Tierversuche sind unmoralisch

Tierversuche sollten weltweit verboten werden.

Tiere sind auch Lebwesen, beseelte Wesen die ein Recht auf Leben und Unversehrtheit haben.

So werden oft Mäuse,Ratten oder andere Nager in der Kosmetikindustrie für Versuche unterzogen, dabei kann kein Zusammenhang von Tier auf dem Menschen hergestellt werden, die Versuche sind nur Quälerei und mehr nicht, man kann nie 1:1 von Tier auf uns schließen, da wir einen anderen komplexen Körperbau haben.

Auch der Trick der Masse des hochrechnen von Tier auf Menschen hingt sehr.

Einige Beispiele:
Baldrian was für uns beruhigend ist schmerzlindernd z.B. von Magenproblemen verursacht bei Katzen einen wahren drogenartigen Hype und wühlt sie richtig auf lässt sie „verrückt“ werden. So ist die Wirkung nie 1:1 übertragbar.

Nun möchte ein thüringer Unternehmen Schweine als Versuchsobjekte nutzen um Verletzungsfolgen an Sanitätern in Kriesengebieten zu erforschen und zu erproben.

Das wurde gerichtlich verboten da dies gegen den Tierschutz verstößt, diese Firma will aber in Berufung gehen und ein erneutes Urteil zu ihrem gunsten erwirken.

Quelle:N24.de   30.09.2012 14:34

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 − = 27