Vesta Asteroid von Sonden kartografiert

Raumsonden analysierten und fotografierten den Asterioden Vesta.

Der Astroid Vesta mit seiner Masse von knapp 520 km Durchmesser. &copy: NASA

Der Astroid Vesta mit seiner Masse von knapp 520 km Durchmesser. &copy: NASA

Seine Masse beträgt 516 km.
Der Asteroid wurde nach der Göttin Vesta benannt.
Die Aufnahmen entstammen einer Höhe von 2700 km.
Man vermutet das dieser sehr kohlenstoffhaltig ist, das würde seine graue bis schwarze Farbe vermuten.
Kohlenstoff ist ein organisches Material was ein Bauteil des Lebens ist.
Der menschliche Körper besteht aus 20% Kohlenstoff.
Er ist von Kratern und Einschlagslöchern durchzogen, was dazu schließen lässt das er durch andere kleinere Körper getroffen wurde.
Vesta ist der Mutterkörper der und etwa 4,5 Milliarden Jahre alt.
Durch seine geringe Größe wird er sehr schnell den festen Zustand erreicht sein und sich schnell verdichtet haben. Er wird fast nahezu aus Stein bestehen.
Man vermutet das wie viele Planeten auch Vesta einen metallischen Kern aus Eisen oder einem anderen chemischen Metall der Eisengruppe wie u.a. Nickel oder Cobalt.
Er gehört zu Gruppe der: Howardite,Eukrite,Diogenite

Gestein ist organisches Material ansammlung von Glas,Organismen oder Gesteinsbrocken oder festes abgekühltes Magma Bimsstein.
Gestein ist i.d.r. Calciumcarbonat das heißt eine Verbindung aus Calcium,Kohlenstoff und Sauerstoff.
CaCO3.

Sauerstoff hat die Ordnungszahl 6 also 2 Valenzelektronen.
Kohlenstoff hat die Ordnungszahl 6 also 4 Valenzelktronen.
Kohlenstoffketten bilden u.a. Diamanten.
Ein sehr fester stabiler Stoff und sehr Edel und stabil und widerstandsfähig.
Calcium hat die Ordnungszahl 20 und 2 Valenzelektronen.

Calciumcarbonat kommt als Gestein z.B. Mamor, als Kreide oder als Kalk vor was die Waschmaschine verstopft dieser ist aber nur CaO2.
Verbrennt man das Calciumcarbonat entsteht Kohlendioxid und Calciumoxid.

In der Lebensmittelindustrie dient es als Farbstoff für die Farbe weiß  und als Säureregulierungsmittel. Es hat die Erkennungsnummer E170.

Calciumcarbonat ist ein Mineral was die Niere i.d.r. filtert die Überreste und über den Urin abgibt, nur äußerst selten kommt es zur Verklumpung und es bilden sich Nierensteine.
Die die Nieren- oder Harnwege verstopfen können, folge wäre eine Nierenstauug, d.h. der Urin kann nicht mehr abfließen. Es kommt zu Koliken und Schmerzen über den Magen, da die Niere kein Schmerzempfinden hat da ihr dazu Nerven fehlen.

Einige Videos zu Vesta.




Zusammensetzung und weiteres! [Englisch]
Quelle:Wikipedia.org 2012-12-19 14:09:14
Wikipedia.org 2012-12-19 14:09:09
Lebensmittellexikon.de 2012-12-19 14:15:22
Youtube auf Richtigkeit und Verfügbarkeit überprüft: 2012-12-19 15:44:10

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 56 = 65