Dezemberbotschaft 2016

Die letzte Botschaft für dieses Jahr.

Genießt die letzten Tage des Jahres, achtet auf euch eure Gesundheit und eure Lieben.
Denkt aber auch daran euch etwas zu gönnen.
Vorallem die Zeit von 20.-31.12. könnt ihr euch auch etwas gönnen.
Das darf auch mal etwas sein, was man sonst meidet.
Nutzt keine extremen Diäten, esst lieber bewusst und weniger und versucht Suchtmittel und andere künstlichen Sachen zu vermeiden.
Anmerkung des Autors: Zucker, z.B. ja ist leider zu lecker. 🙁

Konsumiert weniger die negativen Nachrichten, sie beeinflussen euch ziehen euch runter, wollen euch lenken, manipulieren schaltet die Tage mal ab, auch den Fernseher.
Verbringt die Zeit mit euren Liebsten, das muss aber nicht zur Wintersonnenwende ausschließlich sein, macht es öfters 3-4 mal mindestens im Jahr, nutzt die Feiertage wenn es nicht anders geht, andernfalls macht es auch einfach so.

Das ist nun wichtig für 2017 bzw. die letzten Tage des Jahres.
-Achtet auf euch, eure Seele und eurer Herz
-Verbringt die kostbare Zeit mit Freunden,Familie, Familie ist wem ein gut tut und für einen da ist, das kann muss nicht die biologische Familie sein.
-Beschenkt euch mit Kleinigkeiten z.B. Zeit, Anerkennung, Aufmerksamkeit.
Luna meint es muss kein Iphone 7, Auto, Notebook oder der neuste Spielepc oder Spielekonsole sein.
-Materielles ersetzt keine Zeit/Erinnerungen

2017 könnt ihr dann folgendes beachten.
-Esst wieder wenn möglich mehr natürliche gesunde Produkte Obst,Gemüse,Brot.
-Reduziert tierische Produkte auf 3-4 mal in der Woche, oder ersetzt es durch biologische pflanzliche Produkte. Achtung: Verzichet nicht darauf reduziert. Wichtig ist Reduktion nicht der Verzicht. Wenn der Körper es dann nicht mehr braucht, habt ihr auch kein Verlangen mehr danach. Verzichtet auf ein Produkt nur dann wenn der Körper gar kein Verlangen mehr danach hat, ansonsten siehe oben.
-Versucht gelassen und ohne Stress zu leben.
-Versucht euch so gut es geht der oft belastenden Leistungsgesellschaft euch entziehen, die wird bald gehen wie die Beeinflussung und die Unterdrückung. Pflichtarbeit wird durch Hilfe, freiwillige Arbeit, Lebensaufgaben ersetzt. Niemand mehr muss etwas tun was er gar nicht möchte, dies wird aber nicht schon 2017 abgeschlossen sein.

Der 21.12. die Wintersonnenwende hat eine reinigende hohe erfüllende Enerige sowie der heutige Vollmond der bis zum 20. anhält. Beide Energien werden euch reinigen.
„Nebenwirkungen/Einflüsse können sein: Müdigkeit,Lustlosigkeit,Durchfall oder Krämpfe.“
Diese Anzeichen sind da weil man sich vom Alten Muster des Zwangs, der Leistungsorientierung, Leistungsgesellschaft entfernen möchte entfernt aber der Verstand Körper aus Gewohnheit damit nicht klar kommt und dagegen ankämpft.

Habt ihr Fragen dazu nutzt die Kommentare, danke.

Luna Botschaft, heute leider etwas verspätet.
Bitte um Verständnis

Update: Die Zahl 118355 bedeutet: Liebe,Zusammenhalt, für einander da sein.  Der Natur und den Göttern vertrauen. Sie bedeutet aber auch noch : Auflösung von Geheimnissen, Unrechten, Falschen und Negativem.
Die Info bekam ich eben. Die Zahl 118355 ist die Artikelnummer dieses Textes.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

2016-12-13 22:04:51

© Copyright 2016 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 − = 65