Schlagwort-Archive: Träume

Traumvisionen

Traumvisionen sind Visionen durch Träume die von der magischen Welt einem im Schlaf gesendet werden.

Sie können dabei mehrere oder einen einzelnen Zweck befolgen.
1. Information vor  einem bevorstehenden Ereignis in naher oder ferner Zukunft.
2. Warnung vor einer bevorstehenden Gefahr um diese zu mildern oder zu verhindern.
3. Gesendete Traum von einem Engel oder einem anderen magischen Wesen z.B. Geister,Götter.

Man sollte nach dem Aufwachen, die Ereignise direkt notieren, da diese nur im Kurzzeitgedächnis gespeichert werden, und nach kurzer Zeit wieder vergessen werden.

Man sollte diese Visionen ernst nehmen, da diese nicht grundlos passieren.

Beispiele aus dem Alltag:
Mir wurde vor gut 12 Monate eine Frau gezeigt mit der ich sehr gut befreundet sein werde und die mir magisch und sprituell sehr weiterhilft und meine Fähigkeiten weiter ausbaut und schult.

Dieser Traum wurde tatsächlich wahr.

Auch konnte ich durch Traumvisionen meiner ehemaligen Partnerin mehrmals das Leben retten, das sind nur 2 Beispiele.

Nehmt diese bitte ernst und nutzt diese, danke!

Weitere Artikel:

Traum

Der Traum ist eine Art Verarbeitung des Gehirnes der Informationen Erlebnisse sowie der Seele Kontakt mit der geistigen Welt aufzunehmen.

Siehe dazu auch Traumvisionen.

Der Traum ist eine Methode durch die geistige Welt Informationen zu erhalten.
Oder aber auch um seine Sorgen und Ängste unbewusst im Schlaf zu verarbeiten (Gehirnfunktion). Die Seele verarbeitet mit Hilfe des Gehirns (Informationsverarbeiter/Speicher) die Erlebnisse, Ängste und Sorgen aber auch schöne Momente die nachts vom kurzzeitgedächnis in das Langzeitgedächnis verschoben werden.
Wie ein Ordner auf der Festplatte C: auf eine externe dauerhafte Festplatte E:.

Der Traum ist also nicht nur Verarbeitung von Erlebnissen,Gefühlen und Problemen sondern auch einen Kanal zur spirituellen bzw. geistigen magischen Welt.

Aber viele nehmen die Träume nicht ernst oder sagen war nur ein Traum.
Natürlich können auch reine entspannungs -oder Informationsträume dabei sein es sind aber auch oft Visionen oder Warnungen der geistigen Welt. Auch wurden viele Erfindungen durch Träume von der geistigen Welt, an den Erfinder weitergereicht. Eine Berichte belegen dies z.B. die Glühbirne.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel: