Schlagwort-Archive: Schule

Botschaft 156 Umbruch in Heilung, Entdeckung der Täuschung

Die Impfung fällt als toxische Betrug auf alle die diese ablehnen aus göttlicher Überzeugung abwarten folgen dem göttlichen Plan und nicht der satanischen Manipulation des Herrschers der Unterwelt und der Herrscher der Elite der Strippenzieher der politischen Marionetten der Regierung dieser Länder und Welt des Finanzsystems des Geldschuldsystems. Das ganze corona Märchen Schloss der Lügen des Betrugs der Täuschung fällt in sich zusammen. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Prüfungsstress und Prüfungsangst

Wer unter Prüfungsstress oder gar Prüfungsangst leidet kann folgende Tipps verflogen.
1. Den Stoff ausgibig lernen, was man auch ohne diese Synthome machen sollte.
2. Meditieren
3. Entspannen z.B. Am Strand,See in der Badewanne.
4. Pausen einlegen das heißt das Bulemielernen bringt rein gar nichts.
5. Ein Tag lernen ein Tag Pause, oder anders maximal 2-3 Stunden täglich lernen Sonntag ist Ruhetag.
6. Sich belohnen mit Eis oder etwas was man gerne hat.
7. Versuchen locker und nicht gestress es anzugehen.
8. 1-2 Tage vor der Prüfung wird nicht mehr ins Buch geguckt, was man heute nicht kann kann man morgen auch nicht. Es macht nur noch nervöser.
9. Geistige Führer wie Engel, Götter zum Beistand, Hilfe bitten.
(Mit Etwas Glück erhält man auch während der Prüfung direkte Hilfe, aber natürlich selten Ergebnisse). Du bist nicht allein vergiss das nicht. Natürlich kann auch dein Engel oder dein Krafttier dir unterstützend zur Seite stehen. So ist die Prüfung gleich halb so wild.
10. Massage lass dich massieren von deinem Freund, deiner Freundin oder einer Masseurin, oder einer netten Person.
11. Verbrenne deine Ängste, deine negativen Gedanken durch das Feuer z.B. Mit einer Kerze.
12. Verwende die Wirkung der Farben, z.B. Blau Beruhigend.
13. Auch wenns schwer fällt, denke positiv.

Bei der Prüfung:
1. Pünktlich losfahren, so vermeidet man stress.
2. Musik hören die entspannt.
3. Bei akuter Prüfungsangst nachfragen ob man dabei Musik hören kann, geht natürlich nur bei schriftlichen.
4.Zu Fehlern stehen und diese dann korrigieren, geht aber nur in einer mündlichen.

Hämophatische Mittel zur Stressvorbeugung:
Pfefferminztee
Hagebuttetee
Melissentee
Früchtetee

Fazit: Bei Prüfungsstress sollte man sich noch mehr auf die Prüfung vorbereiten aber es nicht übertreiben. Pausen sind nötig und auch wichtig und man sollte nicht die Prüfung als Ende ansehen, egal wie das Ergebnis auch sein mag, es geht weiter man kann auch bei einem schlechteren Ergebnis noch dies in der Zukunft ausgleichen oder verbessern. Es stellt kein Ende dar.

Achtung: Diese Tipps basieren auf eigenen Erfahrungen und müssen nicht allgemeingültig sein.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: