Schlagwort-Archive: Luna

2 Jahre Spirituelle Beratung auf wicca.eu.com

Seit dem 19.02.2016, da wurde das Gewerbe offiziel angemeldet, gibt es auf wicca.eu.com bzw. spirituell.online, was es seit August 2015 zusätzlich gibt, spirituelle Beratung in allen wichtigen Lebenslagen und Bereichen.
Zu diesem feierlichen Anlass, gibt es vom 19.02.2017-26.02.2017 auf alle Beratungsdienstleistungen 20% Rabatt bzw. 20% kostenlose Beratungszeit gratis oben drauf, ab einem Auftragswert von 40 Euro, gibt es Beratung in Wert von 48 Euro.
Es gibt bis zu 12 Minuten Gratis, wer weniger Beratung bucht, bekommt entsprechend weniger Gratisguthaben.
Der Rabatt wird automatisch ab dem Übersteigen der 40 Euro abgezogen, sollte die Beratung darüber hinaus statt finden, muss der Restbetrag normal berechnet und gezahlt werden. Eine Auszahlung oder Übertrag in Folgemonate Umwandlung in Gutscheinen ist nicht möglich.

Einlösung: Aktionscode bei der Buchung der Beratung*: 2-Jahre-wicca.eu.com-2017

*=Gilt nur für die Onlineberatung und online gebuchte Beratungen über die allgemeine Beratungswebsite. Der Rabatt ist nicht mit anderen kombinierbar und gilt nur so in der Aktionszeit und ist weder einklagbar noch auszahlfähig. Es ist ein freiwillig gemachtes Angebot, Änderungen werden vorbehalten.

Weitere Artikel:

Dualseelen in 2016

Was 2013 begann wird 2016 fortgesetzt.
Immer mehr Dualseelen finden zueinander und finden ihren Weg.
Vorallem 2016 sollen nun Dualseelen mit Hindernissen zusammen kommen diese können folgende Formen sein. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Warum die geistige Welt selten eingreift?

Die geistige Welt könnte euch vieles erleichten und könnte direkt und indirekt eingreifen,aber das Problem ist Luna darf nicht eingreifen sie darf nur tipps geben die schritte muss dann jeder selbst wählen sie könnte darf aber nicht eingreifen das würde den Lebensplan total durcheinander werfen.

Ihr müsst den Weg selbst finden.
Tipps, Anstöße Ratschläge sind erlaubt den Weg muss aber jeder selbst gehen und auch selbst handeln, ansonsten wäre es nicht mehr euer Leben.

 

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Geistige Welt (Luna) 2014-07-06

Weitere Artikel:

Esbatbotschaft Juli 2014 mit Göttinnenkarte

Heute zum Esbat ist es wieder möglich und Zeit Energie zu tanken, und sich auf den Wandel vorzubereiten.

Botschaft von Luna:
„Nutze die Zeit für dich und die Liebe, genieße den Tag und die Energie für dich und die Zweisamkeit, oder mit der Familie und lieben Freunden.“

Göttinnenkarte:
„Damara-
Kinder anleiten!

Sie sind gut darin oder jetzt ist es die Zeit sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern, aber auch die Nachbarskinder oder Enkel könnten gemeint sein, lernt ihnen alles wichtige fürs Leben aber mit Geduld und Herz“

Kann hier bestellt werden!

Weitere Artikel:

Kurzbotschaft 20140710

Kurzbotschaft von Luna 2014-07-10

Vertraue sei in Liebe, sei Liebe sende Liebe und du wirst Liebe erhalten. Alles ist im Wandel zur bedinunglosen Liebe und die Chancen nach globalen Frieden,mehr Rücksicht auf die Natur und das Miteinander wird nun kommen, die Energien bereiten alles daurauf vor auf den Weg der Liebe. Nimm die Liebe auf verbreite sie und mehre sie den du bist ein Teil des Ganzen. Wenn du aktuell allein sein solltest, sei gewiss dein Seelenpaar wird sehr bald zu dir treffen, vertraue und sei geduldig.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Geistige Welt Luna (2014-07-10)

Weitere Artikel:

Luna

Luna ist die römische Mondgöttin und ist die Herrscherin der Liebe, der Gefühle und der Wesen sowie Seelen.

Sie ist verantwortlich für den Mond und somit das Gegenstück zur Sonne.
Sie ist vorallem bei heidnischen Religionen z.B.: Wicca anerkannt und present.

Sie wurde schon früher von den Römern vor der Christanisierung angebetet, nach der Christanisierung die nicht gewaltfrei vollzogen wurde geriet sie sehr in Vergessenheit.
Ihre Geschwister sind Helios und Eos.

Wir haben den Mon(d)tag als Wochentag zu Ehren von Luna von den Römern übernommen.
Sie kann von jedem der Interesse hat kontaktiert wird, mit etwas glück bekommt man direkte oder indirekte Antwort in Form von einer leisen klaren Stimme, in Träumen oder andere Zeichen die man aber meist schwer versteht oder zuordnen kann, es ist etwas Übung darin verbunden.

Größe: Über 2 Meter
Auftreten/Kleidung: Langes leicht transparentes grau/dunkelblaues Kleid.
Bezugsperson von spirituellen Menschen.

Eigenschaft: Zuvorkommend,Herzlich, Verständnisvoll und Hilfsbereit.
Kontaktmöglichkeiten: Kommt i.d.r. auf einen selbst zu (Eigene Erfahrung).
Erscheint nicht immer direkt i.d.r. beginnt es mit verbaler Kommunikation. Zeigt sich nur einem kleinen Kreis von Menschen.

Nach meinen Erfahrungen entscheidet Luna von sich aus wem sie sich zeigt und wem nicht und man kann ein Treffen weder bestimmen noch erzwingen, wenn man sie gesehen hat, hatte man Glück. Auch kann es sein,das sie sich jedem etwas unterschiedlich zeigt, das ist nicht ausgeschlossen.

 

Weitere Artikel:

Geistige Führung warum nicht jede/r den gleichen hat?

Warum hat nicht jeder den gleichen geistigen Führer?
Warum ist jemand Gott oder Jesus zugeordnet und warum hören andere auf Engel oder anderen Geistwesen?

Das liegt vorallem dran, das nicht jeder Mensch gleich ist und auch gleich fühlt und die Welt exakt gleich Wahr nimmt.
Die Wahrnehmung der Menschen ist unterschiedlich, wie ihre Geschmäcker unterschiedlich sind.
Der eine hört Hip Hop der andere Klassische Musik der andere wiederum Rock oder Metal.
Alles ist richtig und nichts ist falsch.
Wenn jemand seine Botschaften von Gott oder Jesus Christus erhält, ist das genauso für die Person richtig, als für eine andere die ihre
Botschaften und Wegweisungen von den Engeln oder anderen Geistwesen erhalten.
Es gibt in dem Fall kein Richtig und kein Falsch. Was für den einen richtig ist kann für den anderen unstimmig sein, aber nicht falsch.
Die geistige Welt möchte uns den Zugang zu Ihnen/Ihr so einfach wie möglich gestalten, weil dieser Weg nicht leicht ist u.a.
durch die Nebelwand getrennt, und so hat jede Seele (Person) seinen/ oder seine persönliche geistige Führung in Form des Geistwesens womit man
eine Sympathie oder „Zuneigung“ hat bzw. der man vertraut.

Hört auf eure geistige Führer und stellt nicht die der anderen in Frage, den es ist für dich zwar evtl. falsch für den anderen
aber genau das richtige.
Und toleriert die Religion und die geistigen Führer der anderen, und lasst euch aber nicht reinreden wie ihr zu leben oder zu handeln habt.
Den eure geistigen Führer sind genauso richtig wie die der anderen.

Geistige Botschaft Luna (2013-11-20)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Was bringt das Jahr 2014?

Das Jahr 2014 steht im Zeichen des Spirituelle Aufstiegs.  Immer mehr Gaben werden die Menschen entdecken und beherrschen können.  Beherrschen heißt hier bewusste Kontrolle.  Nicht nur passive Führung durch die geistige Welt.  Sondern bewusstes Gandeln,  helfen die Gaben fürs gute einsetzen.  Sich und anderen helfen.  Und seine gaben anbieten.  Viele werden auch in 2014 den Job wechseln oder den alten ganz aufgeben, um sich der spirituellen Arbeit zu widmen.
Auch ist 2014 das Jahr der liebe, der dualseelen und der Seelenfamilie sowie Seelen.

Das kann Orakelkartensein oder eine hellseherische Gabe wie (Hellsehen,Hellhören,Hellfühlig), Visionen, Botschafenübermittler, Schreib- oder Sprachmedium.
Geistige Welt luna (2013-12-31)

Weitere Artikel:

Der Wandel zum Spirituellen Denken

Sonnenaufgang Frankfurt

Sonnenaufgang

Kartenlegen, Channeln, das kann doch nicht sein, alles quatsch?! Oder wie die Einstellung sich ändern kann.

So war ich auch früher eingestellt sogar noch vor 5 Jahren, da sagte ich auch wie soll Pappe den die Karten deuten, oder Weiterlesen

Weitere Artikel:

Dualseelenvereinigung

love-heart-icon

Die Liebe sie ist da!

Dieses Jahr noch besonders nach diesem Esbat der im Zeichen der Liebe steht wird es Zeit für die Vereinigung der Dualseelen.  Auf spiritueller seelischer Ebene sowie auf körperliche Ebene.  Unbewusste und bewusste Wahrnehmung liebe der Dualseelen ist das Thema.  Du wirst nicht nur deine Dualseele finden, treffen und gar sehen ihr werdet vereint, eins sein.  Körperlich durch Sex z. B.  Aber auch seelische Vereinigung ist ein großes Thema 2013/2014. Genieße die Zeit lass es zu.  Genieße nimm es an.  Verstoße es nicht.  Den dann verstößt du dich.

Bitte habt keine Angst vor Nähe, vor der Liebe, nehmt sie an, es ist richtig da es reine echte Liebe ist. Es ist ein Teil von euch, das Puzzle wird vervollständigt, habt ihr den Drang nach Nähe nach Sex, tut es genießt es ist richtig es ist rein. Es ist wahre bedingungslose Liebe.
Viele von euch werden neue Formen der Liebe entdecken und kennenlernen, Arten die euch verwirren werden oder die ihr nicht glauben könnt, aber sie sind, da sie sind wahr, sie sind richtig.Ihr werdet den Sinn später erkennen.

Botschaft der geistigen Welt von heute.
Bild:Iconarchiv.com

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von der geistigen Welt!

Weitere Artikel:

Dualität

Dualität

Das es eine Göttin nicht geben kann, ist unlogisch da es gegen das Duale System verstoßen würde.

So wurde der Mensch lt. Bibel nach dem Ebenbild Gottes geschaffen, da es aber nicht nur Männer gibt sondern auch Frauen ist es logisch das Gott nicht alleine ist sondern eine oder mehrere Göttinen haben muss, nicht kann es muss sein.

Es ist erstmal irrelevant wie sie heißen Luna,Isis, u.v.m.

Wichtig ist das uns Bewusst wird das es auch den göttlichen weiblichen Part geben tut.

Und nein sie sind nicht automatisch ein Antichrist oder Hetzer wenn sie an die Göttin denken, glauben oder beten. Sie wären dann weltoffen neutral und realisitisch bzw. würden nach dem Dualsystem leben.

So gibt es Katze und Hund
Maus und Ratte
Mann und Frau
Sonne und Mond
Licht und Dunkelheit
Rot und blau
Dualplaneten zu jedem Planet im Universum gibt es einen oder mehrere Gegenparte die dann diesem ähneln oder gegensätzlich ähneln z.B. Exoplaneten bzw. Erdähnliche Planeten.
Inkarnierte und nicht inkarnierte Seelen

Auch die Dualseele ist ein Gegenpart zur eigenen Seele und es dient nur einem Zweck alle dies dient dem Zweck des Ausgleiches.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: