Sie haben nach 'Methan' gesucht der Begriff :"'Methan'" ergab 60 Treffer.
Seite: 1 2 3 4 Nächste

Methan als Energiespeicher!?

Akkus sind zwar im mobilen Bereich sehr gut und nahezu zuverlässig aber jeder kennt das Problem liegt der Akku lange ungenutzt rum verliert er seine Energie also im großen Maße aktuell nicht verwendbar besonders nicht bei der Grundversorgung der Bevölkerung mit Strom den Gesetze garantieren Strom in ausreichender Menge zu jeder Zeit. Alternativen müssen gesucht werden Treibhausgase wie Methan könnten helfen.

Botschaft 207 Energiestreit Energiekrieg, Energiekrise

Wasserstoff als Energiequelle für Autos, und aber auch zum Heizen wird in Zukunft fosiert und vor angetrieben und wird langfristig das Methan ergänzen und später ersetzen aber auch andere Stoffe wie Abfälle werden dieser Energiequelle zugeführt werden in naher Zukunft. Die Abhängigkeit von Methan sinkt. 2022-02-25 16:58:42Weitere Artikel:Methan als Energiespeicher!?Klimawandel noch abwendbar oder reduzierbar.Organische Chemie […]

Botschaft 51 Umweltbewusstsein

Das allgemeine Umweltbewusstsein wird steigen und wird mehr dazu bewegen auch an die Natur und die Umwelt zu denken und diese mehr zu achten. Dies kann mehrere Formen und Schritte haben. Entsorgung von Abfällen nicht in der Natur Recycling von Dosen,Metallen und Kunst- sowie anderen Stoffen. Modularer Aufbau von Geräte Vermeidung von Obsolesenz Vermeidung von […]

Feuer

Das Element Feuer ist ein sehr wichtiges, und es hat sehr langgedauert bis die Menschheit es künstlich, oder chemisch durch Reaktion,Reibung erzeugen konnte. Feuer ist ein Synonym für Wärme,Licht,Zerstörung und Abwehr. In der Magie kann es als EnergiequelleAbwehrZerstörung von negativen Einflüssen,Gewohnheiten genutzt werden.Umwandlung Ein einfaches magisches RitualDas was man los lassen will, aufschrieben auf einen […]

Deine Stimme gegen Fracking

Fracking die Gasförderung darf nicht erlaubt werden, den die Folgen können nicht abgeschätzt werden, wenn z.B. das Methan aus dem Permafrostboden entweicht,Weitere Artikel:Botschaft 209 Ende des SystemsWandel Umstrukturierung Botschaft 110Wie die Industralisierung die Natur schädigtRegionale TierabgrenzungFossile Energiestoffe

Mondausbeutung geplant

Nicht nur die Erde wird bis zu ihrem bitteren  Ende ausgeschlachtet, ausgebeutet Rohstoffe wie Edelmetalle wie Gold,Eisen,Kupfer u.v.a.m. auch nun der Mond soll ausgeschlachtet werden.Weitere Artikel:Botschaft 128 Kontrolle der MächtigenBotschaft 118 USA/Deutschland und EuropaBotschaft 74 8/2017Botschaft 70 4 2017Botschaft 69 Aufstieg 2017 03/2017

Benzol in Nahrung bedenklich

Benzol (C6H6) ist eine Kohlenstoffverbindung, erstmal nicht bedenklich oder verwerflich, immerhin besteht die organische Chemie und die belebte Natur hauptsächlich daraus. Weitere Artikel:Die Reise zum MarsDer Ertrag ist wichtig Gesundheit ist zweitrangig!?Raffinerieunfall in ItalienDas Erdöl seine Errungenschaften und sein EndeBotschaft 187 Boostern bis zum Exitus

Natürliche Klimawandelbeschleunigung

Der Klimawandel könnte mit einem Rutsch sofort verschlimmert und beschleunigt werden. Methan hatverherrende Folgen und Auswirkungen auf die Umwelt und ist in mehreren Bereichen vertreten.Weitere Artikel:Sandy beschädigt RaffinerieWetter extrem.Klimawandel noch abwendbar oder reduzierbar.Die Macht des Wassers.Immer heftigere heiße Sommer

Kohlendioxid auf dem Tiefgang?!

Der Kohlenstoffidoxidaustoß eines der gravierendesten Treibhausgase, neben Methan, ist in Europa rückläufig, aber nicht gestoppt.Die Treibhausgase halten die Wärme auf der Erde und verhindern wie „Alufolie“ die Wärme der Nahrung die Hitze auf der Erde, ein entweichen wird verhindert oder verlangsamt.Weitere Artikel:Neue Batterie aus PVCAtom nur noch in Physik und Chemieunterricht!?Lebensraum retten Riff retten.RessourcenknappheitFossile Energiestoffe

Erderwärmung nicht nur Mensch als Ursache

Die globale Erderwärmung geht langsamer als berechnet.Außerdem waren Klimaschwankungen auch schon vor unserem Bestehen normal und die Erde war auch schon mal heißer und chaotischer als jetzt, es ist eben wie ein Lebenszyklus nach einem Boom gibt es eine Sättigung und dann irgendwann einen Abschwung und dann geht es wieder aufwerts ein auf und ab. […]

Seite: 1 2 3 4 Nächste