Laugenbestattung

Die neue Form der Bestattung ist die sogenannte Laugenbestattung.

Dabei wird der Leichnahm in eine Lauge gelegt, dieser löst sich fast restlos dabei auf.
Übrig bleiben Knochenfragmente und eine bräunliche Flüssigkeit. Diese neue Form der Bestattung die 5. Bestattungsart nennt man „Alkalische Hydrolyse

Folgende Bestattungen sind bekannt:
1. Feuerbestattung /Urnenbestattung inklusive die Friedwald-Wiesenbestattung.
2. Erdbestattung in ein Sargbegräbnis
3. Seebestattung (Feuerbestattung)
4. Feuerbestattung mit Diamantherstellung in Teilen der USA.
5.Alkalische Hydrolyse *neu* nicht  in Deutschland anerkannt.

Quelle: www.gardnerian.de 03.09.2011 23:42

© Copyright 2011 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 2 =