MHD darf ich es noch essen obwohl schon 3 Tage abgelaufen?

Das Thema Mindesthaltbarkeitsdatum kommt immer wieder neu ins Gespräch.
Sinnvoll, oder nur eine Methode der Industrie zum Neukauf zu bewegen?

Durch das Mindesthaltbarkeitsdatum wird oft noch genießbares zu schnell entsorgt.
Käse,Joghurt, kann man in der Regel noch 3-4 Tage nach Überschreitung essen, vorausgesetzt richtige Produktion und sachgemäße Lagerung daheim und beim Händler.
Andernfalls kann ein Produkt doch schimmeln 🙁

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eher ein Gütesiegel war garantiert das dieses Produkt bis dahin den vollsten Geschmack hat, bei Käse kann eine überschreitung sogar die Würze erhöhen, man sollte aber auch dort nicht übertreiben 🙂

Bei Fleisch sollte man allerdings das Verbrauchsdatum einhalten, dies gibt an bis wann der Artikel verbraucht werden sollte um keine Sarmunelen oder andere Keime,Bakterien zu produzieren.

Länger haltbare Produkte meist hinten, grund damit die erst ablaufnden Produkte erst verkauft werden, viele nutzen dies für ihren Vorteil aus, sie greifen lieber nach hinten.

Sollte das Produkt aber trotzdem komisch aussehen oder riechen oder schmecken lieber den Verzehr einstellen und Reklamieren, dann kann ein Fehler in der Lagerung oder Produktion aufgetreten sein.

Quelle: N24.de 19.03.2012 19:03

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 − = 24