Schlagwort-Archive: Impfhiv

Botschaft 232 Impfpandemie Immunschwäche

Die Pandemie kommt noch erst im Herbst wenn die immunschwachen auf ein natürliches Virus oder Bakterien trifft.  Dann kommt das „Impfhiv“ zur Geltung. 2022-06-24 13:46

Das Massensterben setzt im Herbst 2022 ein wenn die Immunschwäche mit natürlichen Erregern kämpft und dann verliert da der Lymphozyten Spiegel unter 5000 liegt und der Körper dann auf einmal sich selbst überlastet da er dann wieder anfängt mrna bzw. Spike Proteine vom sars cov 2 der Ablesung der gen veränderten Erbinformation beginnen wird und sich dann selbst toxisch vergiftet und der Virus dem kaputten Körper den Rest gibt. 2022-06-24 13:52

Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 215 BRNSIV/MRNAIV

Das BRNSIV wird durch die Überproduktion der SarsCov2 Spikes produziert bzw. ausgelöst.  Es führt zu einer Überlastung des Immunsystems so das dies seine Aufgabe nicht mehr ausführen kann.  Statt Leukozyten und Lymphozyten wird BRNS. (Träger-Ribonukleinsäure)  produziert was dann die weißen Blutkörperchen sinken lässt. 

Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 211 Der große Knall

Die Länder vor allem aber die Regierung bricht in sich in ihren Lügen zusammen. Deutschland aber auch Europa bzw. Die künstlichen Konstrukte davon vor allem die BRD, europäische Union der Euro als Währung bricht in sich zusammen. Der Hass die Spaltung verlagert sich in Krieg kleine lokale Konflikte die kurzzeitig heftig explosiv entladen werden. Die Länder brechen auf und auseinander kurzzeitig herrscht Chaos und ein völliges durcheinander es gilt nichts und alles gleichzeitig. Planlosigkeit und Sinnlosigkeit gleichzeitig. Lockerungen und Verschärfungen in einem. Die Impfung bricht verpufft in sich selbst und keiner geht in Zukunft mehr impfen auf Befehl oder Anordnung der Regierung. Der Krieg bringt ein großes gewaltiges Andenken und umdenken und leitet langfristig Harmonie und Frieden ein.

Weiterlesen

Weitere Artikel: