Kartenumweltschutzgesetz KaUmwSchG

Kartenumweltschutzgesetz KaUmSchG

Die Bundesregierung gibt bekannt das ab dem 30.03.2012 wegen erhöhtem Papierverbrauch, verursacht u.a. durch einen anhaltenden Boom der Kartenbranche vorallem der Wahrsagerkarten wie Kipperkarten,Tarot,Lenormandkarten sowie Zigeunerkarten, die Bundesregierung in Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz.
Vorgesehen hat neben der aktuell gültigen Mehrwertsteuer von 19 % in Deutschland sowie 20% in Österreich sowie 8% in der Schweiz zusätzlich auf die Karten eine weitere Papierschutzsteuer in Höhe von 5% auf alle Beratungen ab dem 01.01.2012 rückwirkend zu erlassen und damit die Umwelt durch, Anregung der gemeinsamen Nutzung von weniger Karten bzw. dem Tausch sowie Umstieg auf digitale Formen zu erzwingen.

Das KaUmwSchG wird am 02.04.2012 von der Regierung veröffentlicht, und beruft sich auf Artikel 20a des Grundgesetzes.

Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr, das ab sofort wir ebenfalls diese Gebühr erheben müssen und bitte um ihr Verständnis.

i.A. Ihre Bundesregierungen der einzelen Länder.

Wir bieten zum Einstieg auf alle Beratungen vom 01.04.2013 einen Rabatt von 2,5% um sie davon teilweise zu entlasten.

Jeder der bei der Beratung April April als Text hinzufügt, bekommt 1 Beratung gratis! *fg*

© Copyright 2016 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 − = 13