Organische Chemie auf dem Mars

Der Mars-Roboter findet organische Chemie auf dem Mars.
Der Mars-Erkundungs-Rover „Curosity“ Neugier entdeckt auf dem Mars organische Stoffe wie Kohlenstoff,Sauerstoff und Wasserstoff.
Somit wäre theoretisch einfaches Leben durchaus denkbar wie Bakterien.

Die Proben stammen aus dem Krater „Rocknest“.
Unklar ist wie diese Stoffe auf dem Mars kamen, oder ob der Rover sie versehentlich mitbrachte.
Viele Stoffe kamen auf die Planeten durch Kometen- oder Asterioden bzw Meteorideneinschläge. Der häufigste Stoff bzw. Element im Universum ist das leichteste Gas überhaupt das Wasserstoff und sein Edelgas Helium das 2 leichteste.

Die Organische Chemie sind Ketten aus den Atomen Sauerstoff,Wasserstoff und Kohlenstoff.

Aber ausschlaggebend für die organische Chemie ist vorallem der Kohlenstoff.
Dieser ist Indikator für die organische Chemie.
Da aber Kohlenstoff sehr reaktionsfreudig ist und mit anderen Stoffen gerne reagiert sind die anderen ebenfalls vertreten.

Kohlenstoff ist ein Element mit der Ordnungszahl 6 und steht in der IV Hauptgruppe des Periodensystems  der Elemente und steht in der Periode 2. womit klar ist das die Schale K und L besetzt ist. mit insgesamt 6 Elektronen davon 4 Valenzelektronen.

Es kann somit 4 weitere Elektronen aufnehmen um die stabile Edelgaskonfiguration von 10Neon zu erreichen.

Einige bekannte Verbindungen:

CH4 (Methan) ein Treibhausgas. Kohlenstoff sowie 4 Wasserstoff verbinden sich.

C+2 H2 -> C(4e-)+ H4 (+) .
Somit wird Kohlenstoff durch Oxidation zu Anione und Wasserstoff zur Katione also negativ ionisiert.

 

Kohlendioxid Atommodell

Kohlendioxid Kalotenmodell Jacek_FH

Kohlenstoffdioxid ebenfalls ein Treibhausgas. CO2 . 1 Kohlenstoff und Sauerstoffmolekül.
C+O2 -> C(4+)O2(4e-) .

Zucker:
C6H12O6 ist ebenfalls eine organische Verbindung die durch Photosyntehese in Pflanzen durch Sonneneinwirkung den Kohlenstoff in Zucker und Sauerstoff umwandelt.
3 CO2 + 3 H2O -> C6H12O6 + 3O2.
Gase kommen stehts paarweise bzw. molekular vor.

Kalottenmodell von Trinkalkohol (Ethanol)
 C2H6O © Benjah-bmm27

Eine weitere Verbindung Ethanol oder Alkohol.
C2H6O6  bzw. C2H5OH ist eine bekannte Verbindung die jeder kennt ohne sie bewusst zu kennen.
Alkohol wird in diversen Formen täglich getrunken als Bier,Wein,Sekt u.s.w.
Beteiligt sind 2x Kohlenstoff 6 Wasserstoff und 6 Sauerstoff.
Alkohol entsteht bei der Gärung von Obst also der Umwandlung von Zucker C6H12O6 in Ethanol C6HOH.
Lässt man Alkohl bzw. Wein offen stehen oxidiert dieser nimmt Sauerstoff auf gibt Elektronen an diesen ab und wird zu Essig.
Also Zucker gärt zu Alkohol und durch Sauerstoff aufnahme wandelt sich dieser in Essig um.
Zucker ->Alkohol->Essig.

C6H12O6 + 2 C2H5OH + 2 CO2
Zucker         Alkohol       Kohlendioxid

 

Animierte Diamantstruktur © MSM.CAM  

Eine sehr stabile und harte Kohlenstoffverbindung eine reine Kohlenstoffverbindung sind Diamanten.
Sie bestehen in der reinsten Form nahezu aus Kohlenstoffketten.
Da Kohlenstoff die 4 Valenzelektronen hat können sich jeweils 2 Kohlenstoffatome diese teilen und ein Molekül bilden.
Diamanten sind Reaktionsarm da sie sehr stabil sind man muss enorme Energie aufwenden um sie zu lösen, sie entstehen durch enorme Hitze und Druck mit Kohlenstoff. Diamanten entstehen bei Temperaturen über 2.000 °C und einem Druck von 55.000 bar. Diamanten entstehen ab einer Tiefe von 150 m.
Wie sie entstehen ist nicht ganz klar Wissenschaftler sind sich uneinig.
Man geht von Kohlenstoffdioxid aus was den Sauerstoff verliert.

 

Quelle:N24.de    2012-12-04 10:38:28
Quelle: Seinacht.de   2012-12-04 10:39:01
Quelle: hpwt.de          2012-12-04 10:58:30

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

57 − = 54