Schlagwort-Archive: Sklaverei

Botschaft 114 Corona fliegt um die Ohren

Die Corona Krise ist hausgemacht. Die Zahlen stimmen nicht. Viele Tode waren nicht an Corona erkrankt. Die Tests sind unsicher. Jede Krankheit kann tödlich sein. Die Werte sind im Rahmen. Habt keine Angst. Beschädigt euch nicht selbst. Die meisten überstehen eine Infektion ohne oder mit geringen kurzzeitigen Folgen. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 112 Fall der Dunklen- Fall der Elite 018- 12-2020

Die Elite und die dunklen Mächte baumen sich zwar gerade nochmal auf, dies ist aber ihre letzte Tat, sie werden an der Meinung, Gegenwehr der Menschheit,des Volkes zerbrechen, Impzwang, Chips, elektronische Identifizierung wird nicht flächendeckend durchsetzbar sein. Menschen die sich einen Chip reinpflanzen Weiterlesen

Weitere Artikel:

Zeitarbeit ist sinnlos

Zeitarbeit ist Sinnlos das sagte man mir heute beim Termin beim Amt.

Ich habe gesundheitliche Probleme, die mich aber nicht so sehr einschränken, und daraufhin meinte man die Zeitarbeit sei sinnfrei und nicht realisierbar, weil die Firmen zu hohe Aufwendungen und Kosten hätten und es sich nicht lohnen würde, die Flexibilität wäre nicht gegeben. Interessant ich bin auch der Meinung das Arbeitnehmerüberlassung,Zeitarbeit Skalverei gleicht und genauso wie Zuhälterei und andere soziale Ungerechtigkeiten verboten gehörten. Schön,dass das Amt gleicher Meinung ist, das ist äußerst selten.

Zeitarbeit ist:

  • Ungerecht
  • Sittenwidrig
  • Legalisierung von Sklaverei
  • Menschenunwürdig

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Falsche Arbeit macht krank

Macht man eine Arbeit egal ob freiwillig oder unfreiwillig kann diese für die Seele, später für den Körper, Seelenreflektion auf den Körper, gesundheitliche mittel-bis schwere Folgen haben, wenn man einer Arbeit nachgeht mit der man nicht ganz Konform ist mit dem Herzen, macht man eine Arbeit die einem kein Spaß macht, man diese Arbeit als falsch betrachtet oder das Gefühl hat das ist nicht ganz Richtig, es verstößt gegen Regeln und Sitten der geistigen oder der realen Welt, sollte man entweder den Job oder die Arbeitsstelle wechseln, der Job muss nicht immer falsch sein es kann genauso gut der Arbeitgeber sein, der der Falsche ist.

Hört auf euer Herz, wenn dies sich wehrt sich weigert und “Fluchtgedanken” hat dann ist dies der falsche Weg. Es kann aber auch sehr gut sein das die Arbeit ok ist aber der Ausgleich fehlt, also die Arbeit wird nicht gerecht gewürdigt und entlohnt.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: