Morpheus abgestürzt

Das Mondlangegerät bzw. ein Prototyp davon, ist abgestürzt.Prototypen stellen immer Test oder fast fertige Produkte in einer Entwicklung da sie sind noch nicht ausgereift und nicht für den produktiven Betrieb vorgesehen oder für den Verkauf gedacht wenn es sich um Konsumgüter handelt.

Morpheus sollte auf dem Mond landen und diesen erkunden, er stürzte aber sehr froh schon ab und krachte zu Boden.

Besonders interessant ist dabei die neuartige Antriebskraft.
Dieser läuft nicht mit Wasserstoff oder Benzin sondern aus einem Sauerstoff-Methantreibstoff.

Methan ist ein Verbindung aus einem Kohlenstoffatom und 4 Wasserstoffatome.
Es entsteht auf dem Meeresboden oder in Kuhställe vorallem durch Verdauungsvorgängen und der Verwesung von organischen Material wie Fische,Wale,Haie und auch Pflanzen.

Die Kombination eines Treibhausgases wie Methan in Kombination mit Sauerstoff einem Lebenswichtigen Grundstein ist daran sehr interessant.

In welcher Menge es zusammengesetzt ist ist nicht bekannt ich denke es handelt sich um
Methanoxid also CH4O .
Atommodelle folgen bald!

Auch werde ich versuchen die genaue Zusammensetzung molekular herauszufinden.

CH4 + SO42- → HS+ HCO3+ H2O

S=Sulfat das heißt fir die Oxidation (Aufnahme von Sauerstoff benötigt das Methan eine Hilfsstoff das Sulfat)

Quelle:N24.de 10.08.2012 15:00
Quelle:http://www.mbgc.icbm.de/17762.html 10.08.2012 15:00

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 − 24 =