Schlagwort-Archive: XIII Tod

Tarot Tod

Liebe/Beziehung:

Die Karte XIII. Tod zeigt ein Ende an einer Beziehung oder Periode oder eines Abschnittes.
So kann der Abschnied Beziehung durch den Abschnitt Ehe/Partnerschaft abgelöst werden, die umliegenden Karten sind also entscheidend, es kann aber auch ein plötzliches Ende und Wandel bedeuten, entweder löst man die Beziehung wegen eigenen persönlichen Gründen, oder man verliebt sich z.B. neu und löst deshalb diese.

Es ist ein Ende einer Sache mit gleichzeitiger Vorbereitung oder Beginn etwas völlig neuen.

 

In der Liebe bedeutet diese Karte also folgendes:

Ende einer Beziehung oder Freundschaft
Neubeginn einer anderen Freundschaft oder Beziehung
Wandel etwas negativen lösen von Blockaden z.B. einer nicht harmonischen Beziehung.

Allgemein: Es kann aber auch folgendes Bedeuten:

  • Beendigung eines Abschnittes mit Neubeginn
  • Beendigung einer Phase oder eines Berufes
  • Beendigung und Wandel ins Positive.
  • Positives Ende z.B. einer Krankheit.

Zusätzliche Karten geben i.d.r. sowie die Lage an ob diese Karte eher positiv oder negativ ist. Außerdem kann es durchaus sein, das etwas was für uns schmerzhaft im Moment sein kann sich als doch Glück herausstellt und es der richtige gute Weg war. Den lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Ich beurteile die Tarte je nach Lage i.d.r. eher als Chance und positiv.
Wenn die Karte bei einer Person kommt und sie ist krank muss es nicht bedeuten das diese auch wirklich stirbt, es kann nur auch durchaus sein das die Krankheit gemeint ist und diese stirbt, die Erkrankung.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: