Archiv der Kategorie: Naturreligionen

Alles über Naturreligionen allgemein oder detailierte News

Gerüchteküche

Gerüchteküche

Hier decken wir Irrtümer über Wicca und aber auch gemein über Hexen auf.
Auf dieser Seite bedeutet Hexe gleichzeitig Wicca sowie freifliegende Hexen, die nicht Wicca angehören.

Frage
Antwort

1.Sind Hexen immer nur Frauen und ältere Damen?
Der Begriff Hexe, ist geschlechtslos und auch an kein Alter gebunden.
Hexe,Wicca kann jede/r sein, der den alten Weg der Naturverbundenheit, und des Gottes und der Göttin gehen will.

2.Essen Hexen kleine Babys?
Dies ist totaler Quatsch, wir lieben genauso die Babys wie jede/r andere auch wir würden sie nie essen.

3.Quälen Hexen Tiere?
Nein, auf keinen Fall wir lieben Tiere, auch wenn sich nicht jeder ein eigenes halten kann.
Bevor wir ein Tier in einem engen Käfig einsperren müssen, halten wir lieber keins.
Auch ist ein Tier in einer zu kleinen Wohnung auch nciht gut weil es sich nicht entfalten kann.

4.Haben die Hexen einen Packt mit dem Teufel geschlossen?
Auf keinenfall, den Teufel gibt es nur im Christentum als gefallenen Engel Lucifer.
Lucifer ist der Lichtbringer.
Das Christentum suchte ein Sündenbock und wählte Lucifer dafür aus.

5.Haben Hexen mit Tieren Sex?
Nein auf keinen Fall, ist dies eine magische noch sonstige Praxis die ausgeübt wird.

6.Haben Hexen Sex mit dem Teufel.
Siehe Frage 4 Packt mit dem Teufel.

7. Praktizieren Hexen Magie?
Diese Frage ist eindeutig mit Ja zu beantworten.

8. Ist das umgedrehte Pentagramm ein Zeichen Satans?
Siehe dazu Frage 4. Das Pentagramm ist niemals ein Zeichen vom Teufel.
Es bedeutet die Harmonie der Elemente sowie die 5 Elemente.
Wasser-Feuer-Erde-Luft-Magie.
Auch das umgedrehte Pentagramm ist nicht böse, allerdings nutzen die Satanisten es gerne als Markenzeichen, aber sie nutzen auch das Christenkreuz, umgedreht, verliert dies müsste dann auch eine negative Wirkung haben.

9.  Wo finde ich in der Natur das Pentagramm, wenn es den so bedeutend ist.
Man findet es bei der Umlaufbahn von Venus, wenn man die 5 Umlaufspunkte miteinander verbindet.
Außerdem sieht man es wenn man einen Apfel richtig zerteilt.
Es gibt noch andere Beispiele.

10. Wicca ist iene Sekte.
Wicca ist keine Sekte, sondern eine anerkannte Religion in Amerika, und teilweise in Europa.
In Deutschland ist sie leider maximal geduldet, aber leider das auch nicht mal richtig.
Aber ich hoffe dies ändert sich.
Sie ist genauso Rechtskräftig wie das Christentum.

Weitere Fragen folgen bald!

 

Tarot

Merry Meet an alle.
Das Tarot:
Wicca nutzen sehr gerne das Tarot zur Weissagung.

Es besteht aus 78 Karten und helfen bei der Deutung der Informationen die man von den Göttern erhält.

Sie sind ein Hilfsmittel zur Deutung der Lage.

 
Es gibt mehrere Legesysteme:
Ich nutze sehr gerne
Die 7 Karten-„Entscheidung“ für mich persönlich.
Die 3 Karten: Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft-Legung
Sowie das Keltische Kreuz für größere wichtige Sachen.

Bis jetzt traffen meine Aussagen zu 70-95% für mich persönlich ein.
Ich legte auf Anfrage,kostenlos, auch für andere das Feedback war bis jetzt immer sehr positiv.
Ich gebe aber nie genaue Zeitangaben und auch Garantien.
Weil das göttliche Schicksal, kann sich auch wieder umentscheiden, trifft zwar selten zu ist aber möglich, die Zukunft ist nie 100% festgemeiselt.

 

Das Deck hat 78 Karten 22 Große Arkana wie Naar,Hohepriester,Sonne,Mond,Liebenden, u.s.w.
Und die 56 kleine Arkana. Arkana =Geheimnis.
Eingeteilt in
Gruppe-Element
Schwerter -Luft
Kelche- Wasser
Stäbe-Feuer
Münzen-Erde

Die Wahrscheinlichkeit das eine bestimmte Karte vom Schicksal ausgewählt wird bzw. gezogen und deren Möglichkeiten der Deutung bzw. Kombinationsmöglichkeiten.
n aus 78
Wobei n die Anzahl der ziehenden Karten darstellt.
Die Wahrscheinlichkeit ergibt sich aus n:78.
Das heißt Anzahl der Karten durch Anzahl aller Karten.

Die Platzregelung:

Wie wahrscheinlich das eine bestimmte Karte auf einem bestimmten Platz liegt.

Die Wahrscheinlichkeit das Karte x auf Platz y liegen wird.

 

Bleesed be.

Tod

Der Tod ist bei vielen Menschen, das endgültige Ende, des Lebens und danach ist die Zukunft ungewiss.
Der Tod ist aber vielmehr eine Zwischenstation, zwischen der Reinkarnation.

Der Tod ist kein endgültiges Ende, er ist viel mehr das Verlassen dieser aktuellen Welt.
Nach dem Tod gelangt man in das „Sommerland“, wo man sich erholt aus seinem vorigen Leben seine Schlüsse zieht und sich auf die Reinkarnation vorbereitet.

Die Karte Tod im Tarot (Rider-Waite) und andere steht für:
Loslassen,Neubeginn,Sich lösen von etwas, Abschied nehmen, kann aber auch den Tod bedeuten.

Der Tod ist kein überwindbares Übel, es ist auch Erlösung oder ein Neubeginn.

Wenn jemand stirbt, heißt es nicht das der/die Jenige für immer verschwindet.
Man kann wenn man die „Gabe“ hat, mit diesem jenigen über die „höhere“ „Astral“ebene kummunizieren.
Dies kann unterschiedlich ablaufen.
Entweder kommt die Seele an oder in den Körper des jenigen und man kann sich Angesicht zu Angesicht unterhalten, oder
man bekommt durch eine Stimme von innen, von dem jenigen eine Antwort.
Die Art der Kommunikation ist nicht bindend, es kann auch über den Traum passieren.
Man unterscheidet wachbewusste Jenseitskontakte und Traum/Visionskontakte.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Polaritäten,Resonanz

Ich will mal was zu Polaritäten und Resonanz schreiben.

Was ist die Resonanz?
Die Resonanz ist das Ereignis auf dein Tun, die Wiederkehr auf dein Handeln.
Was du tust, Denkst oder unbewusst,bewusst aussendest kommt zu dir zurück in 3 x Form.
Das Gesetz der 3 fachen Wiederkehr.

Was ist die Polarität?
Die Polarität ist das duale System es gibt 2 Pole die sich anziehen und sich unterstützen aber auch manchmal abstoßen können. So ist es auch in der Liebe, im Beruf, in der Gesellschaft, bei allem in der Natur.
So z.B.: Nord und Süßpol.
Mann und Frau.
Gott und Göttin.
Das Gesetz der Polarität was die Welt, das Universum alles umfasst, schließt einen allein herrschenden Gott eigentlich von sich selbst aus.
Ich will ja nichts gegen das Christentum sagen, aber ist da Polarität vorhanden?
Warm und Kalt.
Licht und Schatten, ohne Licht kein Schatten und umgekehrt.
Wie oben so unten.

Was hat dies mit mir zu tun?
Sie müssen sich diesem System nur öffnen und sich fragen, mach ich alles richtig, gebe ich mir das was ich, wirklich, meine Seele mein, Geist braucht?
Warum hat mich die letzte Parterin verlassen oder den Job verloren?
Vielleicht weil sie nicht an sich geglaubt hatten, weil sie zu oft dachten ich bin sie nicht wert ich kann ihr nichts bieten?
Gedanken = Magie.
Was man denkt stellt man her.
Also nicht mehr Zweifeln, Positiv denken und immer vorwärts gehen.
Aber es kann auch sein das es nicht an ihnen selbst lag, sondern an der Partnerin, den sie müssen nicht immer alles falsch gemacht haben.
Es kann auch sein, das beide Fehler machten oder nur einer von beiden und es deswegen auseinander ging.
Wenn das göttliche Schicksal will kommen sie wieder zusammen.
Alles hat eien tieferen Sinn und wir sind mit der Natur, dem göttlichen verbunden.

Magie ist Energie, wie vieles einfach nur aus Energie besteht. Diese kann man allerdings nicht erfassen, messen.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Ein Buch mit Liedern,Gebeten,Weissagungstechniken, u.v.m. eines Wicca.

Buch der Schatten

Das Buch der Schatten, auch oft Schattenbuch oder Books of Shadow genannt, manchmal auch Grimoire genannt. ist ein Arbeits-Ritual- und Informationsbuch eines oder einer jeden Wicca.
Es ist gleichzu setzen mit der Bibel, der Christen, nur mit dem Unterschied das es nicht statisch sondern dynamisch ist und weitergeführt werden darf und kann.

Ein Buch mit Liedern,Gebeten,Weissagungstechniken, u.v.m. eines Wicca.

Beispiel einer Struktur eines Buch der Schatten wie es aussehen könnte:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Glossar mit Fachbegriffen (eine Art Hexen-Lexikon)
  • Wicca/Hexentum in der Vergangenheit/Mittelalter
  • Wicca in der Gegenwart
  • Wicca in der Zukunft
  • Weissagung
    • Tarot
    • Runen
    • Astrologie
  • Kräuter
  • Edelsteinlexikon
  • Heilmethoden mit Kräutern,Steinen
  • Elementarwissen(lehre)
  • Lieder und Gebete
  • Rezepte

Der Inhalt kann von Wicca zu Wicca unterscheiden und auch von Coven zu Coven können Abweichungen vorhanden sein. Da das BdS als Arbeitsbuch angesehen und geführt wird.
Dort werden auch eigene Erfahrungen festgehalten.

Das Buch der Schatten wir maschinell (Pc,Schreibmaschine) oder handschriftlich verfasst, oder eine Mischung aus beidem ist möglich, es gibt keine genauen Vorschriften.
In Gardnerian-Wicca ist es allerdings üblich das man es handschriftlich vom Hohepriester/in abschreibt.
Umpfang,Inhalt ist jedem Wicca selbst überlassen und er/sie entscheidet im Grunde was er in sein eigenes Schattenbuch aufnimmt oder nicht, in der Regel bekommt man nur ein Grundbuch und muss es dann allein weiter führen.

Im Gardnerian Wicca ist es meist handschriftlich und in englischer Sprache verfasst.
Algard-Wicca eine Fusion von Gardnerian-Alexandrian Wicca ist meistens in deutscher Sprache verfasst.

Freifliegende Hexen haben manchmal auch ein Buch der Schatten, nutzen aber meistens eher im Handel erhältliche Bücher. Sie können aber auch natürlich auch ein eigenes BdS verfasst haben.

I.d.R. wird das Buch der Schatten nicht eingeweihten bzw. initierten gezeigt.
I.d.R. bekommt man es erst ab der 1. Grad Initation zu Gesicht.

Bildquelle: : Midnightblueowl at en.wikipedia
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

 

Magie

Was ist Magie?
Magie ist die Aussendung von Energie, dies kann entweder eigene Energie sein, vom Mond angezapfte Energie sein oder gemeinsame Energie einer Gruppe.
Diese ist meist auf ein bestimmtes Ziel gerichtet. Z.B.: Heilung eines Menschen,Tieres,Pflanzen u.s.w.

Gibt es Unterschiede?
Magie ist eigentlich farblos und neutral. Aber das Ziel bestimmt die „Gruppe“.

Was ist der Unterschied zwischen Schwarz- und Weißmagie?
So einfach kann man das gar nicht abgrenzen.
Weiße Magie ist i.d.R. jeder Zauber der für sein eigenes Glück,Vorhaben,Seelenwohl bestimmt ist, dies ist auch in Ordnung so, so lang es niemanden schadet.

Jede Manipulation,Schaden- oder nur ein „harmloser“ Fluch, zählt unter Schwarzmagie, so bald er für was negatives genutzt oder gedacht ist. Der Pfad zwischen den „Zwei Seiten“ ist also sehr klein, oder kann sehr schnell überschritten werden, wenn man nicht aufpasst.

Denken Sie immer positiv, und halten ihre Wünsche neutral, ohne Personifizierung und Hintergedanken, dann kann eigentlich nichts schlimmes passieren, den es zählt die 3x Wiederkehr! Und die ist unparteiisch!

Hier noch ein Video wie Magie, funktionieren kann. Es gibt mehrere Wege, nicht nur einen. Denken sie aber daran, jeweils immer positiv zu denken und diese möglichst neutral zu halten (d.h. an keine Person, oder bestimmte Sache) binden.
Dies gilt vorallem für Liebeszauber. Möchten sie einer Person helfen z.B. magisch die Heilung unterstützen, dann sollten sie dies schon an die Person binden, aber bitte vorher um Erlaubnis fragen, ob die Person auch wirklich eine magische Unterstützung will.
Handelt man ohne Einverständnis kann dies schon wieder negativ sein.
Wenn man die Person nicht fragen kann dann sollte man wenigstens die geistige Welt fragen und um Erlaubnis bitten.

Entdeckt auf Youtube!

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Elementarlehre

Hier erfahrt ihr etwas über die 5. Elemente von „Wicca“ und eigentlich der Magie allgemein.
Warum wurde Wicca in “ “ gesetzt, ganz einfach, weil die Magie nicht nur uns vorbehalten ist, im Grunde könnte sie jede/r nutzen. Deswegen steht sie in Anführungszeichen.
Von den Druiden, und den Schamanen wird sie ebenfalls genutzt.
Magie ist nicht der Hauptbestandteil von Wicca. Man muss kein Wicca sein um Magie zu wirken und/ oder die Elemente zu nutzen.

Wasser
Das Wasser ist das „Elixier des Lebens“. Der menschliche Körper besteht aus 50-70% aus Wasser. Es wird als Schutz vor Bösem genutzt.
Man sagt, das Böse könne das Wasser nicht überqueren.
Himmelsrichtung:Westen
Sternzeichen:Fische,Krebs,Skorpion.
Eigenschaften:fließend,reinigend,heilend, entspannend
Ort:Seen,Meer,Quellen
Ritual:Reinigung,Liebe,Träume,Schlaf,Seelisches Bewusstsein,Frieden
Steine:Aquamarin,Amethyst, blaue Steine allgemein.
Magie:Wassermagie,Eismagie

Feuer
Das Feuer ist nicht nur Lichtspender, sondern auch Wärmespender oder ein Sender von Energien (Kerzenmagie).
Sternzeichen:Löwe,Widder,Schütze
Steine:Bergkristall,Lava,Roter Rubin
Eigenschaften:Schutz,Mut,Sex,Energie
Magie:Kerzen-,Sturm-,Sternenmagie
Farbe:Rot
Himmelsrichtung:Süden

Erde
Die Erde ist unser Zuhause, auf dieser Leben wir.
Allerdings ist damit auch die Erde z.B. „Muttererde“ gemeint.
Eigenschaften: Fruchtbar,Feucht, empfangend.
Magische Bereiche: Geld,Arbeit,Wohlstand
Farbe: Grün
Sternzeichen:Stier,Jungfrau,Steinbock
Steine: Smaragd, grüne Steine allgemein.
Himmelsrichtung: Norden

Luft
Eigenschaften: Bewegung,Manifestation,Visualisierung
Himmelsrichtung:Osten
Ritual:Sachen wiederfinden, Reise,Einweisung
Sternzeichen:Zwilling,Waage,Wassermann
Magie:Divination,Konzentation,Visualisierung…
Steine:Gelbe Steine

Magie
Die Magie ist das 5. Element sie umgibt jeden und alles.
Jede/r kann sie nutzen, man sollte aber aufpassen.
Ort:Universum,Raum,Vakuum
Farbe:Lila, Schwarz

 

Empfehlenswerte Bücher:
Scott Cunningham Handbuch der Natur- und Elementarmagie.
Einige Infos findet man genau in diesem Buch.

Glocke

Die Glocke ist in vielen Religionen enthalten und auch wichtig.

In Wicca sieht sie als Schutzsymbol, mit einer Glocke kann man Gegenstände oder auch anderes von bösen Einflüssen und Energie befreien außerdem haben die meisten Glocken ein unverwechselbaren Klang, und Musik ist ein Teil der Magie.
Besonders die natürliche Musik wie z.B.: Wasserfluss,Wind,Vögel u.s.w.

Man kann die Glocke für folgendes Nutzen:

  1. In Ritualen als Instrument
  2. Als Deko- und Schutzartikel im Haus
  3. Reinigung von negativen Energien von Gegenständen
  4. Allgemeiner Schutz

 

Pentagramm

Das Pentagramm ist ein ein Wirkbeschleuniger und kann positiv wie negativ verwendet werden  und wird von Wicca als Schutzwirkung eingesetzt. Es ist neutral somit weder gut noch böse.

Obwohl die Satanisten, es umgedeht verwenden, hat es für uns mit Satanismus nichts zu tun.
Die Satanisten, drehen auch das christliche Kreuz um.

Das Pentagramm steht für die 5 Elemente:
Wasser
Feuer
Erde
Luft
Magie
Pentagramm-Grafik (c) Julien Mahr mit Corel Draw X4. Die 5. Elemente des Pentagramms

Es ist ein Symbol der Wicca-Religion.
Es wird als Wirkungsverstärker zum Schutz genutzt und in magischen Ritualen verwendet entweder visualisiert oder gar auf dem Boden gezeichnet oder anders veranschaulicht.

Pentagramm Spitze nach oben oder unten?
Egal ob die Spitze nach oben oder unten zeigt, es hat nichts mit Satan zu tun.
Den Teufel gibt es für eine/n Wicca nicht, also kann dieses auch nicht mit diesem in Verbindung gebracht werden, obwohl dies viele gerne tun.

Ist die Spitze nach oben kann, muss allerdings nicht es bedeuten das der/die Wicca eine 1° initierte Wicca ist und sich im 1. Jahr der Wicca-Praxis oder Ausbildung ist.

Im 2° Initation oder Ausbildung, tragen viele Wicca das Pentagramm auf dem Kopf.
Sie gehen damit nicht ein Packt mit dem Teufel ein, sondern für sie steht die Welt etwas Kopf. Sie lernen weitere Erkenntnisse und die hohe Magie. Nun sind es Wicca-Priester/innen. Manche Traditionen haben auch nur 2 Grade.

Der 3. Grad ist der des/der Hohepriester/in.
Meist wird es mit einem Pentagramm mit einem Dreieck oben drauf symbolisiert oder es wird wieder umgedreht.

Egal zu welchem Zeipunkt, das Pentagramm, hatte nie für Wicca eine satanische Bedeutung.

