Katzenrettung

Über 600 Katzen sollten nach China zum Verzehr transportiert werden.

Leopard

Leopard ©Vassil

Bei einem Verkehrsunfall wurde diese entdeckt.
In China gibt es kein Tier was vor dem Verzehr geschützt ist, Tierschutz oder gar Artenschutz, gibt es dort nicht, da wird alles gegessen was verzehrbar ist und sich nicht wehren kann. Außer Schildkröten diese sind dort heilig.
Immerhin ein Tier was sicher ist.
China hält sich nicht an dem Wohle der Tiere und betreibt auch keinen aktiven oder passviem Tierschutz, weigert sich den Walfang einzustellen und andere Tierunwürdige Maßnahmen.

Wale aber auch andere Tiere wie Pandas, Schildkröten und Echsen sind vor dem Aussterben bedroht und werden bald nicht mehr in freier Wildbahn auf der Erde leben können, wenn sie sich nicht anpassen können.

Die Hauskatze, die dort verzehrt wird entstammt durch die Zähmnung von Großkatzen wie Tigern. Die dann durch diverse Süchtungen zur heutigen Hauskatze gehören.
Neben Hund.Kaninchen,Vögel und Meerschweinchen einer der beliebtesten Haustiere in Deutschland und europäischem Ausland.

Ihr besten Sinnesorgane sind ihr ausgeprägter Tastsinn, sie fallen immer ohne große Schäden sampft auf ihre Pfoten, auch von höheren Höhen.
Aber ihre Augen sind besonders auf die Nacht ausgelegt, sie reflektieren das einstrahlenden Licht wie „Katzenaugen“ am Rad vom Fahrrad, woher sie auch den Namen haben, von den Augen der Katze.

Sie sind im Verhältnis zum rest des Kopfes sehr groß und weiten sich bei wenig Lichteinfall und schrumpfen bei erhöhten Lichteinfall um diesen zu regulieren.

Die Zunge erkennt ob die Nahrung verdorben ist, was unmittelbar erfolgen muss, da die Nahrung am Stück geschluckt wird.

Sie haben auch einen sehr guten Gehörsinn.
Die Ohren sind neigbar so das sie sich an die Richtung des Tones anpassen können, mit 65.000 Hz, sind diese 3 mal fähiger zu hören als die des Menschen.

Manko ist ihr Geruchssinn dieser ist im Verhältnis zu den anderen kaum ausgeprägt.

Ihre Tasthaare sind wichtig damit erkunden sie ihre Umgebung.
Besonders bei der Suche nach Nahrung:

Vibressen erkennen Schwingungen durch Umgebungsluft und können so ein Bild der Umgebung erhalten auch bei völliger Dunkelheit, sie sind an über den Augen, der Schnauze und den Pfoten vorhanden.

Die Krallen sind vollständig in Hauttaschen einfahrbar und werden zur Verteidigung,Greifen und Halt verwendet.

Katzen gehlren zu den Säugetieren, wie Hunde, Delfine und  Menschen.

Quelle:N24.de 2013-01-17 19:16:03
Quelle:Wikipedia.org 2013-01-17 19:16:14

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 + = 43