Schlagwort-Archive: Magie

Seite: 1 2 Nächste

Das 5. Element Magie

Das 5.  Element ist die Magie selbst. Der Geist und das Vorankommen.
Das seelische die Verbindung zum Gott und Göttin.
Das Unterbewusstsein bzw.  Die Kraft der Veränderung des positiven Wandels des bewegen des ändern.
Die Magie ist die Lenkung von Energie zu einem bestimmten Zweck für sich oder andere.

Magie ist erstmal unabhängig also weder schlecht noch gut also neutral.

Der Nutzer diese r entscheidet die Richtung ob diese/r sie positiv oder negativ nutzt.

Magie ist die Lenkung von Energien zu einem bestimmten einzelnen oder gemeinschaftlichen Zweck einer Person oder Gruppe.
Magie ist die Erfahrung mit der Natur, mit dem Göttlichen sowie dem Wandel.
Magie stellt eine Form da sein Leben zu bestimmen und zu richten zu beeinflussen im positiven sinne.

Magie ist aber auch „Schwarzmagie“:
Manipulation
Schaden
Flüche
Leid

Naturmagie ist ein spezieller Bereich der Magie.
Sie befasst sich ausschließlich mit der Natur oder baut auf natürlichen Rohstoffen oder Basis.
Kerzenmagie mit Bienenwachs.
Magie mit den Elementen Wasser,Feuer,Erde,Luft
Rituale
Meditation
Visualisierung

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

 

Weitere Artikel:

Feuer

Das Element Feuer ist ein sehr wichtiges, und es hat sehr langgedauert bis die Menschheit es künstlich, oder chemisch durch Reaktion,Reibung erzeugen konnte.

Feuer ist ein Synonym für Wärme,Licht,Zerstörung und Abwehr.

In der Magie kann es als
Energiequelle
Abwehr
Zerstörung von negativen Einflüssen,Gewohnheiten genutzt werden.
Umwandlung

Ein einfaches magisches Ritual
Das was man los lassen will,
aufschrieben auf einen Zettel und dies dann verbrennen.
Dadurch wird der Wunsch der Auflösung in das Universum gesendet und wird „verarbeitet“.Mit etwas Geduld wird sich der Wunsch dann auflösen der auf dem Zettel steht.

Feuer als Wahrsageform:
Bewegtes Feuer: Liebe ist im kommen.
Knistern: Unglück
Freiräume: Streit bahnt sich an.
Funken: Symbolisiert ankommende Neuigkeiten.
Feuer schießt 3x in die Höhe: Kontakt mit einer nahen Person
Konzentriere dich, vorher am besten meditieren und völlig ausgeglichen sein.

Glutweissagung:
Beobachte die Flut und achte auf Symbole und Formen in dieser diese können dir wichtige Erkenntnisse zu deine(n) Frage(n) liefern.

Feuerheilung:
Nimm das brenende Holzstück visualsiere dir die heilende Energie und übergebe dies dann dem gegensätzlichen Element, Wasser, und lass es wirken.

Wissenswertes zu Feuer:

Bunsenbrenner

1 Sehr Wenig Luft 2 Wenig Luft 3 Normale Luft
4 Viel Luft 5 Sehr viel Luft
©Arthur Jan Fijałkowski

Die Farbe der Flamme hängt hauptsächlich vom Material ab was verbrannt wird. So brennt Holz in einer gelb-organgen Flamme die typische oder bekannteste Farbe.
Aber je nach Material kann dies auch sehr bunt werden von blau,gelb,grün, lila ist fast alles möglich. Diese Eigenschaft wird gerne in der Pyrotechnik ausgenutzt.
Aber auch die Menge wieviel Sauerstoff die Flamme erhält ist entscheident für ihre Farbe.
Die Farbe ändert sich immer von blau bis zu schließlich helles gelb/orange.
Je geringer die Flammentemperatur je mehr geht sie von blau ins orangene über.

Einige Elemente des Periodensystems und ihre Flammenfarbe.
12Magnesium verbrennt mit grellem weißen Licht. Bestandteil von Nahrung.
17Chlor verbrennt mit grünem Licht. -> Bildet mit Natirum Kochsalz.
1H Wasserstoff verbrennt mit grüner Flamme. Bildet mit Sauerstoff     Diwasserstoffmonoxid.
8O Sauerstoff verbrennt mit orangener Flamme durch Russ. Lebenswichtig für die Atmung.
6C Kohlenstoff verbrennt mit orangener Flamme. ->Bestandteil des Lebens 20% des Körpers.
CO2 Kohlenstoffdioxid brennt mit blauer bis türkiser Flamme. -> Ein Treibhausgas.
CH4 Methan brennt mit blauer Flamme. -> Autogas,Erdgas.

Um so heller (weiß) die Flamme ist um so mehr wird Sauerstoff aufgenommen und gebunden um so unedler ist das verbrennende Element.

Das soll es reichen für Beispiele von Farben, wir wollen keinen Chemiekurs daraus machen, mehr erfahrt ihr hier.

Das Spiel von Feuer und Wasser.

Feuer wird von Wasser neutralisiert.
Weil Wasser nicht das Feuer irgendwie an sich bindet sondern dem Feuer die Energie entzieht. Das Wasser entzieht dem Feuer seine Energie das Wasser wird dadurch erhitzt.
Wasser muss seine Brücken lösen die sehr eng miteinander verbunden sind.
Wasser besteht aus 2 Teilen Wasserstoff und 1 Teil Sauerstoff hat eine Siedetemperatur von 100 Grad. Wasser löst seine Brückenbindung (flüssiger Zustand) und wird Wasserdampf die nötigte Energie wird vom Feuer entzogen so löscht das Wasser das Feuer es entsteht unter diesen keinerlei chemische Verbindung oder Rekation es entsteht ein Gemisch aus beiden Elementen die sich aufheben bzw. das Wasser nährt sich an der Energie des Feuers das Feuer geht aus.

Dies gilt aber nicht bei Bränden mit Öl oder öligen Substanzen oder explosionsartigen Substanzen die mit Wasser explosiv reagieren, hier muss es erstickt werden! Der Sauerstoff muss entzogen werden, dem Feuer kann man nur die Energie oder den Sauerstoff entziehen.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Manipulation

Manipulation ist die bewusste oder unbewusste Lenkung eines Wesens oder einer Seele.

Manipulation kann bewusst oder unbewusst passieren.

Bewusste Manipulation wären:

  • Erpressung
  • Drohung
  • Zwang
  • Ausnutzung nur für seinen Vorteil egal obs dem anderen Schaden tut.

 

Unbewusste Manipulation wäre:

  1. Gesten
  2. Anziehung
  3. Wille

Manipulation kann dazu genutzt werden zu helfen oder zu schaden.
Z.B. Jemand dazu bringen sich Geld zu leihen.
z.B. Jemanden dazu bringen seine Ernährung umzustellen in dem man seinem Partner z.B. gesundes Lebe mit Obst und Gemüse vorlebt und ihn unewusst dazu bewegen kann auf Chips oder ähnliches in Zukunft zu verzichten.

Aber auch mit der Magie kann man Wesen manipulieren, was nach der Regel der Magie aber untersagt ist!

Darunter zählen:
Flüche
Negativ ausgerichtete Manipulationsrituale bei denen man bewusst oder unbewusst direkt oder indirekt Schaden ausübt.

Höre nicht auf die Wirtschaft Medien und sonst anderen beeinflusseern wie Eltern oder falsche Freunde höre auf dein Herz <3, das <3 ist der Weg nicht die Meinung von x oder y oder z. Wenn du nach ihnen lebst lebst du nicht du bist die Puppe der anderen. Höre auf dein Herz das ist das wichtige.

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

 

Weitere Artikel:

Visualisierung

Visualisierung

Allgemein:
Verdeutlichung Aufzeichnung von Gedanken und Umsetzung dieser.
z.B. Visualsierung einer Grafik auf Papier oder in digitaler Form.

Erstellung einer Grafik z.B. ein Pentagramm in den magischen Farben.

Magisch gesehen ist die Visualisierung ein einfach erlernbarer aber mächtiges Werkzeug.
Man kann sich vieles vorstellen und dies dann durch Magie dann Wirklichkeit werden lassen.

z.B. Visualisierung einer Wohnung wenn man umziehen will.
Visualisierung einer Beziehung oder eines Partners um diesen magisch anzuziehen.

Wie fängt man am besten an zu visualisieren?
Am besten visualisiert man vorhandene materielle Gegenstände mit einfachen Formen vor dem geistigen Auge, in dem man vorher erst mal diese Gegenstände genaustens in Realität begutachtet.

z.B. Obst
Büromaterial ein Stift,Heft, u.s.w.
Eine Landschaft

Visualisieren sie sich in einer ruhigen Minute, stellen sie sich eine makellose heile gesunde Erde und Natur vor die in Harmonie mit den Tieren und Pflanzen lebt im Einklang mit allem und völliger Kraft und Gesundheit, meditieren sie darüber und verinnerlichen sie sich eine gesunde heile harmonische Welt, um so mehr dies tun um so schneller und genauer wird dieser Heilungsprozess auf die Erde projektziert und die Erde geht in die Regenerationsphase über.

Visualisierung in 3 Schritten:
1. Gegenstände in Realität begutachten.
2. Diese nun im geistigen Auge oder vor diesem versuchen nachzublden mit Gedankenkraft.
3. Versuchen sie so real wie möglich werden zu lassen mit ihnen „spielen“ z.B.: Apfel hochwerfen z.B.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

 

Weitere Artikel:

Seelenfamilie

Die Seelenfamilie ist ähnlich wie eine biologische Familie es gibt paralleln.

Die Seelenfamilie ist ein Verbund von mehreren tausend oder gar millionen Seelen die sich zu einer gemeinamen Familie zusammen schlossen.

Diese sind weder zeitlich noch örtlich gebunden.
So kann die Seelenschwestern auch 10803 km von einander entfernt sein.
Z.B. Deutschland-Finnland.

Oder die Seelenschwestern und Brüder oder einige davon sind mit sicherheit noch gar nicht inkarniert, also auf der Welt, da immer ein Ausgleich stattfinden muss.
Etwa die gleiche Anzahl ist inkarniert die andere nicht.
Den auch nicht inkarnierte Seelen helfen den inkarnierten Seelen durch Hinweise,Zeichen oder direkten Kommunikation z.B. Jenseitskontakte.

Seelenfamilien wie auch Seelengeschwister haben nicht so heftige Streits wie biologische.
Biologische Familien müssen nicht immer auch eine Seelenfamilie oder teil der gleichen Seelenfamilie sein.

Seelen der Seelenfamilie sind immer freundlich zu einem sollte es mal Differenzen geben, wird dies oft gemeinsam gelöst oder wenn es mal Streit gibt wird dieser schnell gelöst.
Ewigen Streit kam noch nie vor.

Nochmals zusammengefasst

  • Biologische Familien müssen nicht Teil der Seelischen Familie sein.
  • Nicht die komplette Seelenfamilie ist inkarniert also auf dieser Welt.
  • Nicht inkarnierte Seelen unterstützen die inkarnierten durch Kontakt und anderweitig.
  • Ausgleich zwischen Inkarnierten und nicht inkarnierten Seelen.

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

 

Weitere Artikel:

Reinigungsprozess und Altlasten

Aktuell machen viele eine Reinigungsprozess durch unbewusst oder auch bewusst. Lasst es zu. Auch wenn etwas schmerz wird dieses Organ keinen Schaden nehmen.

z.B: Augen brennen oder tuen weh.
Beinschmerzen
Tränenfluss (Tränen sind die Reinigung von Altlasten,Blockaden und Beschwerden) vorallem seelisch.

Lasst es zu den es ist ein Reinigungsprozess. Eure Sorgen, Ängste und Altlasten werden damit weggespült habt keine Angst es ist richtig. Eure Organe werden sich wieder beruhigen und ihr werdet keine bleibenden Schäden davon tragen.

Es ist wichtig damit ihr vorbereitet werdet auf die neue Zeit auf das was noch kommt.

Wie gesagt lasst es zu es reinigt euren Körper und eure Seele vor Altlasten der Vergangenheit den vergangenen Leben und auch eine Reinigung von der Gegenwart damit ihr in dieser frei und ohne Beschwerden leben und genießen könnt. Lebt in Liebe und Harmonie zueinander und und Ausgeglichenheit.

Lasst die Reinigung zu und nehmt diese an sie ist wichtig.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

 

Weitere Artikel:

Gold entsteht durch Neutronensterne

Gold-Bar-iconDas Edelmetall Gold entsteht durch Fusionen in Neutronensternen.
Es ist ein schweres Element.
Gold ist das 79. Element im Periodensystem der Elemente. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Macht

„Möge die Macht mit dir sein.“

Die Macht ist eine andere Bezeichnung von folgenden Unterpunkten

  • Kontrolle
  • Ausnutzung seiner Position (Beruflich)
  • Manipulation
  • Auswirkung auf andere Seelen oder Individuen.
  • Erpressung/Druck
  • Vorgaben
  • Zwang
  • Beeinflussung

Die Macht zählt unter der Schwarzmagie da die Weißmagie frei ist von Kontrolle und den oben genannten Punkten die weiße Magie basiert auf der göttlichen Liebe und dort passen die oben genannten Punkte nicht dazu also zählen sie schon zur Schwarzmagie.

Man sollte niemaden etwas vorschreiben, den Willen respektieren und tolerieren und nicht durch magische oder anderweitige Verfahren daran rütteln wollen.

Aber natürlich sollte man niemanden Beeinflussen oder vom eigentlichen Weg abbringen.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Magische Arbeit im Krankheitsfall

Ist magische Arbeit im Krankheitsfall möglich?
Klare Antwort ja, aber nicht empfehlenswert.
Den der Körper und die Seele ist geschwächt.
Die Seele kann keine klare eindeutige Verbindung aufbauen.
Die Krankheit stört die Konzentration und die Kommunikation zur geistigen Welt.  Ein durchdringen der Nebelwand ist erschwert.
Mein Tipp bei ernsthafter Erkrankungen die magische Arbeit bis zur vollständigen Genesung einstellen.

Macht man es dennoch kann es passieren das nur verzögert Ergebnisse kommen oder gar im schlechten Fall verfälschte oder falsche Ergebnisse auch kann man durch Konzentrationsmangel nicht richtig einen klaren Gedanken fassen bzw. die Gedanken wirklich trennen und weglassen, so das die Gefahr besteht,dass das Orakelsystem nicht die Frage des Fragestellenden spiegelt bzw. aufzeigt sondern die eigenen Sorgen und aktuelle Zustände z.B. dann in dem Fall die aktuelle seelische Blockade die zur Krankheit führte.

 

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Farben

Vom frischen blattgrünen natürlichem Grün bis zum beruhigenden Blau und dem liebesrot über dem Sonnenscheingelb wird hier auf die Farben und ihrer magischen Wirkung eingegangen!

Die Farben spielen in der Magie und in Wicca auch eine entscheidende Rolle.

Hier wird auf die Grundfarben eingegangen, weitere Ergänzungen sind in der Zukunft durchaus möglich.

Sonne

Die Sonne HubbleAufname

Weiß Heilung magische Heilung
Schwarz Absorbation von negativer Energie und Einflüssen.
Rot Liebe,Feuer,Energie,Leidenschaft.
Grün Heilung,Pflanzen,Energetische Heilung, Wohlbefinden
Blau Harmonie,Beruhigung,Leichtigkeit,Bewegung,Fluss,Meer
Gelb Sonne,Energie,Licht,
Lila/Violett Weißsagung,Magie,Runen
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

„Mondmagie“

Man kann die Energie des Mondes für magische Zwecke nutzen.

Dies geht zu jeder Mondphase und benötigt keinen Sicht-Blickkontakt zu diesem.
Es geht auch zu jeder Nacht-Tag oder Jahreszeit.
Am stärksten ist dieser allerdings zu Esbat bzw. 3 Tage vor Esbat.
Die Daten wann Esbat sind finden Sie hier bei Mondkalender oder auf jeder Mondkalenderseite im Internet.

Diese Energieform ist sehr rein und sehr energiereich.

Die Mondmagie ist neutral weder gut noch böse, sie wird durch dein Handeln und Tun erst in die eine oder andere Richtung gelenkt bzw. verwendet. Beachte aber bitte das alles was du tust auf dich zurückfällt also gehe positiv und gutmütig durchs Leben.

Man kann sie für folgende Zwecke nutzen.
1. Heilung eigene Körper/Seelenheilung bzw. Heilung anderer.
2. Zur Wirkung von Zauber und Ausführung magischer Rituale.
3. Zur Verstärkung von Weissagungen.
4. Für gemeinschaftliche wohltätige magische Zwecke
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Seite: 1 2 Nächste