Seite: Vorige 1 2 3 ... 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 Nächste

Dieses Wochenende ist das der Sternschnuppen

Diesen Samstag, sollen mehrere Sternschnuppen  die Erde passieren.

Dieses „magische“ Ereignis sollte sich keine/r entgehen lassen.

Am 13.08.2011 ist auch noch um ca. 21 Uhr Vollmond (Esbat).
Ideal für magische Zauber oder einfach nur zum Feiern.
Ehrt der Natur, den Gottheiten und euren Liebsten.
Verantwortlich ist der Komet: „Swift-Tuttle“.
Das Wetter könnte aber mal wieder die Stimmung etwas absenken 🙁
Quelle: N24.de 09.08.2011 14:09

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Weiterer Trabant formte Mond

Laut Wissenschaftlern, die die Form des Mondes ein Räsel aufgingen, haben nun wohl möglich eine Erklärung.

Die Nordhalbkugel sieht völlig anders aus als die Südhalbkugel.
Ein Zusammenstoß mit einem weiteren Gebilde soll die Ursache dafür sein.
Die Vorderseite ist ein Tiefland die Rückseite ist ein Hochladn, mit Bergen,Wölbungen u.s.w.
Dies gab den Forschern ein Räsel auf.
Was nun mit Theorien erklärt versucht wird.
Wohl möglich stieß der Mond mit einem weiteren Trabanten, laut Forschern zusammen.
Quelle: N24.de 04.08.2011 17:36

Kommentar: Es ist egal wie der Mond entstand, er strahlt seit je her eine positive Energie aus und wird in vielen Religionen und auch Gegenden z.B. als „Luna“ angebetet.
Auch wird die Göttin wie viele wissen mit dem Mond in Verbindung gebracht.
Ich finde den Mond seit je Herr bezaubernd und er strahlt eine sehr positive beruhigende Energie auf uns alle aus.

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Dawn schießt geniale Fotos

NASA schießt atemberauben Bilder von „Vesta“ einem Astreoiden-Gürtel.
Vesta soll 4,5 Milliarden Jahre alt sein, und so wohl möglich Geheimnisse über die Entstehung des Universums lüften.
Dieser ist 184 Millionen Kilometer von uns entfernt.
Besonders die Südhalbkugel soll besonders viele Krater aufweisen. Fotos und mehr in der Quelle. Fotos können aus Urheberrechten nicht eingebunden werden.

Quelle: N24.de 02.08.2011 15:40

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Tod

Der Tod ist bei vielen Menschen, das endgültige Ende, des Lebens und danach ist die Zukunft ungewiss.
Der Tod ist aber vielmehr eine Zwischenstation, zwischen der Reinkarnation.

Der Tod ist kein endgültiges Ende, er ist viel mehr das Verlassen dieser aktuellen Welt.
Nach dem Tod gelangt man in das „Sommerland“, wo man sich erholt aus seinem vorigen Leben seine Schlüsse zieht und sich auf die Reinkarnation vorbereitet.

Die Karte Tod im Tarot (Rider-Waite) und andere steht für:
Loslassen,Neubeginn,Sich lösen von etwas, Abschied nehmen, kann aber auch den Tod bedeuten.

Der Tod ist kein überwindbares Übel, es ist auch Erlösung oder ein Neubeginn.

Wenn jemand stirbt, heißt es nicht das der/die Jenige für immer verschwindet.
Man kann wenn man die „Gabe“ hat, mit diesem jenigen über die „höhere“ „Astral“ebene kummunizieren.
Dies kann unterschiedlich ablaufen.
Entweder kommt die Seele an oder in den Körper des jenigen und man kann sich Angesicht zu Angesicht unterhalten, oder
man bekommt durch eine Stimme von innen, von dem jenigen eine Antwort.
Die Art der Kommunikation ist nicht bindend, es kann auch über den Traum passieren.
Man unterscheidet wachbewusste Jenseitskontakte und Traum/Visionskontakte.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Juno bereist Jupiter

Die Raumsonde „Juno“ von der NASA soll aufschlüsse über die Entstehung des Jupiters schließen.
Problem nur die Sonne hat genug Kraft um die Atmosphäre zu durchdringen.
Jupiter ist der größte Planet von allen und hat die Maße von allen verbleibenden Planeten zusammen.
Er ist auch der der sich als erstes formte und somit die meisten Staub und Materie ansaugte.

Quelle: N24.de 28.07.2011 17:52

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Echsen bieten Rückschlüsse auf die Vergangenheit

Forscher aus Jena und Gotha möchten die Bewegung von Urzeitechsen erforschen.
Die Landbewohner lebten vor rund 290 Mio. Jahren und man möchte Rückschlüsse ziehen, auf unsere Entwicklung und die der anderen Erdbewohner.

Man möchte erforschen wie sich die Lebewesen damals fortbewegt haben und was man wohl möglich daraus lernen kann und ob man es effektiv nutzen kann.
Dieses Projekt ist einmalig.
Mehr Infos in der Quelle.
Quelle: N24.de 27.07.2011 17:58

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Hilfslieferung wartet auf Auslieferung

Die Hilfslieferungen mit Tonnen von Lebensmittel für die Menschen in Ostafrika, stagnieren weil der Zoll die Abwicklung nicht schnell genug abwickelt und diese unnötig blockiert.
In solch einer Lage sollte man mal auf die Bürokratie verzichten, und diese auf später Verschieben.
„Verlegte Buchführung“ schonmal davon gehört, das wäre hier echt notwendig.

Quelle: N24.de 27.07.2011 16:32
Kommentar
Ich bedauere solch ein Verhalten, und hoffe auf Besserung für die armen Menschen, denen es doch so schlechter geht wie uns selbst.
Wir freuen uns über 100 Euro, sie würden sich über eine Scheibe Brot genauso freuen.
So ungerecht ist es leider auf dieser Welt. Ich hoffe dies ändert sich für die Menschen, denen es viel schlechter geht als uns.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Der Kampf

Eine 94-jährige Australierin wurde von einem Kanguru, beim Wäscheaufhängen gestört.
Das Tier griff die 94 jährige an, und hatte sie beinah getötet.

Was im Kopf des Tieres vorging weiß anscheinend nur es selbst und die Götter.
Wir können es ja schlecht befragen.

Quelle: N24.de 26.07.2011 20:20

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!
Seite: Vorige 1 2 3 ... 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 Nächste

Wicca,Spiritualität,Botschaften,Lebensberatung

Copyright wicca.eu.com 2011 - 2022.Datenschutzerklärung Impressum AGB GETTR Sitemap Facebook Seite Barrierefreiheit julienmahr.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos zum Datenschutz: https://wicca.eu.com/?p=5459 Für Kunden gilt die AGB: https://wicca.eu.com/?p=3239 und die Kundendatenschutererklärung: https://wicca.eu.com/?p=1804

Schließen