Bill Gates auf der Suche nach umweltfreundlichen Sanitäranlagen

Die Bill & Melinda Gates Stiftung des früheren Microsoftchefs und Gründers des Unternehmens, bekannt unter anderem von MS-DOS und seinen Nachfolgesystemen Windows 95,XP, Windows 7 u.s.w.Schrieb einen 300 Millionen US $ Schweren Wettbewerb aus um das umweltfreundlichste
Klo zu entwickeln.
Den in vielen ärmeren Ländern ist die Hygiene in den Sanitäranlagen unzureichend oder gar nicht erst vorhanden, außerdem sind die Betriebskosten entweder zu hoch oder die Umweltbelastung zu hoch.

Ein Klo sollte so nach Bill Gates nicht mehr als 5 Cent am Tag kosten und dann noch die im Kot enthaltene Energie noch nutzen statts ungenutzt in die Kanalisationab zu lassen,
außerdem soll die Spülung umgestellt werden, da der Wasserverbrauch enorm ist und dann als Trinkwasser fehlen könnte.

Kot ist ein biochemisches Produkt des menschlichen Körpers in dem Nahrung umgewandelt zersetzt wird und in seine „Bestandteile“ aufgespalten wird z:B. in Zucker,Fett,Wasser das was der Körper nicht nutzen kann scheidet er als Kot aus.
Dieser enthält aber immer noch genug Energie um ihn z.B. bei Verfeuerungsanalgen in Kraftwerken oder anderweitig zu nutzen.
Tierkot z.B. von Kühen,Schafen wird z.B. auf Feldern als Dünger verwendet und ist dem chemischen kunstlichen Dünger vorzuziehen.
Mit der noch enthaltenen Energie von 2 kg Kuh-Kot kann eine 100 Watt Glühlampe 60 Min betrieben werden.

Der Körper kann kein Wasser selbstständig produzieren und wenn nur geringe Mengen die meiste Menge entnimmt er der Nahrung und dem Trinken selbst.
Die Nahrungsenetnahme geschieht nicht im Magen sondern alleinig im Darm.
Die Zotten entziehen dem Nahrungsbrei die Nährstoffe wie Fette,Zucker,Eiweiß u.s.w. sowie die Flüssigkeit und verdichtet die Maße zu einer bräunlichen meist dickeren festen Masse.

Bei der Verdauung produziert der Körper bei der Verdauung der Nahrung geringe Mengen der Gase Wasserstoff (H2),Kohlendioxid (CO2) und Methan (CH4).
Diese Mengen sind aber zu gering um dem Menschen in dieser Form eine Schuld am Klimawandel zu geben.

Quelle:n24.de 15.08.2012 20:00
Wikipedia.org 15.08.2012 20:22

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =