Schlagwort-Archive: Sternschnuppe

Sonne Mond und Sterne im Mai

Zu Esbat am 06.05. ca. 8:00 Uhr wird man die größte Mondfläche im Jahr sehen können.
Außerdem ist der Mond dort am nächsten mit ca. 357.000 km und führt zu extremen Beeinflussungen auf die Erde vorallem auf das Meer (Gezeitenkraft).
(So ist die Energie dort für magische Zwecke sehr gut). weiterlesen

Weitere Artikel:

Sternschnupenregen fällt in den Nebel

Der für Mittwoch angekündigte Sternschnuppenhagel für 2012 wird in vielen Teilen Deutschlands wegen Nebel ins Wasser fallen.

Leider wird man durch den Nebel in den meisten Teilen Deutschlands wenig bis gar nicht zu sehen bekommen.
Die Quadrantiden, werden nur im Osten und in Nordrheinwestfallen (NRW) zu sehen sein.
Den Namen haben sie von einem Quantranten Sternenbild, dem Mauerquadrant.

Quelle: N24.de 02.01.2012 00:30

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

Weltraumschrott oder doch die Weihnachtskutsche?

3 rätselhafte Lichtstrahlen konnten heute viele ca. 17 Uhr in Deutschland am Himmel beobachten. Was ist es die Weihnachtsschlittenantriebe, eine Rakete oder was.
Keine Weiß es genau, man vermutet das es Reste des letzlichen Raketenstart zur ISS ist.

Quelle: N24.de 24.12.2011 23:16

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel:

Sternschnuppenregen

Am 13. Dezember können Sie abends so viele Sternschnuppen am Himmel beobachten wie selten zuvor! Wie bei einem himmlischen Feuerwerk regnet es ab 21 Uhr Sternschnuppen auf unsere Erde herab…

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weitere Artikel: