Raumkruemmung

Mondkrater mit neuen Details

Der Mond entstand vor gut 4,5 millarden Jahren als die Urerde von einem Asteroiden “ Theia getroffen wurde durch die Gravitation und Abkühlung formte sich der Mond.
Er ist etwa 3/4 7T zu 12 T km 1022 kg so groß wie die Erde. Er geriet in die Umlaufbahn der Erde.

Er ist wichtig für die Erde seine Gravitation die durch die Masse verursacht wird hält die Erde auf seine Erdachsenneigung von 23,4 ° wodurch erst die Jahreszeiten möglich sind.

 

Raumkruemmung

Raumkrümmung (c) teilchen.at

Ein Körper z.B. Stern oder Planet und seine Masse macht die Gravitation aus.
Also seine Anziehungskraft um so höher die Masse um so stärker die Anziehung.
Durch die Gravitation einer riesigen Staubwolke aus Wasserstoff formte sich die Sonne als Stern und alle anderen Planeten in dem sie sich anzogen verdichteten und dann fest wurden und abkühlten und Planeten bildeten. Die Sonne hat die Masse von 99% aller Planeten für sich.

So stabilisiert sich die Erde und der Mond gegenseitig.

Nun wurden neue Krater entdeckt.

Mondphase © Orion 8

Der Mond enthält unter halb seiner etwa 43 km dicken Kruste Magma (flüssiges Gestein) auch bekannt aus Vulkanen die auf der Erde und anderen Planeten.
Sie entstahden wohl bei der Abkühlung als der junge Mond sich abkühlte und fest wurde dabei wurde das Magma eingeschlossen.

Sie haben eine höhere Graviation als die anderen Bereiche des Mondes.

Der Mond ist verantwortlich für:

  • Gezeiten Ebbe und Flut
  • Periode der Frau
  • Jahreszeiten der Erde durch Achsenneigung und Sonneneinstrahlung von 23,5 °.
  • Achsenneigung von 23,5 °

Der Mondradius dehnte sichvon 0,6 auf 4,9 km aus.
Sie haben eine höhere Schwerkraft als umliegende Regionen.
Die Mondkruste ist peröser und ist mit 39 – 43 km etwa so dick wie die der Erd e.

Der Mond ist sehr wichtig für das Leben und die Erde selbst, er hält die Erde auf die richtige Position so das Leben entstehen konnte.

Die Sonde „Grail“ erforscht seit einiger Zeit den Mond.
In Zukunft will man den Mond sogar wenn möglich besiedeln, was nicht gut ist.
Der Mond ist kleiner enthält keinen Sauersoff noch Wasserstoff und man bräuchte besondere Gebäude und Anzüge.

Quelle:N24.de 2012-12-07 21:05:29

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

87 − 79 =