Schlagwort-Archive: Christentum

Botschaft 156 Umbruch in Heilung, Entdeckung der Täuschung

Die Impfung fällt als toxische Betrug auf alle die diese ablehnen aus göttlicher Überzeugung abwarten folgen dem göttlichen Plan und nicht der satanischen Manipulation des Herrschers der Unterwelt und der Herrscher der Elite der Strippenzieher der politischen Marionetten der Regierung dieser Länder und Welt des Finanzsystems des Geldschuldsystems. Das ganze corona Märchen Schloss der Lügen des Betrugs der Täuschung fällt in sich zusammen. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Dualität

Dualität

Das es eine Göttin nicht geben kann, ist unlogisch da es gegen das Duale System verstoßen würde.

So wurde der Mensch lt. Bibel nach dem Ebenbild Gottes geschaffen, da es aber nicht nur Männer gibt sondern auch Frauen ist es logisch das Gott nicht alleine ist sondern eine oder mehrere Göttinen haben muss, nicht kann es muss sein.

Es ist erstmal irrelevant wie sie heißen Luna,Isis, u.v.m.

Wichtig ist das uns Bewusst wird das es auch den göttlichen weiblichen Part geben tut.

Und nein sie sind nicht automatisch ein Antichrist oder Hetzer wenn sie an die Göttin denken, glauben oder beten. Sie wären dann weltoffen neutral und realisitisch bzw. würden nach dem Dualsystem leben.

So gibt es Katze und Hund
Maus und Ratte
Mann und Frau
Sonne und Mond
Licht und Dunkelheit
Rot und blau
Dualplaneten zu jedem Planet im Universum gibt es einen oder mehrere Gegenparte die dann diesem ähneln oder gegensätzlich ähneln z.B. Exoplaneten bzw. Erdähnliche Planeten.
Inkarnierte und nicht inkarnierte Seelen

Auch die Dualseele ist ein Gegenpart zur eigenen Seele und es dient nur einem Zweck alle dies dient dem Zweck des Ausgleiches.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Christentum einige Gedanken und Merkwürdigkeiten

Dies ist nur eine Sammlung von Beispielen die einen zu Denken geben und fragend werden lassen ob die Kirche wirklich Kontakt zu, den Draht,zum Göttlichen hat.

Den das Göttliche ist die Energie und der Antrieb der Seelen der gemeinsamen Natur, des Ganzen und der bedingungslosen Liebe.

Wenn sie wirklich Kontakt mit dem göttlichen hätten, würden sie ohne mit der Wimper zucken den Wunsch erfüllen, den das Göttliche Gott und Göttin mag das wir uns bedingungslos Lieben und achten und unser Leben genießen, und auch ein Wunsch zu erfüllen ist bedingungslose Liebe, aber das kennen sie wohl noch nicht 🙁 was einen Merkwürdig wird ob die überhaupt wirklich Kontakt mit dem Göttlichen haben. (Zum Fall „Jens Pascal“ und des besonderen Grabsteins, sein letzter Wunsch!)

Update: Die Kirche beugte sich dem öffentlichen Druck und genehmigte den letzten Wunsch des Verstorbenen, ich hoffe das dies nicht nur eine Einzelfallentscheidung zwar und die Kirche modernisiert reformiert und sie ins 21. Jahrhundert katapultiert und nicht mehr im 19.Jahrhundert oder früher stecken bleiben wird. Den viele haben sogar mit Konsequenzen gedroht wenn die Kirche nicht nach geben sollte.

Sex,Beziehung und die Liebe
Der katholische Glauben verbietet Beziehungen und platonische sowie körperliche Liebe unter Pastoren,Priestern und Pfarrern im katholischen Glauben, das Evangelium ist da schon moderner und lockerer, ich wünsche mir für alle das jeder seine Liebe und Neigung frei ohne Angst,Reue und Zwang nachgehen kann, den dies ist das was das Göttliche eigentlich bevorzugt und will, das Göttliche grenzt niemand aus,die Kirche grenzt sich damit selbst aus und stellt sich eigene Tabus und Verbote auf, die oft hinderlich und problematisch sein können, den die Pfarrer und Priester können ihre Zuneigung, Liebe und alles was dazu gehört nicht irgendwo abgeben oder verkaufen oder eine Pille schlucken und damit ist es bis zum Dienstende deaktviert, auch kann man nicht wie ein Programm es einfach umschreiben oder auskommentieren!

Liebe sollte jede/m zugänglich sein den die Liebe will nur sich selbst.

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel: