Schlagwort-Archive: Seelenbeziehungen

Seelenverwandtschaft

Es kann sein das ihr jemanden kennt ohne diesen richtig zu kennen.
Dann liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Seelenverwandtschaft vor.

Dies kann u.a. folgende Beziehungen auslösen:
Kind-Ehepartner
Frau-Mann
Freund-Bekannte

Es kann also durchaus möglich sein das der leibliche Vater z.b. eines Kindes zwar der biologische Vater ist, aber der neue Partner der Mutter auf Seelenebene der Vater sein könnte.
Dies kann dadurch möglich sein das die Frau und der Mann also beide Seelen in der Vergangenheit schon eine Beziehung führten, und das Kind somit diesen Vater in der Vergangenheit schon hatte und unbewusst wiedererkennt und der leibliche Vater ist nur ein Seelengefährte, der nur für die Geburt nötig war und für das Kind und die Mutter eine Lernaufgabe darstellt.

Leiblicher Vater bzw. Leibliche Mutter muss nicht immer auch die seelische Mutter sein.

Es kann sein das ihr in diesem Leben Partner seit im vorigen war ihr Geschwister.
Im Leben davor war ihr Mutter und Vater.
Alles hat aber den Zweck euch irgendwie zusammen zu führen und Erfahrungen zu sammeln.

I.d.r. gehören beide der gleichen Seelenfamilie an.
Es kann aber auch sein das ihr kurzfristig oder langfristig eine Beziehung mit einem Seelengefährten führt, der nicht eurer Familie angehört.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Lebensplan

Der Lebensplan hängt eng mit dem Buch des Lebens zusammen.  Der lebensplan hält fest und zeigt auf welche Stationen eine Seele erreichen kann.
Welche Sie erreichen sollte und was passiert wenn diese erreicht wurden, oder auch was passiert wenn nicht und wie oft diese Lektion wiederholt werden soll,und in welcher Form.

Auch wird der zeitliche räumliche Ablauf definiert und auch die Seelengefährten definiert und welche Aufgaben diese dabei haben.

Weitere Artikel:

Seelenfamilie

Die Seelenfamilie ist ähnlich wie eine biologische Familie es gibt paralleln.

Die Seelenfamilie ist ein Verbund von mehreren tausend oder gar millionen Seelen die sich zu einer gemeinamen Familie zusammen schlossen.

Diese sind weder zeitlich noch örtlich gebunden.
So kann die Seelenschwestern auch 10803 km von einander entfernt sein.
Z.B. Deutschland-Finnland.

Oder die Seelenschwestern und Brüder oder einige davon sind mit sicherheit noch gar nicht inkarniert, also auf der Welt, da immer ein Ausgleich stattfinden muss.
Etwa die gleiche Anzahl ist inkarniert die andere nicht.
Den auch nicht inkarnierte Seelen helfen den inkarnierten Seelen durch Hinweise,Zeichen oder direkten Kommunikation z.B. Jenseitskontakte.

Seelenfamilien wie auch Seelengeschwister haben nicht so heftige Streits wie biologische.
Biologische Familien müssen nicht immer auch eine Seelenfamilie oder teil der gleichen Seelenfamilie sein.

Seelen der Seelenfamilie sind immer freundlich zu einem sollte es mal Differenzen geben, wird dies oft gemeinsam gelöst oder wenn es mal Streit gibt wird dieser schnell gelöst.
Ewigen Streit kam noch nie vor.

Nochmals zusammengefasst

  • Biologische Familien müssen nicht Teil der Seelischen Familie sein.
  • Nicht die komplette Seelenfamilie ist inkarniert also auf dieser Welt.
  • Nicht inkarnierte Seelen unterstützen die inkarnierten durch Kontakt und anderweitig.
  • Ausgleich zwischen Inkarnierten und nicht inkarnierten Seelen.

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

 

Weitere Artikel:

Seelengefährte

Der Seelengefährte sind einfach wichtige Personen (Seelen) die einem in jedem Leben begegnet, die einen meist Freund sind, die man irgendwie sofort kennt, die einem helfen, freundlich gesind sind.

Sie sind nicht teil der eigenen Seelenfamilie sondern gehören einer anderen Seelenfamilie an, aber tauchen jedesmal im Leben auf, sie helfen uns auf unserem Weg oder zeigen uns wichtige Ereignise oder Warnungen auf.

Meistens sind es die Leute mit denen man nur kurzfristige Beziehungen hat weil sie einen auf die Dualseele vorbereiten sollen oder uns einfach gewisse Sachen fürs weiterkommen lehren sollen. Manchmal fügen Sie uns Schaden zu, um uns vor hören zu bewahren oder zeigen uns auf das man vorsichtig sein soll.
Der jeweilige Mensch war für einen Abschnitt wichtig hat dir was aufgezeigt, es ist wohl kein jahrelanger oder für immer bester Freund Seelengefährte der Abschnitt wurde erfüllt nun geht man getrennt wege, dafür wird aber sicher in kurzer Zeit schon wieder „Ersatz“ kommen der dich wieder so nimmt wie du bist.

Es gibt Menschen die begleiten einen Stück deines Lebens, dann gibts andere die begleiten dich dein ganzes Leben lang, halte dich an die dich unterstützen und ehren, die LAP kannst du vergessen, halte dich an Seelen die dich ehren, wertschätzen und gerne dabei sind dein Leben und ihr Leben mit dir zu teilen.

Weitere Artikel:

Das Verlangen nach der Dualseele

Das Verlangen nach der Dualseele oder
das Verlangen nach der reinen richtigen Liebe.

Das ist unbeschreiblich zu erklären, man muss nicht mal seine Dualseele schon real begegnet sein durch die Verbundenheit, kann sie näher sein als man glaubt und man kann sie durchaus wahrnehmen spüren, als würde sie neben einem liegen.

Wenn man sie begegnet ist oder begegnet intensiviert sich dies noch und es wird intensiv oder auch schlimmer, dann möchte man noch eher noch mehr und noch intensiver sie spüren und ich beziehe dies nun nicht (nur) auf körperliche Liebe sondern auf seelische Verbundenheit, seelische Harmonie und  Vertrauen und Liebe, Zuneigung, Verlangen, Nähe, Vertrauen, Treue gemeinsame Ziele und Unternehmungen.

Man kann einfach nicht mehr alleine und ohne sie/ihn.

Das macht einen verrückt du willst immer mehr das sie direkt neben dir liegt
du willst sie anfassen spüren, küssel, kuscheln, lieb haben u.v.a.m. aber niemand da.
Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Ist Sie da oder ist Sie nicht da?

liebeskraftIst Sie da oder ist Sie nicht da?
Oder ein paar Gedanken zur Dualseelensehnsucht.
Die Verbindung von Dualseelen ist ja besonders intensiv und besonders stark. Das Verlangen ist nicht nur so ein Weiterlesen

Weitere Artikel:

Anziehungskraft der Liebe

liebeskraft

Die Liebe zieht sich selbst an.

Die Liebe ist die stärkste Anziehungskraft überhaupt.
Sie ist wie die Masse eines größen Sternes, aber intensiver und stärker als die Sonne.
Zwei Seelen die sich lieben, möchten nicht nur ständig zusammen sein und viel Zeit miteinander verbringen sie möchte auch viel gemeinsam schaffen und erleben z.B. Gemeinsame Ziele wie Kinder, Haus, Urlaube u.s.w.

Dies ist natürlich nicht nur Dualseelen vorgehalten sondern betrifft alle seelischen Beziehungen und Bindungen bezogen auf bedingungsloser Liebe.

Die Zeit der bedingungslosen Liebe begann schon vor einigen Monaten und wird Ende 2013 nochmal intensiviert und geht bis ins Jahr 2014-2015 hinein und verstärkt sich dann von Jahr zu Jahr so das immer mehr Seelen zu ihrer Seelenhälfte finden werden, den die Zeit der Liebe, der Harmonie ist jetzt. Immer mehr Seelen werden sich finden, verlieben und vereinigen.

Die Kurzzeitbeziehungen und die falschen auch auf manipulation geknüpften Beziehungen werden so langsam in den Verlust gehen und werden durch die echte wahre Liebe ersetzt.

Weitere Artikel:

Positive Energie

Hearts-iconAb etwa 1-2 Wochen strömt das Universum eine positive Energie aus. Im Jahr 2013/2014 werden viele alte unpassende Beziehungen gelöst, damit mehr und mehr es zu richtigen Beziehungen kommen kann die uns erfüllen, Weiterlesen

Weitere Artikel: