Archiv der Kategorie: Naturnews

Hier werden alle Naturnews bekannt geben.
Entweder Zitate mit Quelle oder Links

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 40 41 42 Nächste

Universele Wettererforschung

SatellitWir wollen immer alles sehr genau wissen.
Überlassen wir es noch dem Schicksal wie das Wetter wird?
Janein, würde ich spontan sagen.
Wir versuchen durch Satellitengestützte Beobachtung das Wetter im Voraus zu bestimmen damit wir direkt reagieren können, Wetter sollte aber nie beeinflusst werden.
Weiterlesen

Weitere Artikel:

Ein gemeinsamer Ursprung

Die belebte Natur entspricht dem Gesetzen der organischen Chemie und der Physik.

Alles hat eine Masse und bewegt sich ensprechend ihrer Trägheit unterschiedlich.

Alle Tiere alle Lebewesen,Pflanzen und auch wir sind miteinander verbunden auf seelischer Verbindung, aber nicht nur inkarnierte auch nicht inkarnierte Seelen sind mit uns verbunden, dies sorgt für die Stabilität und dem Ausgleich. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Exoplaneten viele gleichen unserer Erde.

Viele Planeten in der Milchstraße und in anderen Galaxien gleichen unserer Erde.

Sie ist meist nur massenmäßig ein vielfaches größer als unsere Erde.

Eine kleinere Version der Erde wurde bis dato nicht gefunden. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Durchfall was hilft?

Bei Durchfall hilft keine Cola und auch keine Salzstangen.

Diese Kombination verschlimmert dies nur noch.

Bei Durchfall wird vorallem wichtige Mineralien wie Kalzium,Natriumchlorid und Zucker ausgeschieden die der Körper dringend benötigt.

Salzgitter des Natriumchlorids  Grau Na+ Grün Cl- © Solid_State

Salzgitter des Natriumchlorids
Grau Na+ Grün Cl- © Solid_State

Das menschliche Blut enthält 0,9% Salz im Blut was lebenswichtig ist.
Es reguliert die Säurebasis im Blut un in wichtigen Organen.
Das heißt auf 1 Liter Blut fallen 9 Gramm Kochsalz.
Kochsalz oder auch Natriumchlorid ist eine Verbindung aus dem Metall Natrium (toxisch) und dem Gas Chlor.
Gase + Metalle bilden Salze aus.
2 Na + 1 Cl2 -> 2 Na+Cl .
Die Ladung verteilt sich wie gefolgt (Valenzelektronen).

11 Na (1 e-)+ 17Cl (7e-) -> 2 Na2+Cl(2e-) .

Was bei Durchfall hilft:

elemente-im-koerperViel Kalziumhaltige Nahrung wie Banane,
Käse oder Milch sind wunderbare Calciumlieferanten. Bei Laktoseintoleranz (Milchzucker) sollte man Calciumhaltiges Wasser trinken. Milchzucker ist eine Verbindung aus der Zuckergruppe oder der Kohlenstoffwasserstoffoxide.
Jedes organische Lebewesen und Objekt auch die Nahrung, Tiere, wir besteht aus 3 wesentlichen chemischen Elementen:
Wasserstoff, Sauerstoff und Kohlenstoff.

Achtung Bananen enthalten radioaktive Stoffe, ist aber bei einem Verzehr unter 800 Stück jährlich völlig unbedenklich, entspreche 2,3 Bananen täglich.

Vitamine sind auch wichtig da am besten zu Obst greifen wie:
Apfel, Birne,Ananas, Organgen u.s.w.

Bei Verstopfung nimmt man am besten Flohsamenkeime.
Diese quellen auf und füllen den Darm so wird dadurch natürlich eine Entleerung provoziert, ohne Nebenwirkungen.

Kopfschmerzen, keine Migräne.
Statt Asperin ein Glas Cola + Zitronensaft (10-20 Tropfen pro Glas).

 

 

Weitere Artikel:

Sonnenplasma regnet herab

Zum Video

Die Sonne wandelt sekündlich Wasserstoff in Helium um und produziert dadurch Wärme,Licht und radioaktive sowie magnetische Strahlung.

 

Sonnenaufgang 2013

Sonnenaufgang morgens um 8 Uhr in Frankfurt im Januar 2013

Die Energie der Sonne können wir direkt oder indirekt nutzen:
Direkte:
Wasserkraft
Windkraft (Segelboot)
Indirekte:
Solar
Windkraft
Erdwärme


 

Deuterium-tritium_fusion.svgDie Sonne ist etwa 4,5 Milliarden Jahre alt, 50% des Wasserstoffs ist schon in Helium umgewandelt, ist der Prozess beendet in etwa weiteren 4,5 Milliarden Jahren wird sie sich ausdehnen und alles verbrennen und dann in einen kleinen weißen Zwerg schrumpfen, die entstandene Energie kann Grundstein neuer Galaxien sein und auch durch evtl. vorhandene Anziehung eine neue Galaxie bilden und es beginnt von vorne! Weitere Infos

Quelle:N24.de 2013-02-01 22:41:14

Weitere Artikel:

Was auf der Erde oben ist, ist auf dem Mars unten.

Der Mars wird wohl auch Wasser enthalten haben.
Das Wasser war aber wohl eher im Planeten als wie bei der Erde auf dem Planeten.
Die Planeten,Nachbarn, Erde,Venus und Mars gehören zu den Erdplaneten, ihr Aufbau und die Zusammensetzung ähnelt sich sehr. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Wasser auf fremden „Welten“

Wasser ist begehrt wie nie zu vor? Es wird immer knapper und jeder braucht es.

Der Marsrover Curosity, „Neugier“, soll nun die Antwort für den Mars klären.
Befindet sich unter der sichtbaren Schicht unter tieferen Schichten Wasser? Weiterlesen

Weitere Artikel:

Seite: Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 40 41 42 Nächste