Schnelle Alterung garantiert.

Es wurde ein Planet mit einem kurzem Jahr gefunden.
Dieses 4,25 Lichtjahre entfernte Planet hat ein besonders kurzes Jahr.

1 Erdjahr würde bei diesem Planeten genau 112,31 Jahre ausmachen. Man würde erheblich schneller altern.
Dies hat damit zu tun das der Planet seinen Stern in genau 3,25  Tagen schon umrundet hat.
Das  Erdjahr entspricht 365 Tage, an einem Schaltjahr 366 Tage.
Dies liegt daran das der Tag nicht exakt 24 Stunden lang ist sondern nur 23 Stunden und 56 Minuten lang ist, diese Differenz von 1460 Minuten  (~1Tage) wird dadurch ein Schalttag alle 4 Jahre ausgeglichen, die letzten 2 bzw. 3 zukünfigten Schaltjahre sind am 2008,2012,2016,2020,2024,2028. Dieser wird immer im kürzesten Monat dem Februar mit 28/29 Tagen angehängt. Der Planet ist im System „Alpha Centauri“ beheimatet das 40 Billionen Kilometer entfernt ist. Leben ist unmöglich, die Entfernung ist 40 mal näher, die Entfernung der Erde ist genau ausbalanciert, so das es weder zu warm oder zu kalt ist, wäre die Erde nur wenige Kilometer näher oder weiter weg wäre es zu heiß bzw. zu kalt für Leben. Der Stern von Alpha Centauri B ist Sonnenähnlich sie hat ähnliche Masse und die Strahlung ähnelt ihr sehr, so das sie wahrscheinlich auch aus Wasserstoff und Helium bestehen könnte.  Die Sonne wandelt sekündlich 2 Wasserstoffmoleküle in 1 Heliummolekül um.  Dabei wird Energie frei in Form von Wärme und Licht, das Licht braucht von der Sonne zur Erde etwa 8 Minuten. Bilder von der Sonne sind also wenn ihr das Licht sehen schon 8 Minuten alt.
Der Planet ist seinem Stern 37,5 mal näher als die Erde unserer Sonne. Das heißt dieser Planet muss sehr heiß sein und dürfte keine Atmosphäre enthalten weil diese durch die Hitze sofort verglühen würde.

Diese Planeten werden dadurch entdeckt weil ihre Schwerkraft sich von den anderen Sternen stark abweicht und somit einfacher durch Differenzen entdeckt werden können.
Die Bewegung des Planeten ist ebenso schnell wie ein Baby das in Bewegung ist.

Die Astronomen fanden den Planeten, weil er mit seiner Schwerkraft an seinem Stern rüttelt. Alpha Centauri B schaukelt dadurch im Takt der Planeten-Umkreisung hin und her, was sich in seinem Licht ablesen lässt.

Quelle:N24.de 2012-10-17 19:29:43

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

4 Gedanken zu „Schnelle Alterung garantiert.“

  1. Hi
    Der Tag hat 24:01 Stunden, das heißt er ist 1 Minute ZU LANG.
    Diese 1 Minute pro Tag summiert sich im Jahr auf 365 Minuten. Das Jaht ist also 365 Minuten = 6 Stunden ZU LANG
    Diese 1 Minute pro Tag summiert sich in 4 Jahren auf 1460 Minuten = 24 Stunden.
    Daraus ergibt sich die Tatsache, daß wir nach 4 Jahren 1 Tag ZUVIEL haben. Dieser wird dann durch den 29.2. ausgeglichen.

    1. Sehr geehrter Herr Hoboki.
      Ich wusste das der bürgerlische Tag und der „astronomische“ Tag eine Differenz von ~4 Minuten hat.
      Nun habe ich nochmals genauer recherchiert es ist der sidische Tag.
      Der 23 Stunden 56 Minuten und 4 Sekunden lang ist.
      Er ist also 3 Minuten und 56 Sekunden kürzer als unsere Defininition eines Tages, dies kommt daher das die Erde sich nicht in 24 Stunden sondern schon in 23 Stunden 56 Minuten und 4 Sekunden um sich selbst gedreht hat und die Sonne in gut 366 Tagen umrundet hat.

      Der mittlere siderische Tag der Erde dauert 23 Stunden, 56 Minuten, 4,099 Sekunden = 86.164,099 s ≈ 23,9345 h und entspricht einer geometrisch vollständigen Umdrehung der Erde von 360° in einem sternfesten System.

      Quelle: Wikipedia.org
      Der mittlere siderische Tag der Erde dauert 23 Stunden, 56 Minuten, 4,099 Sekunden = 86.164,099 s ≈ 23,9345 h und entspricht einer geometrisch vollständigen Umdrehung der Erde von 360° in einem sternfesten System.

  2. Hi
    Deine Berechnungen zum Schalttag stimmen wieder einmal nicht. Wenn du deine Angaben mal durchrechnen würdest, kommst du zu dem Ergebnis, dass pro Jahr 1460 Minuten = 24 Stunden fehlen.
    Das würde heißen, dass pro Jahr ein ganzer Tag fehlt !! Macht in 4 Jahren 4 Tage, die einfach fehlen. Und dann kommst du mit dem Schalttag und sorgst dafür, dass ein fünfter Tag abgezogen wird….
    Korrekterweise ist das Jahr 6 Stunden ZU LANG ! (365,24219 Tage).Eine knappe Minute pro Tag ZU LANG. Daraus ergibt sich alle 4 Jahre ein Überschuss von ~24 Stunden, der durch den Schalttag ausgeglichen wird.

    1. Guten Tag, meines Wissens fehlen täglich also pro Tag 4 Minuten.
      Da die Erde die Sonne in 23 Stunden und 56 Minuten umrundet, wir rechnen einfachheithalber 24 Stunden.
      Das Jahr hat 365 Tage alle 4 Jahre 366 Tage am 29.02. des entsprechenden Jahres.
      Wenn ich jetzt 4×365 nehme müsste es auf 1460 Minuten kommen oder dies durch 60 in Stunden :24,333.
      Die Angaben von 1460 Minuten müsste also stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 − = 27