Es steht für die 5 Elemente, für die magischen Rituale und die magische Arbeit.
Es ist vorallem ein Schutzzeichen, vor böser/negativen Einflüssen und/oder Energie.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Ein Indiz,dass das Pentagram pure Göttlichkeit und Liebe ist und gar nicht das Zeichens der Unterwelt und des Teufels. Den der Teufel hat gar keine Macht und Zugang zu den Planeten, die sind der universellen Göttlichkeit vorenthalten! Ein Beweis Indiz,dass das Pentagram alles andere als Ungöttlich ist. Quelle: 2022-08-28 23:30 https://youtu.be/fFDBeTdPKig
Der harmonische Tanz der Erde um die Sonne.
?Die Signatur der Sphären/Verborgene Harmonie im Sonnensystem
?Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung
Uns ist bewusst das es Zahlreiche Theorien über den Aufbau des Dasein existieren. Wir greifen jetzt wertfrei die Theorie des Geozentrisches Weltbildes auf. Planetenbewegungen der Bahnen die man Jahre über nachzeichnet ergeben Heilige geordnete Geometrien und Gebilde.
„Die Signatur der Sphären erbringt auf der Grundlage moderner astronomischer Erkenntnisse und Berechnungsverfahren den Nachweis, daß in unserer kosmischen Heimat in der Tat eine wunderbare und äußerst verblüffende Ordnung vorhanden ist. Es finden sich sehr genaue Entsprechungen zu bestimmten geometrischen Figuren und musikalischen Intervallen, allerdings in einer anderen Art und Weise als alle bisherigen Vorstellungen hiervon sich träumen ließen.
Mehr noch, die Planeten scheinen uns mit ihrer Anordnung und ihren zueinander in Beziehung stehenden Bewegungen eine Art Botschaft in geometrischen Bildern zu verkünden.Stets hängt das Weltbild des Menschen eng mit den Vorstellungen zusammen, die er sich von der Ordnung im Kosmos macht. Im modernen, zumeist rein wissenschaftlich ausgerichteten Weltbild hat die frühere Vorstellung von einer “Sphärenharmonie” keinen Platz mehr gefunden; entsprechende Vorstellungen werden in der Regel als schöne Träumerei belächelt.
Die Strukturen im Kosmos und im Sonnensystem sind, so denkt man, allein ein Produkt von Zufall und Notwendigkeit. Denn eine vielschichtige geometrisch-harmonische Ordnung legt eher nahe, daß unser Sonnensystem wie eine wohldurchdachte musikalische Komposition aufgebaut ist. „
https://vm.tiktok.com/ZMLo11Kbx/?k=1
https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/21034
https://www.sein.de/die-signatur-der-sphaeren/
Quelle:2022-05-28 08:49 https://wagga.eu/erdta https://wagga.eu/erdta2

Hagazussa @ Itunes

Ich empfehle Hagazussa¹TV auf Itunes.

Auch wenn ich Apple und Itunes eigentlich nicht bevorzuge, empfehle ich doch den Download des Programmes zum Empfang von über 35 Hagazussa¹.TV-Folge.

Hagazussa.tv @Itunes.
Download Itunes

¹=Eine anderer Begriff für Hexe²
²=Eine kräuterkundige/r älte/r Frau/Mann die laut Christentum Schadensmagie ausführt und für Flüche,Krankheiten verantwortlich gemacht wurde, was natürlich totaler Quatsch ist. Magie sollte nicht schaden.  Mehr Infos siehe Unter Wicca auf der Seite.
Wicca haben einen Eid geschworren, niemanden zu schaden.
Wicca sind Hexen aber nicht jede Hexe ist Wicca. Aber auch Hexen sollten sich an die Eide halten.

Ich distanziere mich von Hagazussa da ich keinen Einfluss auf den Inhalt der Seite habe. Siehe auch Impressum Punkt Haftungsausschluss

 

Für wen ist Wicca geeignet?

Wicca ist die Religion „der Hexen“.

Ist nun Wicca nur was für Frauen oder naturverbundene Menschen?
Ich bin Mann kann ich überhaupt an Wicca glauben?
Kommt man sich als Mann nicht etwas blöd vor?

Wenn sie alle diese Fragen, als Mann mit einem klaren oder zweifelden Ja beantwortet haben.

Kann ich sie beruhigen, Wicca ist weder eine Religion für Frauen noch eine wo man total eingeschränkt ist und sich alle 5x überlegen muss bevor man handelt.
Das umweltbewusste Leben reicht schon völlig aus. Z.B.: Mülltrennung, Autofahren einschränken, aufs nötigste.
Auch sind Wicca keine Vegetarier oder Veganer, wie oft behauptet.

Ich habe mal was von einer Frauengruppe gehört was ist daran dran?
Ja, das stimmt die Dianische Tradition besteht hauptsächlich aus Frauen und lässt auch nur diese zu, dies ist eine Abzweigung, eine andere Tradition von Wicca.

Sie können entweder in einem Zirkel Mitglied werden, oder als freifliegend, eigenständig nach Wicca leben und handeln.
Beides hat Vor- wie auch Nachteile.

Kann ich auch Wicca sein ohne Initation?
Obwohl bei vielen Wicca besonders traditionen Wicca verpöhnt, ist eine Selbstinitation vor Göttin und dem Gott durchaus legitim und gleich zu setzen mit einer Zirkelinitation.
Sie müssen allerdings in dem Fall sich alles selbst beibringen und haben auch keine Ansprechpartner bei evtl. auftretenden Fragen, allerdings sind sie doch nicht allein, in den verlinkten Foren können sie erfahrene Wicca jederzeit um Rat und Hilfe fragen.

Für wenn ist nun Wicca geeignet?
Eigentlich für jeden, der der Natur ein wenig verbunden ist und der auch an das göttliche glaubt. Der daran glaubt oder besser es weiß das es Göttin und Gott gibt.
Die Magie spielt zwar keine Hauptrolle und ist auch nicht alleiniger Bestandteil von Wicca. Ist aber vorhanden.
Auch werden die Esbats und die 8 Jahreskreisfeste gefeiert, entweder alleine oder in einer Gruppe von 5-13 Leuten, kann aber auch mehr sein.
Wie sie Wicca leben ist im Grunde ihnen allein überlassen, es gibt keine starren Regeln und Gesetze wie in anderen Religionen.
Leben sie Wicca so wie sie wollen und achten sie nur auf 2 Sachen:
Tu was du willst solang es keinem schadet.
Alles was du tust kommst 3x auf dich zurück, unabhängig ob gut oder böse.

Wicca-Rede

Die ethischen Grundsätze im Wicca basieren auf der Weisung (Rede) „Solange es niemandem schadet, tu was du willst“ (An ye harm none do as ye will) und der Regel der (dreifachen) Wiederkehr „Alles, was von dir ausgeht, fällt dreifach auf dich zurück“.

Auf das Hexenrecht wirst du bauen in wahrhaftiger Liebe und echtem Vertrauen. – Leb‘ und lass andere leben, sei mäßig beim Geben und mäßig beim Nehmen. – Zieh den Kreis dreimal aus und halte alles Böse raus. – Die Sprüche werden wirksam sein, wenn sie geschmiedet sind im Reim. – Die Augen sanft, die Berührung zart, zuhören vor reden sei deine Art. – Wächst der Mond, geh sonnenwendig, tanz und sing das Pentakel lebendig. – Doch heult der Wolf beim blauen Eisenkraut, dann geh der Sonne entgegen, denn der Mond wird abgebaut. – Wenn der Göttin Mond in neuem Stand, küss dann zweimal ihre Hand. – Acht den Vollmond, sei bereit, für Sehnsucht im Herzen ists die rechte Zeit. – Lässt der mächtige Nordwind sich spüren, dann streich die Segel und schließ alle Türen. – Der Wind aus Süden bringt Herzen zum glühen, auch du kannst mit ihm in Leben erblühen. – Neuigkeiten wird der Ostwind entschleiern, erwarte und bereite dich vor aufs feiern. – Hat der Wind aus Westen zu befehlen, unruhig sind dann die wandernden Seelen. – Neun Hölzer sind für den Kessel gut, brenn sie schnell mit sanfter Glut. – Der Baum der Göttin ist weise und alt, schade ihm, und ihr Fluch sei dein Gehalt. – Erreicht das Jahr Walburgisnacht, brenne ihr Feuer in voller Pracht. – Ist das Rad bei Jule arriviert, zünde die Fackeln, und Pan regiert. – Alle Pflanzen sollst du hegen, denn das bringt der Göttin Segen. – Die murmelnden Gewässer sind dein Gewissen, wirf einen Stein und du wirst es wissen. – In deiner Not wirst du dich bewehren und niemals den Besitz deiner Nächsten begehren. – Lass dich nicht mit den Toren ein, denn sie bringen dich in falschen Schein. – Empfangen und Abschied mit Wärme gemacht, dein Herz wird zum glücklichen Glühen gebracht. – Das Dreifachgesetz sei dein leitender Faden, dreimal bringt’s Glück und dreimal den Schaden. – Wenn Mißgeschick regiert dunkle Tage, auf deiner Stirn einen Stern dann trage. – Die, die dich lieben, wirst du niemals betrügen, sonst werden sie auch dich belügen. – Zum Schluss noch acht Worte, und da gilts: „Und schadet es niemand, tu‘ was du willst!““

Kurzlinks: https://kl.wicca.eu.com/wire https://wagga.eu/wire

Regeln

Die 13.Wicca-Regeln

Die Hexengesetze

1. Erkenne Dich selbst. – Kenne dich selbst.
2. Erkenne Deine Kraft. – Kenne deine Kraft.
3. Lerne was für dein Fortschritt notwendig ist spirituell als auch allgemein.
4. Wende dein Wissen mit Klugheit an.
5. Versuche die Balance zu erreichen und zu halten.
6. Halte deine Sprache rein (Buch der Schatten-Rituale)
7. Halte deine Gedanken rein.-Überlege was du Denkst bevor du es tust.
8. Genieße dein Leben in vollen Zügen.
9. Leben im Einklang und Ehrung der Natur.
10. Achte auf eine gesunde Atmung und Ernährung
11. Achte auf deine Körper und seine Fitness
12. Meditiere
13. Ehre die grosse Göttin und die Götter.

Achtung diese sind nur bedingt nötig, eigentlich reicht aus einfach frei zu Leben niemanden bewusst zu Schaden, dann braucht man eigentlich diese Regeln kaum noch. Ich lebe z.B. nicht nach diesen Regeln. Sondern ausschließlich nach dem Grundsatz: Tu was du willst solang du niemanden schadest.

Kurzlinks: http://kl.wicca.eu.com/hexre https://wagga.eu/hexre

Definition (Astronomisch)

Wie definiert man Vollmond?

Vollmond ist immer dann, wenn Sonne und Mond in Opposition zueinander stehen, also sich von der Erde aus in entgegengesetzter Richtung befinden.

Nun mag sich das verwunderlich anfühlen, wenn man sich vorstellt: Mond auf der einen Seite – Sonne auf der anderen – und die Erde dazwischen? Da müsste doch die Erde einen Schatten auf den Mond werfen? Bingo – das tut sie auch! Aber nur, wenn der Mond sich exakt auf der Ebene der Erdumlaufbahn, der sogenannten „Ekliptik“ befindet und wenn das geschieht, spricht man von einer Mondfinsternis!

Wenn der Mond über oder unter der Ekliptik steht (ist meistens der Fall) wird die eine Seite des Mondes komplett und ohne Unterbrechung von einen Schattenwurf der Erde von der Sonne angestrahlt – und ist von unserem Planeten aus als Vollmond zu sehen.

Merke [1]
Vollmond heißt: Sonne und Mond gegenüber, Erde dazwischen.

Merke [2]
Wenn Mond auf der Ekliptik > Schatten von Erde auf Mond > Mondfinsternis. Deshalb ist es absolut logisch, dass eine Mondfinsternis immer nur bei Vollmond stattfinden kann!
vollmond

Kurzlinks: https://kl.wicca.eu.com/deast https://wagga.eu/deast