Braunbaer

Ursus arctos arctos in den Alpen.

Zwei Jungbären spazieren in den Alpen.

Braunbaer

Braunbär

Sie haben vor niemand und nichts Angst.
Nicht mal vor Zügen.
Die 2 Jungbären „Ursus arctos arctos“ streifen durch die Alpen.
Ihre Lieblingsspeise ist Honig von Bienen.
DieForscher gehen davon aus das einer der beiden kein Problemfall sein wird, da dieser sehr lieb und zutraulich ist.

Diese Bären stehen unter Artenschutz und sind vom Aussterben bedroht, eine Erschießung droht nur bei drohender Gefahr für die Anwohner und die Menschheit.
Ihr Zuhause ist eigentlich Italien wo sie in einem „Naturschutzgebiet“ friedlich leben könnten. Die Bärenfamilie darunter wurden früher auch die Pandas gezählt, kann man hier sich angucken.    

Quelle: N24.de         04.05.2012 22:34
Foto: Jean-no    

   (GNU)

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + = 15