Schlagwort-Archive: Sozialsystem

Botschaft 8/2017

Zeit der Liebe der Durchsetzung seines Willens im Einklang mit dem Herzen und der Natur.
In der nächsten Zeit geht, es immer mehr sich zu präsentieren, die Zet des Erfüllens von dem Willen anderer, Muster abarbeiten bzw. sich in eine Rolle zu pressen ist vorbei.
Gerechtigkeit, Miteinader wird mit Hilfe der Liebe das Gegeneinander, Hass, Neid und alle Formen davon ablösen.

Die Natur wird sich positiv wandeln, auch der Naturraub wird bald enden, es wird zwar nie es ohne Nutzung der Natur gehen, es wird aber immer mehr repariert, wiederverwendet und wenn man etwas nimmt erfolgt ein Ausgleich im Verhältnis 1:1 oder 2:1.

Ungerechtigkeiten,Hass, Gier, Erpressung und Funktionieren müssen wird nun abgebaut entsorgt, kann auf den Müll.

Die Zeit der Liebe wird alle Wunden heilen, Kriege werden langsam sehr langsam abgemildert und langfristig verschwinden, da dieser Prozess langsam von statten geht, kann sich bis zur vollkommenen Abschaffung Jahre bis Jahrzehnte vergehen.

Auch Unrechtssysteme wie Sozialsysteme die nur das Sozial im Namen haben werden durch wirklich soziale Systeme ersetzt.
Die bedingungslose Liebe wird langfristig auch eine bedingungslose Grundversorgung geben, die Arbeit wird damit nicht abgeschafft, der Beruf weicht der wahren Berufung des Einzelnen. Dualseelen werden diesen Prozess begleiten und beschleunigen. Der Dualseelenfindung- und Zusammenführungsprozess wird bis 2019/2020 abgeschlossen sein.

 

Luna (2017-07-09 02:41:09

Weitere Artikel:

Luna Botschaft November 2016 14.11.2016

Der Supermond 14.11.2016 ca. 19:30 Uhr

Der Supermond 14.11.2016 ca. 19:30 Uhr

Die Erde, die Welt,das Universum, die Tiere, Ihr, alles ist im Wandel.
Die „Mächtigen“ und das „Böse“ verliert immer mehr an Macht und Einfluss, Krieg wollen viele, es wird aber immer schwerer diesen durchzuführen, einen Krieg mit Waffengewalt und wie in der Vergangenheit wird immer schwerer durchzusetzen Weiterlesen

Weitere Artikel:

Rezession und das Geld

Sonnenuntergang 14.08.2013 bei einer Radtour

Sonnenuntergang 14.08.2013 bei einer Radtour

Die Finanzkrise von 2008 ist noch nicht überstanden. Sie ist mitten drin. Es wird nochmals in den laufenden Jahren, aber wahrscheinlich erst Ende 2014 oder gar erst 2015/2016 zu einem Zusammenbruch des Finanzsystems kommen, das Geld verliert immer mehr an Bedeutung und Beachtung und wird immer mehr durch Glück,Liebe, und nächsten Liebe ausgetauscht. Von der Krise sind vorallem die betroffen die viel Vermögen haben, ihr seit geschützt, eine Grundversorgung wird es weiterhin geben, auch die Ungerechtigkeit von den Sozialsystemen und Sozialversicherungen wird im Zuge des Wandelprozesses ausgeglichen und behoben, hört auf euer Herz und handelt nach diesem dann wird euch nichts passieren. Ihr seit geschützt und werdet unterstützt wenn ihr daran Glaubt und lebt und euch Hilfe von der geistigen Welt besorgt, sprecht euren persönlichen Ansprechpartner an egal ob ein Engel oder ein anderes Geistwesen, ob Gott oder Göttin, ist egal aber tut es. Wenn ihr den falschen Ansprechpartner erwischen solltet, werdet ihr zu eurem richtigen weitergeführt. Falsch ist nicht den falschen Ansprechpartner anzusprechen und um Hilfe zu bieten, falsch wäre nichts zu tun. Ihr seit beschützt und umhüllt mit göttlicher umfassender Liebe. Blessed be. Auch wenn das materielle System zusammenbrechen wird, seit ihr nicht Mittel und Hoffnungslos. Es muss sein um ein gerechteres System mit Herz und Liebe einzuführen, das Ende des Geldes ist ein Start eines gerechterem System. Das neue System wird auch die Ausbeutung des Planeten verhindern und stoppen dies wird aber ein langfristiger langandauernder Prozess, auch das Öl und verbundene Energiestoffe werden immer mehr durch regenerativen Stoffen wie Wasserstoff,Helium ausgetauscht. Es werden auch weitere andere Stoffe entdeckt und verwendet die keine Schadstoffe frei setzen, dies wird aber noch etwas dauern. Auch wird die Belastung der geringverdiener gemildert, dies wird aber alles noch etwas dauern. Auch soll die Tierwelt und die Umwelt,Erde und das Universum weiter entlastet werden und wieder das Bewusstsein zu einem umweltschonenden Verhalten und Handeln erfolgen. Die Welt ist im Umbruch und mit ihr ist alles im Umbruch.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Luna (2014-02-08)

Weitere Artikel: