Curosity landet Treffsicher auf dem Mars

Der Mars-Rover Curosity „Neugier“ verfehlte das angepeilte Ziel nur 200 Meter.200 Meter klingt viel immerhin schafft das GPS (Globale PositionsSystem) eine Genauigkeit von 3 Meter.

Aber man darf nicht vergessen, während die Satelliten vom GPS nur in nicht mal 200-400 Meter über der Erde schweben, musste Curosity eine Distanz von 560 Millionen Kilometer absolvieren, und da wäre das im Vergleich zum GPS als würde dies Zentimeter genaue Angaben machen, also mit 3 Meter Diferenz ist das GPS ungenauer als die Landung des Marsrovers. Aber bisher wurden nur 1 MB (1024 Kilobyte) von den aktuell 100 MB ausgewertet. Ein kleiner Vergleich der Umfang der Website hier hat etwa 160 MB.
Die verbleibenden 99 MB werden weitere Geheimnisse lüften, die allein bei der Landung gesammelt wurde. Bestandteil der Atmosphäre, genaue Temperatur, Druck, Widerstände und andere Konstanten die wichtig und interessant sind.
Wir können weiterhin gespannt sein.

Quelle: n24.de 11.08.2012 01:42

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

38 − = 30