Schlagwort-Archive: Verschmutzung

Seite: Vorige 1 2

Nordpol-Eis bald nur noch in den Geschichtsbüchern

Die Eisdecke am Nordpol wird immer dünner und schmilzt unweigerlich immer mehr.
Kaum findet man noch jahrealtes Eis am Nordpol.
In einer Messtrecke von 2500 Kilometer fand man nur einjähriges Eis, dies ist alarmierend.

Die Eisdecke schmilzt schneller als die Analysten und Forscher dies prognostizierten.
Das Eis hat nur noch eine Dichte von 90 cm.
Durch mehr Licht und höheren Süßwasseranteil bilden sich schon erste Algen. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Hormontest alarmierend

Ein in Fukushima durchgeführter Hormontest bei Kindern in Japan bringt erschreckendes ans Tageslicht.

Dabei weißst vorallem die Schilddrüse Anormalien vor.
Über 130 Jungendliche bislang betroffen.
Diese gingen in eine Schule nahe Fukushimas.

Noch heute nach 6 Monaten strahlt die Anlage immer noch.

Quelle: N24.de 05.10.2011 06:49

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

Shell-Öl strömt weiter in die Nordsee

Shell-Öl strömt weiter in die Nordsee – Reparatur gescheitert – N24.de.

Die Reparatur der Pipline ist gescheitert.
Weiteres Öl fließt ungehindert in die Nordsee und schädigt so unsere Natur nachhaltig.

Nach dem diese Repariert wurde, ergab sich eine neue Schwachstelle.
Experten meinen das der vorhandene Ölteppich nicht nach Deutschland gelangen wird.

Quelle: N24.de 17.08.2011 09:13

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

Shell, Öl-Pest in Schottland

In Schottland kam es zu einer Öl-Pest einer Ölförderplattform von Shell.

Laut Angaben des Ölkonzerns arbeitet man schon daran.
Die Folgen sollen nicht so schlimm sein.

Jedes Öl was im Wasser schwimmt ist für die Natur schädlich, egal ob 100 Liter oder nur 1 Liter. Es ist immer schädlich, unabhängig von der Menge.
Aber 1000 Liter oder mehr ist natürlich schlimmer.

Man sollte die Sicherheit dieser stark erhöhen.

Quelle: N24.de 13.08.2011 23:38

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

Seite: Vorige 1 2