Schlagwort-Archive: Medium

Kartenlegen,Channeln warum?

Kartenlegen,Channeln, Jenseitskontakte warum das ganze?

Warum macht mir die spirituelle Arbeit Spaß.
Dies hat mehrere Gründe.
1. Ich kann dadurch meine Gaben und Fähigkeiten, entdecken, erforschen und ausbauen und diese auch praktisch nutzen.

2. Ich kann damit dir und anderen bei deinen Sorgen und Problemen helfen und dies tue ich gerne.

3. Mir macht es einfach Spaß meine Gaben und Fähigkeiten fürs Gute und für dich und andere einzusetzen.

4. Die spirituelle Arbeit ist eine Arbeit mit Nähe zu Luna und anderen Geistwesen wie Engel und der geistigen Welt.

5. Jenseitskontakte sind nicht nur spannend sondern auch aufschlussreich und man kann die Hürde des “Todes” dadurch überwinden. Das jemand verstorben ist heißt nicht das dieser gänzlich verschwindet.

Meine Fähigkeiten:
1. Kartenlegen mit Tarot (Crowley und Rider-Waite).

2. Channeln mit der Mondgöttin Luna.
3. Jenseitskontakte zu deinen lieben verstorbenen.

4. Kontakte zu anderen Seelen wie Dualseele und andere.

5.Botschaftenübermittler /Schreibmedium Ich bin ein Schreibmedium ich übermittle über diesen Blog die Botschaften der geistigen Welt die mich und oder andere betreffen!

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Medium

Ein Medium ist eine spirituelle Person die durch Nachrichten von der geistlichen Welt Informationen, auf unterschiedliche Art, erhält und diese weitergibt.

Diese Person muss gewissenhaft arbeiten und darf lediglich die Informationen 1:1 die sie erhält weitergeben, weder eine Intepretation, Hinzufügung oder weglassen von Informationen ist gestattet.

Man unterscheidet zwischen Sprach- und Schreibmedium.

Beim Schreibmedium übernimmt eine geistliches Wesen den Körper und tippt z.B. die Infos in den Pc oder schreibt diese auf Papier.

Beim Sprachmedium, bekommt das Medium durch die geistliche Welt Stichworte oder auch Informationen und muss diese weitergeben.

Auch ich durfte diese Erfahrung schon mehrmals machen als “Sprachmedium”.
Als “Schreibmedium” indirekt, eher ne Mischung aus beidem, durfte ich die Erfahrung einmalig machen, ich beantwortete einer Person eine Frage, ohne diese konkret zu wissen noch wusste ich vorher die Antworten die ich ihr per Chat gab.

Weitere Artikel:

Schreibmedium

Die Arbeit als Schreibmedium ist dem Hellsehen zuzuordnen, spezifischer der Hellhörigkeit.

Man bekommt bewusst oder unbewusst von der geistigen Welt (Engeln,Göttern,u.v.a.m) konkrete Informationen die einen selbst enge Personen oder die Allgemeinheit betreffen, und die eigene Aufgabe ist es diese Infos so genau wie möglich der jeweiligen Person bzw. der Allgemeinheit zu übermitteln. Dabei dürfen wir nichts in die Aussagen reininterpretieren sondern sollen diese 1:1 übermitteln. Genau dies mach ich auch ich denke über die Aussage erst nach nach dem ich sie abgeschickt habe, um Interpretationen zu vermeiden, die die Aussage verfälschen könnte.

Dabei wird passive von aktiven Botschaften unterschieden.

Passive Botschaften sind Botschaften die die geistige Welt in meinem Fall zum größten Teil die Mondgöttin Luna mir ohne Aufforderung übermittelt, diese lesen sie i.d.r. dann im Blog bei Geistige Welt Botschaften, die Idee Botschaften kommt nicht von mir sondern wurde mir aufgetragen.

Aktive Botschaften/Fragen: Hier frage ich gezielt Luna oder die Engel nach bestimmten Fragen die mir Freunde,Bekannte oder auch “Kunden” mir stellen, was sie auf dem Herzen haben und übermittele wie bei passiven Botschaften nur was mir übermittelt wird, was kann ich wiederum nicht beinflussen.

Jenseitskontakte/Seelenkontakte:
Ich stelle auf Wunsch auch Kontakt mit “Verstorbenen” her oder mit Seelen. Was ist der Unterschied bei Jenseitskontakte werden i.d.r. Ungereimtheiten oder Blockaden behandelt die noch mit der verstorbenen Person bestehen die man geklärt haben möchte. Bei “lebenden” Seelen möchte man u.a. wissen warum die Person seine/ihre Liebe unterdrückt oder wo die Probleme,die Blockade sind.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Botschaft 08 Immer mehr Ratsuchende

Immer mehr Ratsuchende werden die Media der neuen Zeit aufsuchen.
Viele werden ihre spirituelle Ader im Jahre 2013 und den Folgejahren entdecken, öffnen und erweitern und nicht nur das.
Wer jetzt schon jahre lang dabei ist wird neue Wege erschließen und diese weiter ausbauen und vertiefen. Die Wege sind offen, der Weg ist frei der Liebe und der göttlichen Führung.
Ihr werdet in naher Zeit immer mehr und immer intensiveren Kontakt zu geistlichen Führern haben und sein, dies ist aber nicht immer an eine Religion geknüpft, und diese ist auch keine Voraussetzung dafür.
Die Kontakte werden automatisch von der geistigen Welt euch geöffnet und näher gebracht und es wird passieren, da es passieren soll.
Dies wäre u.a.

  • Kontakt mit Engeln
  • Kontakt mit Luna und anderen Göttern wie Isis,Zeus,Gott,Alar u.s.w.
  • Kontakt mit Feen,Elfen
  • Kontakt mit den Naturgeistern
  • Kontakt mit der Natur selbst
  • Kontakt mit Seelen
  • Kontakt zum Jenseits.

Immer mehr und immer intensiver werden die Menschen Kontakt zur geistigen Welt haben und ihre Dienste kostenlos oder auf andere Art anbieten werden, Konkurrenz wird dadurch keine entstehen da die Ratsuchenden ebenfalls proportional zunehmen werden, es wird als nicht zu einer Überkapazität kommen.
Das Angebot und die Nachfrage ist gleich.
(Geistige Welt: Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: