deutsche Gesundheitsminister Karl Lauterbach wird für seine Empfehlung zur 4. Corona Impfung für unter 60-Jährige scharf kritisiert. Da es von keiner der zuständigen Kommissionen dafür eine Empfehlung (und übrigens auch keine Zulassung) gibt, üben nicht nur viele Gesundheitsexperten und Ärzte, sondern auch der Chef der Stiko schwere Kritik am Gesundheitsminister aus.
Zu Recht.

Quelle:2022-07-16 21:45 Welt https://wagga.eu/4covi

Viele Menschen lassen sich wahrlich sehr leicht manipulieren. @rppinstitut Quelle:2022-07-16 15:55 RPP https://wagga.eu/asche
Jessy Watters von FOX NEWS stellt das World Economic Forum bloß

Das ist Mainstream. Keine Verschwörungstheorie. Diese Leute geben alles selbst zu. Da kommen auch keine sogenannten „Faktenchecker“ gegen an. Quelle:2022-07-17 12:34 Top20Radio https://wagga.eu/wef22
Überraschung: Eine neue Studie findet verschiedene Bakterien- und Pilzkolonien auf Masken, darunter „mehrere pathogene Mikroben“. Die Autoren schlagen vor, dass immungeschwächte Personen die wiederholte Verwendung von Masken vermeiden sollten, um eine mikrobielle Infektion zu verhindern. https://www.nature.com/articles/s41598-022-15409-x @aurachchan 🌞🍷 Lust auf Gute Laune? 👉👉 https://t.me/macklemachtgutelaune ♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️🔹♦️ Mäckle schafft Wissen! 👇👇👇👇👇👇 https://t.me/maeckleschafftwissen Quelle:2022-07-20 20:20 Top20Radio
Über allem steht das göttliche Naturrecht mit seinen Naturgesetzen. Wo steht die Germanische Heilkunde mit seinen 5 Biologischen Naturgesetzen und wo steht die pharmazeutische Schulmedizin? Laßt Euch nicht irreführen. Inspirieren 🦋 Teilen 💝 @SiriusBewusstsein 🌕 Quelle:2022-07-22 09:11 Fragunsdoch https://wagga.eu/natur22
Quelle:2022-07-28 09:21 Fragunsdoch
Quelle:2022-07-29 22:37 https://youtu.be/K7MB8YB46AI
💥DIE VIERTE IMPFUNG WAR WOHL KEINE GUTE IDEE, ANNALENA❗️💥 Zuerst mal die Frage, warum überhaupt eine vierte Impfung❓ Mal darüber nachzudenken, das man mit jeder Impfung sein Immunsystem noch mehr schrottet, kann der Dame nicht in den Sinn kommen, oder❓ Aber gut das es ein milder Verlauf war, der einen zwei Monate später, fast auf Krücken laufen lässt❗️ Komisch, seit Oktober 2019 gesund ohne Impfung, keine Depris, kein Post Vac, kein Long WasAuchImmer, kurz gesagt Fit wie ein Turnschuh😉👍🏻 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪
Die eifrigsten Verfechter der Maskenpflicht sind übrigens ausgerechnet die selbsternannten Umweltschützer von Rot-Grün 😉 Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen Quelle:2022-07-17 12:19 https://wagga.eu/oekomaske
Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten gibt übrigens offen zu, dass es keinerlei Evidenz für eine 4. Impfung bei unter 60-Jährigen und auch keinerlei Evidenz für eine 4. Impfung für Gesundheitspersonal gibt. Karl Lauterbach behauptet das exakte Gegenteil und wirbt sogar schon für die 5. Impfung, wie bereits berichtet. Dieser Kerl ist brandgefährlich, ein skrupelloser Lobbyist der Pharmaindustrie und gehört umgehend aus dem Verkehr gezogen!😡 t.me/kenjebsen Quelle:2022-07-17 13:16 https://wagga.eu/booster3

Mehr als 16.000 Kinder in Europa mit schweren Impfschäden durch Pfizer: „In welchem medizinischen Universum ist das zu rechtfertigen?

Seit Beginn der Impfkampagne von Pfizer sind in der EU mehr als 16.000 Kinder mit schweren Impfschäden aufgetreten. Der Zähler steht jetzt bei 16.647 durch Pfizer, sagt Unternehmer Roland Brautigam .

Er stützt sich dabei auf Zahlen von EudraVigilance , der europäischen Datenbank für Berichte über vermutete Nebenwirkungen von Arzneimitteln der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA).

Aus früheren Erfahrungen mit staatlichen Datenbanken wissen wir, dass bei den tatsächlichen Zahlen in großem Umfang gefälscht wird. In Wirklichkeit stellt sich heraus, dass es immer viel mehr sind.

Brisante Beispiele

Durch alle Corona-Impfstoffe gibt es 18.328 Kinder mit schweren Impfschäden. Die Niederlande machen mit Abstand die meisten Meldungen pro Kopf. Statistisch gesehen liegt die Zahl der Kinder mit gemeldeten schweren Impfschäden in den Niederlanden zwischen 600 und 1200, so Brautigam.

Er führt einige ergreifende Beispiele an. Letzte Woche ist irgendwo in der EU ein Jugendlicher nach einem Herzinfarkt tot umgefallen. Der Junge war ansonsten gesund. Der Tod wurde von einem Arzt gemeldet. Ein anderer Teenager starb vermutlich an einer Wechselwirkung mit einem anderen Impfstoff.

Der Vollständigkeit halber: Die Gesamtzahl der von Pfizer gemeldeten unerwünschten Ereignisse in Europa: 1,051,000.

In welchem Universum lässt sich das rechtfertigen?

18.328 Kinder in 18 Monaten mit schweren Impfschäden, während sie von Corona nichts zu befürchten haben. Außerdem sind die Langzeitfolgen unbekannt, betont Brautigam. Diederik Gommers sagte zuvor: „Der ganze Impfstoff ist Peanuts. Ich meine, alle jungen Leute werden davon überhaupt nicht krank. Leute, worüber reden wir eigentlich?“

Brautigam: „In welchem medizinischen Universum ist das zu rechtfertigen?“

Ende 2020 konnte er ein Schiff organisieren, auf dem Hunderte von Corona-Patienten behandelt werden konnten. Aber zu seiner Enttäuschung gab es kein Interesse und mehrere Parteien weigerten sich, überhaupt mit ihm zu sprechen.

https://www.ninefornews.nl/ruim-16-000-kinderen-met-ernstige-vaccinatieschade-door-pfizer-in-welk-medisch-universum-is-dit-te-verantwoorden/#
Quelle:2022-07-19:45 https://wagga.eu/kiimcovs
Quelle:2022-07-17 23:36 https://youtu.be/LVcyHV5OsCI
Quelle: 2022-07-18 09:33 https://rumble.com/embed/v199qzz/?pub=4

Ex-SVS-Mitarbeiterin packt aus: Todesfälle nach Boosterimpf-Start merklich gestiegen!
Der prägendste Knackpunkt in ihrer SVS-Zeit war der Start der Boosterimpfungen, wo der Diplomkrankenpflegerin vor allem die vielen wegfallenden Pensionsleistungen und die steigenden Witwen- und Waisenrenten besonders ins Auge gefallen sind. Obwohl sie ihre Vorgesetzten über ihre Beobachtungen informiert hat, wird nur wenig Wert auf Aufklärung und echte Lösungen gelegt. Im Gegenteil. Die Mitarbeiter werden dazu angehalten, Corona und die Impfung telefonisch nicht zu erwähnen. Ihnen wird sogar verboten, den anrufenden Unternehmern mitzuteilen, dass Impfschäden selber gemeldet werden können. Von Unwissenheit kann laut Barbara keine Rede sein. …
Sie ist überzeugt, dass Landeshauptleute und Ministerien ganz genau über die Unregelmäßigkeiten und Impfnebenwirkungen Bescheid wissen. Die steigenden Herzinfarkte, Schlaganfälle, neurologischen Ausfälle, steigende Tumorerkrankungen, Demenzen usw. werden weiterhin beharrlich ignoriert.

Quelle: 2022-07-18 09:23 Report24 https://wagga.eu/boostertod
At this point it is time for ALL establishment medicine to halt its narrative that C19 vaccines lessen symptom severity. PERIOD. They used this tag line in 2021 to get people to roll up their sleeves; however, now the data is in and worldwide, this is proven FALSE. 1) transmission and duration is increased within vaccinated https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMc2202092 And… 2) symptoms and likelihood of death is increased anomaly the vaccinated. Now it is clear that there is ZERO benefit of these vaccines and ONLY risk. #stoptheclotshot
Junger Mann (28),sportl., ernährungsbewusst kommt nachts um 3 mit Verdacht auf Herzinfarkt in die Notaufnahme. Erste Frage: „Sind Sie 💉?“ „Ja, dreifach.“ Diagnose nach Untersuchung: Myokarditis. Arzt: „Das kommt vom Hanteltraining.“ Ärzte hier? 🤔 Quelle: https://twitter.com/Lovis_Lex/status/1547088550948208641?t=EmmxbI1dFbhloeMqE61pEA&s=19 Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen: 👉 https://t.me/antiilluminaten
💥DIE VIERTE IMPFUNG WAR WOHL KEINE GUTE IDEE, ANNALENA❗️💥 Zuerst mal die Frage, warum überhaupt eine vierte Impfung❓ Mal darüber nachzudenken, das man mit jeder Impfung sein Immunsystem noch mehr schrottet, kann der Dame nicht in den Sinn kommen, oder❓ Aber gut das es ein milder Verlauf war, der einen zwei Monate später, fast auf Krücken laufen lässt❗️ Komisch, seit Oktober 2019 gesund ohne Impfung, keine Depris, kein Post Vac, kein Long  WasAuchImmer, kurz gesagt Fit wie ein Turnschuh😉👍🏻 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-18 15:43 https://wagga.eu/baerimpft
Quelle:2022-07-18 21:47 https://youtu.be/ZIcpP6QsYrU
Quelle:2022-07-19 11:43 https://youtu.be/FguqRhddV2o
💥AB HERBST WIEDER IMPFEN, BIS DIE SCHWARTE KRACHT😜💥 Immer noch sollen Impfstoffe verimpft werden, welche keine Impfstoffe sind. Es handelt sich um Gentherapeutischen Kernschrott, der so gut wie keinen Eigenschutz oder Fremdschutz bietet. Das Immunsystem der Menschen wird noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, aber das passt ja gerade zur Energiekrise im Winter. Ich bleibe dabei, Ihr könnt Euch dieses Zeug wohin stecken❗️ 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪
💥AB HERBST WIEDER IMPFEN, BIS DIE SCHWARTE KRACHT😜💥 Immer noch sollen Impfstoffe verimpft werden, welche keine Impfstoffe sind. Es handelt sich um Gentherapeutischen Kernschrott, der so gut wie keinen Eigenschutz oder Fremdschutz bietet. Das Immunsystem der Menschen wird noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, aber das passt ja gerade zur Energiekrise im Winter. Ich bleibe dabei, Ihr könnt Euch dieses Zeug wohin stecken❗️ 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-21 09:35 https://wagga.eu/impf4
😂 Altes chinesisches Sprichwort😂 Bambus zählt botanisch nicht zu den Holzgewächsen, sondern ist ein verholztes Gras aus der Familie der Poaceae. Traditionelle Chinesische Essstäbchen sind aus hochwertigem Bambus gefertigt. Sie haben eine glatte Oberfläche, eine stumpfe Spitze und liegen gut in der Hand. Die Bambusstäbchen lassen sich immer wieder verwenden und splittern nicht. Sie haben eine Länge von 24cm und eignen sich wunderbar für Sushi und andere asiatische Gerichte. 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:Twitter (Fake Aussage von Gretel, aber irgendwie trifft es bei den Klimahüpfern, auf den Kopf) Quelle:2022-07-21 08:42 https://wagga.eu/chinstab
🇰🇵 Nordkorea bestätigt, dass 98,8% ihrer Covid-Patienten wieder genesen sind. Das Land hat eine Impfquote von 0%.

@LIONMediaNews Quelle:2022-07-21 16:20 https://wagga.eu/nocovnko
Über 500.000 Leute in Deutschland leiden unter Impfschäden
Über 500.000 Leute leiden mindestens rechnerisch an einem Impfschaden!
https://twitter.com/SHomburg/status/1549726442329722891?s=20&t=rEFxmCx1SfxwOPbuzJWpSw
Quelle:2022-07-21 23:23 https://youtu.be/uX_yB47e4sY
Quelle:2022-07-21 23:06 Top20Radio
Quellle: 2022-07-23 12:29 https://www.youtube.com/watch?v=xDOPHlpHwTw
Quelle: 2022-07-23 22:22 https://youtu.be/Ig_F93m-aK4

Knapp 70 % der Geimpften planen keine Auffrischungsimpfung: „Ich bin fertig mit all diesen Impfungen“.
Niederlanden: Hinter den Kulissen werden Vorbereitungen getroffen, um rasch neue Impfrunden einzuleiten. Gesundheitsminister Ernst Kuipers ruft die Menschen dazu auf, sich erneut impfen zu lassen.
etzte Woche gab das RIVM (Gesundheitsamt in den Niederlanden) bekannt, dass die ersten Impfungen gegen Corona kaum noch Schutz bieten. Etwa ein Jahr nach den Impfungen ist die sogenannte Impfeffektivität nach Angaben des RIVM auf null Prozent gesunken.
Nach offiziellen Angaben sind 82,7 % der Niederländer ab 12 Jahren mindestens einmal geimpft worden. Die meisten Menschen haben genug von den Covidimpfungen.
Der Hauptgrund für den Verzicht auf die Auffrischungsimpfung ist, dass sie „mit allen Impfungen fertig sind“. Weitere Gründe sind das Vertrauen in das eigene Immunsystem, Zweifel an der Sicherheit, Zweifel an der Wirksamkeit, Angst vor Langzeitwirkungen und Angst vor Nebenwirkungen.
Viele Menschen wollen auch keine Wiederholungsimpfung, weil sie mit den Impfungen fertig sind. Darüber hinaus bezweifeln viele Menschen die Wirksamkeit oder Sicherheit der Wiederholungsimpfung. Auch das Vertrauen in das eigene Immunsystem und die Angst vor Langzeitwirkungen oder Nebenwirkungen werden als Gründe für die Nicht-Einnahme der Wiederholungsdosis angeführt.

Quelle: 2022-07-24 14:28 Uncutnews https://wagga.eu/nocovim

Gift aus der Spritze

Alles, was Kritiker der Corona-Impfstoffe vorhergesehen haben, ist eingetreten — und noch viel mehr.

Kritiker haben es schon von Anfang an gesagt, und mittlerweile zeigt es sich auch in allen Daten sowie den Meldungen vieler Medien: Die Impfung hat keinen Erfolg bei der Bekämpfung einer Pandemie, die es ohnehin nicht gegeben hat. Stattdessen richtet sie verheerende Schäden an und tötet Menschen. Das Ausmaß und die Langzeitschäden sind kaum zu überblicken, jedoch bereits jetzt so dramatisch, dass einige Wissenschaftler und Journalisten von einem Genozid sprechen. Trotzdem wird am Impfprogramm festgehalten und ein neuer Anlauf zur Einführung einer Impfpflicht genommen. Dass die Impfung keinerlei Nutzen bringt, um eine Coronainfektion zu verhindern, musste nicht nur der „mehrfachst“ geimpfte Herbert Grönemeyer unlängst feststellen. Eigentlich ist dies schon seit mehr als einem Jahr bekannt und wird ebenso lang durch offizielle Daten belegt, mittlerweile sogar von BioNTech im Geschäftsbericht eingeräumt. Anstatt eine Infektion mit Corona zu verhindern, oder zumindest schwere Verläufe zu verhindern, tritt das Gegenteil ein: Es sind gerade Geimpfte, die zunehmend erkranken und sterben. So steigen im hoch geimpften Israel die Infektionszahlen wieder an, wobei auch die Zahl der schwerwiegenden Fälle dramatisch zunimmt, sodass nun schon eine fünfte Dosis der Genspritze erwogen wird.

Quelle: 2022-07-24 14:43 Rubikon https://wagga.eu/mrnstoxin
💥Der wievielte ist das jetzt mittlerweile❓💥 Aber das hat ja alles nichts mit nichts zu tun, nicht wahr❓ 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪Quelle: 2022-07-25 00:27 https://wagga.eu/zapata
Quelle:2022-07-25 00:21 Teamheimat https://wagga.eu/giftcov
💥BEWEIS FÜR DIE INTELLIGENZ DER LINKSROTGRÜNEN KLIMASEKTE❗🔥 Diese Deppen sorgen im Netz dafür, das unsere Jugend verblödet und sich dieser religiösen Klimasekte anschließt❗ 🦅#TEAMHEIMAT 🇩🇪Quelle:2022-07-25 01:00 Teamheimat
Quelle:2022-07-25 01:23 Teamheimat
💥DUMM, WENN MAN DAS VERTRAUEN VERLIERT❗️💥 Nun regt sich Karlchen auf, weil sein Panikmodus nicht mehr gut ankommt. Diesen Post setze er heute auf die Kritik vom Chef der Bundes Kassenärztlichen Vereinigung ab. 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪
💥DUMM, WENN MAN DAS VERTRAUEN VERLIERT❗️💥 Nun regt sich Karlchen auf, weil sein Panikmodus nicht mehr gut ankommt. Diesen Post setze er heute auf die Kritik vom Chef der Bundes Kassenärztlichen Vereinigung ab. 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle: 2022-07-25 07:43 https://wagga.eu/covimp4
Robert Wallace Malone ist ein US-amerikanischer Virologe, Immunologe und Molekularbiologe. Er ist Co-Autor von Pionierstudien Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre zur Entwicklung der Lipofektion mit mRNA, einer wesentlichen Technik bei den späteren RNA-Impfstoffen. In diesem Video klärt Malone über die Corona-Impfung auf.
Es handelt sich bei der Impfung um eine Gentherapie, die gesundheitliche Schäden verursachen kann, die irreparabel sind!
Dieses Video enthält so viel Sprengstoff, dass es fast überall gelöscht wurde. Die Mächtigen versuchen, die Verbreitung dieses Videos zu verhindern, doch sie rechnen nicht mit uns und mit euch!
❌Dieses Video kann Leben retten!
Robert Wallace Malone is an American virologist, immunologist and molecular biologist. He is co-author of pioneering studies in the late 1980s and early 1990s on the development of mRNA lipofection, a key technique in later RNA vaccines. In this video Malone explains about the corona vaccination.
👉 @CNconspiracynewsroom 🧞 Quelle:2022-07-25 20:39 Top20 Radio https://wagga.eu/spikemrns

‼️❌⛔️📛☝️👉🏽 33 verstorbene und kranke Freunde seit unserer Hochzeit vor nur 8 Monaten. Alle 33 waren gegen Covid-19 geimpft. Ein „Impfstoff Todes- und Krankheits-Cluster“
Von Wayne Allyn Root
Ja, Sie haben richtig gelesen. Seit unserer Hochzeit vor acht Monaten sind (bis jetzt) 33 Freunde und Verwandte tot oder krank. Ich habe nachgeforscht. Alle 33 wurden geimpft. Jeder Einzelne von ihnen.
Dies ist ein „Impfstoff-Todes- und Krankheits-Cluster“.
Aber das hat nichts mit unserer Hochzeit an sich zu tun. Macht die Augen auf! Dies geschieht überall. In den Vereinigten Staaten (und überall auf der Welt) steigt die Zahl der Todesfälle, die nicht durch Covid bedingt sind, dramatisch an. Lebensversicherungsgesellschaften berichten, dass die Zahl der nicht durch Covid hervorgerufenen Todesfälle unter jungen Amerikanern im arbeitsfähigen Alter um 40% oder mehr gestiegen ist. Lincoln National berichtet, dass die Auszahlungen von Sterbegeldern in dem Jahr, in dem die Covid-Impfstoffe auf den Markt kamen, um über 163% gestiegen sind. Das bedeutet einen Anstieg der Todesfälle wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr.
Lesen Sie die Schlagzeilen – jeden Tag stirbt eine weitere Berühmtheit, ein Schauspieler, Rockstar, Sportler oder CEO „plötzlich und unerwartet“. Die meisten von ihnen sind viel zu jung, um zu sterben, oder sie erleiden Schlaganfälle oder Herzinfarkte. Ich wette, dass sie alle eines gemeinsam haben – sie wurden alle gegen Covid-19 GEIMPFT.
Kanal 👉🏽 t.me/DieFrontNews

Quelle: 2022-07-26 08:02 Top20Radio https://wagga.eu/33tode
🇩🇪🇸🇪 Geburtenrate in Deutschland und Schweden im ersten Quartal 2022 massiv gesunken. Scheint beinahe so, als hätte irgendwas eine Welle der Unfruchtbarkeit verursacht… @LIONMediaNews Quelle:2022-07-26 23:05 https://wagga.eu/degeburt

F) The Storm Rider /Offizielle Seite, [26.07.2022 00:11]
[Weitergeleitet von David Nino Rodriguez]
Du hast das gesehen
🔥🔥🔥💥👀 Fauci sagt heute aus…….Heilige Scheiße!! Jetzt geht die Party los🚀🚀🔥🔥🔥😱😱😱
„Boooommmmm💥
Aus einem neuen Bericht:

Die britische Regierung räumt ein, dass Impfstoffe das natürliche Immunsystem von Doppelgeimpften geschädigt haben. Die britische Regierung hat zugegeben, dass Sie nach einer Doppelimpfung nie wieder eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen andere Viren – erlangen können. Sehen wir also zu, wie die „echte“ Pandemie jetzt beginnt! In seinem „COVID-19 Vaccine Surveillance Report“ (Woche 42) räumt das britische Gesundheitsministerium auf Seite 23 ein, dass „die N-Antikörperspiegel bei Menschen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen“. Es heißt weiter, dass dieser Rückgang der Antikörper im Wesentlichen dauerhaft ist. Was bedeutet das? Wir wissen, dass Impfstoffe eine Infektion oder Übertragung des Virus nicht verhindern (tatsächlich zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene jetzt viel wahrscheinlicher infiziert werden als ungeimpfte). Die Briten stellen nun fest, dass der Impfstoff die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigt, nach einer Infektion Antikörper zu bilden, nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus. Insbesondere scheinen geimpfte Personen keine Antikörper gegen das Nukleokapsid-Protein, die Hülle des Virus, zu bilden, das ein entscheidender Teil der Reaktion bei ungeimpften Personen ist. Langfristig sind die Geimpften deutlich anfälliger für eventuelle Mutationen im Spike-Protein, auch wenn sie bereits einmal oder mehrmals infiziert und geheilt wurden. Die Ungeimpften hingegen werden eine dauerhafte, wenn nicht sogar dauerhafte Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus erlangen, nachdem sie auch nur einmal auf natürliche Weise damit infiziert wurden. Quelle: https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1027511/Vaccine-surveillance-report-week-42.pdf Die ersten Versicherungen machen einen Rückzieher, weil a Eine riesige Schadenswelle kommt auf sie zu. Anthony Fauci bestätigt, dass der PCR-Test keine lebenden Viren erkennen kann. Anthony Fauci bestätigt, dass weder der Antigentest noch der PCR-Test uns sagen können, ob jemand ansteckend ist oder nicht!!! Damit werden alle Grundlagen der sogenannten Pandemie hinfällig. Der PCR-Test war der einzige Hinweis auf eine Pandemie. Ohne PCR-TEST keine Pandemie Für alle Pressemitarbeiter, Ärzte, Anwälte, Staatsanwälte etc. DAS ist der letzte Schlüssel, der ultimative Beweis, dass die Maßnahmen alle sofort aufgehoben werden müssen BITTE TEILEN“ Bitte kopieren und in möglichst viele Kommentare einfügen da Sie nicht versuchen können, dies auf Ihrer Haupt-Facebook-Seite zu posten, da es von Facebook entfernt wird, lassen Sie es uns weitersagen.

Quelle:2022-07-27 14:50 Top20 Radio https://wagga.eu/mrsgb
Ehemaliger CIA-Chef: Ja, wir manipulieren Wahlen im Ausland – in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Aber nur im Interesse der Demokratie. ⬆️WAHLMANIPULATION DURCH CIA FÜR DIE DEMOKRATIE❓⬆️
Der ehm. Direktor der CIA James Woolsey
Robert James „Jim“ Woolsey (* 21. September 1941 in Tulsa, Oklahoma) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Rechtsanwalt und Regierungsbeamter. Er war von 1993 bis Januar 1995 Chef der CIA. Woolsey gilt als Hardliner in der US-amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik.
Quelle:2022-07-28 07:43
🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 https://wagga.eu/ciaus20
💥LASST UNS „EINFACH NICHT MEHR MITMACHEN“❗️💥
Ich bin mit Sicherheit in vielen politischen Dingen, nicht Ihrer Ansicht, aber was die Pandemie angeht, zu fast 100%❗️
🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 wir machten von Anfang an nicht mit.
💥UND SIE MERKEN IMMER NOCH KEINEN EINSCHLAG😉💥 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-28 07:48 https://wagga.eu/covableben5
💥UND SIE MERKEN IMMER NOCH KEINEN EINSCHLAG😉💥 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-28 07:48 https://wagga.eu/covableben5
💥MACHT IHR AUS „AMERIKANERN“ JETZT AUCH „IRAKER“❓😉💥 Kleiner Tip für konsequentes gutes moralisch tolerantes überlegenes Menschentum👍🏻 🦅#TEAMHEIMAT🇩🇪 Quelle:2022-07-28 07:47 https://wagga.eu/ruseis
Massive wütende Angriffe von Impflingen auf das Bundesministerium für Gesundheit. Impflinge in großer Wut. Sehr viele berichten von sehr schlimmen Impfschäden und mehr und dass ihre gemeldeten Impfschäden und Impfnebenwirkungen von ihren Ärzten heruntergespielt werden und gar nicht an das PEI gemeldet werden! Quelle:2022-07-28 15:40 Ema Daten Analysieren https://wagga.eu/ims2207
Massive wütende Angriffe von Impflingen auf das Bundesministerium für Gesundheit. Impflinge in großer Wut. Sehr viele berichten von sehr schlimmen Impfschäden und mehr und dass ihre gemeldeten Impfschäden und Impfnebenwirkungen von ihren Ärzten heruntergespielt werden und gar nicht an das PEI gemeldet werden!
Massive wütende Angriffe von Impflingen auf das Bundesministerium für Gesundheit. Impflinge in großer Wut. Sehr viele berichten von sehr schlimmen Impfschäden und mehr und dass ihre gemeldeten Impfschäden und Impfnebenwirkungen von ihren Ärzten heruntergespielt werden und gar nicht an das PEI gemeldet werden! Quelle:2022-07-28 15:40 Ema Daten Analysieren https://wagga.eu/ims2207
Massive wütende Angriffe von Impflingen auf das Bundesministerium für Gesundheit. Impflinge in großer Wut. Sehr viele berichten von sehr schlimmen Impfschäden und mehr und dass ihre gemeldeten Impfschäden und Impfnebenwirkungen von ihren Ärzten heruntergespielt werden und gar nicht an das PEI gemeldet werden! Quelle:2022-07-28 15:40 Ema Daten Analysieren https://wagga.eu/ims2207
Quelle:2022-07-28 22:45 https://youtu.be/NMJuQVNxyiw
Quelle: 2022-07-28 23:39 https://youtu.be/obGV2wtg2ZI
SPECIAL 🏮 RA Dr. Reiner Fuellmich 🇩🇪
🗣🇩🇪 simultan Übersetzung
GROßBESTELLUNGEN VON K I N D E R S Ä R G E N 🆘 EXPLODIERT💥
⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️⚰️
➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
⚖️ STIFTUNG-CORONA-AUSSCHUSS 🗣 ► LISTE
ALLE Anhörungen als einzelne Videos.
👉 t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen
🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹
🍀Rolf Kron
🍀Ärzte stehen auf
🍀https://t.me/Rolf_Kron
@Junges_Blut – Diskussion & Hilfe @KinderhandelStoppen Quelle: 2022-07-28 08:00 Top20Radio https://wagga.eu/kindgrab

Tucker Carlson über Fauci’s und Dr. Birx‘ Lügen zu Impfschäden
vom 25. Juli 2022
Das ganze Ausmaß an Zynismus und selbstherrlicher Arroganz von Dr. Anthony Fauci und Dr. Deborah Birx, beide hohe Wissenschaftsfunktionäre und maßgebliche „Talking Heads“ der „Pandemie“ wird hier von Tucker Carlson auf’s Korn genommen. Fauci und Birx tun so, als seien Probleme mit den Impfstoffen nicht vorhersehbar gewesen oder gar bekannt gewesen.
Quelle: https://www.bitchute.com/video/dJeslWcqZqYM/
Untertitel von: @alschner_klartext Quelle:2022-07-29 08:03 Top20Radio https://wagga.eu/kinderlos


Wir möchten Euch bitten, mit uns gemeinsam an die Öffentlichkeit zu gehen, mit der einfachen Forderung: „Die COVID-Impfprogramme müssen sofort eingestellt werden!“.Wir wollen darauf hinarbeiten, dass möglichst viele Initiativen und Organisationen, auch Parteien, deren Ortsgruppen oder einzelne Politiker, eigene Presseerklärungen, offene Briefe und Stellungnahmen veröffentlichen, oder runde Tische, Events und Demos veranstalten. Außerdem sollte jeder, der persönliche Kontakte zu Journalisten oder Politikern hat, diese jetzt nutzen.🙏

Wir denken, dass im Moment eine günstige Situation besteht, ein Zeitfenster mit besonderen Chancen und Möglichkeiten. Immer mehr Informationen über Impfschäden dringen in die Öffentlichkeit, obwohl PEI und RKI sie vertuschen. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) schreibt am 20.7.2022 auf Twitter von einer schweren Nebenwirkung auf 5000 Impfdosen und löscht den Tweet wieder. Immer mehr Menschen werden langsam skeptisch und könnten vor dem Herbst besser erreicht werden als bisher. Und manche Politiker werden sich vielleicht doch ihrer Mitverantwortung für die auf uns zukommende humanitäre Katastrophe bewusst. Selbst wenn es noch eine Weile dauern kann, bis die COVID-Impfprogramme gestoppt sind, so können wir jetzt eine wesentlich größere Öffentlichkeit erreichen, indem wir uns systematisch koordinieren und damit Synergie-Effekte herbeiführen.

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) schreibt am 20.7.2022 auf Twitter von einer schweren Nebenwirkung auf 5000 Impfdosen und löscht den Tweet wieder. Immer mehr Menschen werden langsam skeptisch und könnten vor dem Herbst besser erreicht werden als bisher. Und manche Politiker werden sich vielleicht doch ihrer Mitverantwortung für die auf uns zukommende humanitäre Katastrophe bewusst. Selbst wenn es noch eine Weile dauern kann, bis die COVID-Impfprogramme gestoppt sind, so können wir jetzt eine wesentlich größere Öffentlichkeit erreichen, indem wir uns systematisch koordinieren und damit Synergie-Effekte herbeiführen.

Quelle: 2022-07-30 10:20 EMA Daten Analyse https://wagga.eu/aufkcovis
Quelle:2022-07-31 00:25 https://youtu.be/Oagn8AngiKU
Quelle:2022-07-31 00:25 https://youtu.be/Oagn8AngiKU
💥💥💥 Das ganze Corona Verbrechen kurz erklärt.

Wie die Menschen manipuliert und in die Genspritze getrieben wurden!

Dies alles hatte System und wurde akribisch vorbereitet mit Hilfe des Militärs!

⚠️ Unbedingt TEILEN ⚠️




Ihr🔻wollt mehr🔻erfahren ❓


ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔻 🔻🔻

🇩🇪 https://t.me/LKNews2/ 🇩🇪

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔺 🔺🔺
💥💥💥 Das ganze Corona Verbrechen kurz erklärt.

Wie die Menschen manipuliert und in die Genspritze getrieben wurden!

Dies alles hatte System und wurde akribisch vorbereitet mit Hilfe des Militärs!

⚠️ Unbedingt TEILEN ⚠️




Ihr🔻wollt mehr🔻erfahren ❓


ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔻 🔻🔻

🇩🇪 https://t.me/LKNews2/ 🇩🇪

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔺 🔺🔺

Tucker Carlson über Fauci’s und Dr. Birx‘ Lügen zu Impfschäden
vom 25. Juli 2022
Das ganze Ausmaß an Zynismus und selbstherrlicher Arroganz von Dr. Anthony Fauci und Dr. Deborah Birx, beide hohe Wissenschaftsfunktionäre und maßgebliche „Talking Heads“ der „Pandemie“ wird hier von Tucker Carlson auf’s Korn genommen. Fauci und Birx tun so, als seien Probleme mit den Impfstoffen nicht vorhersehbar gewesen oder gar bekannt gewesen.
Quelle: https://www.bitchute.com/video/dJeslWcqZqYM/
Untertitel von: @alschner_klartext Quelle:2022-07-29 08:03 https://wagga.eu/kinderlos

Destatis veröffentlichte nun die kompletten Sterbedaten für 2021. Was zeigt die Grafik? Sterberaten in Deutschland für alle Altersjahre: Je dunkler das Feld, desto höher die Sterberate. Was sehen wir? 2021 (letzte Spalte) zeigt für die meisten Jahrgänge ein dunkles Jahr – hat also auffällig hohe Sterberaten. Das ist ein deutliches Warnsignal. Was wäre die Konsequenz? Impfung sofort stoppen und eine Untersuchung starten. Was macht unsere Regierung? Werbung für die vierte Impfung.🥴 Quelle:2022-08-02 07:38 EMA Daten analysieren programmieren https://wagga.eu/sterben22

Die mRNA-Impfstoffe wirken sehr effektiv, sind sicher und absolut frei von Nebenwirkungen. An diesem nicht zuletzt auch von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) verbreiteten und gebetsmühlenartig wiederholten Narrativ durfte es bis vor kurzem nicht den geringsten Zweifel geben.
So richtig interessant wird es aber im letzten Drittel des Videos, als Lauterbach über seine Meinung zu den mRNA-Impfstoffen befragt wird, die sich damals (wie heute) noch in der Entwicklung befanden und nur wenige Monate nach diesem Interview als ultimative Wunderwaffe gegen Corona verkauft wurden.

Noch keinerlei Erfahrung mit mRNA-Impfstoffen beim Menschen

Lauterbach: „Nun, in Bezug auf diese Frage kann ich sagen, dass ich die gesamte dazu verfügbare Literatur lese und praktisch täglich mit den führenden Virologen in Deutschland in Kontakt stehe. Meine Einschätzung lautet, dass es wahrscheinlicher ist, dass wir in 12 bis 18 Monaten einen Impfstoff haben werden – von jetzt an gerechnet. Ich wäre überrascht, wenn uns das früher gelingen würde. Ein Impfstoff, der funktioniert, muss sehr wirksam und gleichzeitig sehr sicher sein. Und das ist mit Blick auf ein Coronavirus eine schwierige Kombination. Viele von den, sagen wir mal sehr vielversprechenden, sehr modernen Arten von Impfstoffen, die derzeit getestet werden, wie die mRNA-Impfstoffe, funktionieren vielleicht – und lassen Sie uns hoffen, dass sie funktionieren – aber es ist nicht sehr wahrscheinlich, weil sie beim Menschen bisher noch nie funktioniert haben, sie wurden noch nie eingesetzt. Es wird sehr interessant sein zu sehen, wie es gelingen kann, einen Impfstoff für Menschen zu etablieren, von dem wir noch nie gesehen haben, dass er beim Menschen bei einer anderen Krankheit gewirkt hat.

Ich würde also auf weitere Tests setzen, denn wenn Sie die Sicherheit erreichen wollen, die hier benötigt wird, dauert das normalerweise 12 bis 18 Monate. So würde ich das einschätzen, auch wenn ein früher verfügbarer Impfstoff willkommen wäre. Aber darauf verlassen wir uns in Deutschland nicht, definitiv nicht.“ Darüber hinaus hielt er es für „nicht sehr wahrscheinlich“, dass diese dann auch tatsächlich funktionieren würden, da sie bis dato noch nie beim Menschen eingesetzt worden seien.
Und zumindest indirekt bekundete Lauterbach auch Verständnis für all jene Menschen, die er nur wenige Monate nach diesen Aussagen als „Corona-Leugner“ diffamieren sollte. Er wies ausdrücklich auf die Schwierigkeit hin, einen Impfstoff salonfähig zu machen, der noch nie beim Menschen eingesetzt wurde, geschweige denn jemals seine Wirksamkeit unter Beweis gestellt hätte.

Quelle:2022-08-02 09:20 reitschuster.de https://wagga.eu/mrnstot
Quelle: 2022-08-03 09:29 https://youtu.be/QRPLVMUXJfY

EU ordert Quecksilber-haltigen Pandemie-Impfstoff gegen Grippe

Was geht da vor? Neues Mittel zum Massenmord? Still und heimlich und in Zeiten allgemeiner Geldnot sichert sich die EU mal eben bis zu 85 Mio. Dosen eines Pandemie-Impfstoffes gegen Grippe namens Adjupanrix, der zudem…

– Quecksilber-haltiges Thiomersal, ein Konservierungsstoff,

– Polysorbat 80 (kreuzreaktiv mit PEG aus Corona-Impfstoffen) und

– die umstrittenen Adjuvantien AS03 (Squalen) und DL-alpha-Tocopherol enthält,

– auf gleicher Basis hergestellt wird wie der Schweinegrippe-Pandemieimpfstoff PANDEMRIX, der 2012 wegen erhöhter Nebenwirkungen vom Markt genommen wurde, sowie

– Narkolepsie – eine schwere Nervenerkrankung – als Nebenwirkung aufführt, wie damals bei Pandemrix und der Schweinegrippe

Adjupanrix

Produktinformation, engl. (Beipackzettel)

Patienteninformation, deutsch

EMA-Produktbeschreibung, engl.

Quelle: 2022-08-03 09:24 Ärztezeitung https://wagga.eu/grip22
Quelle:2022-08-03 23:21 https://youtu.be/FVYrAmsz5K0
Quelle:2022-08-04 00:37 https://youtu.be/ncQuWwErC4I

Kurzlink: https://kl.wicca.eu.com/b232 https://wagga.eu/b232

© Copyright 2022 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 + = sevenundtwenty