Schlagwort-Archive: Kartenlegen

Umgedrehte Karten

Sind umgedrehte Karten perse Schlecht?

Nein, einige Karten sind sogar umgedreht gut und positiv z.B. Der Teufel.

Man kann nicht Pauschal sagen ob umgedrehte Karten perse negativ und schlecht sind.

Das liegt vorallem an dem Legesystem was man verwendet oder was man vorher mit den Karten vereinbarte, man sollte sich auf ein System festlegen, entweder hat eine umgedrehte Karte eine andere Bedeutung oder sie wird gedeutet als würde ise richtig liegen, das muss jede/r für sich ausmachen.

Ich deute umgedrehte Karten meist als Problem oder Hinderniss muss aber nicht das KO sein oder nun ein nicht überwindbares Übel.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Gratislegungen

Habe bis dato die Erfahrung gemacht, das Freunde noch die ehesten sind die etwas zahlen, was sehr schade ist.
Da überlegt man echt ob man es noch wirklich ernsthaft anbietet, weil es kostet ja Energie,Konzentration und auch die eigene Zeit die man auch für andere Sachen oder für sich nutzen könnte. Und dann wollen die besagten Leute es auch noch sofort haben, bei zahlender Kundschaft verständlich aber bei Gratislegungen, finde ich die Forderungen teilweise überzogen.
Es muss nicht immer Geld sein ein Ausgleich reicht aus.

Ich werde in Zukunft nur noch 1 Legung pro Person gratis anbieten, danach sind kleine Spenden nötig, damit dieser Service aufrechterhalten werden kann.

Ausnahme ist die Jahreskarte zum Geburtstag.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Botschaft 52 Verzögerungen

Warum können sich Aussagen der Engel,Luna und Karten verschieben und verzögern.

Die Engel gucken i.d.r. auf Seelenebene genauso die Karten und zeigen auf bzw. sagen was für beide Seelen das beste und richtige ist.

Dann gibt´s aber noch das eigene Ego,Verstand jedes einzelnen, und wenn dieses von sich aus oder durch Manipulation sich dagegen wehrt oder unsicher ist und dann dadurch alles ausbremst, hätten die Aussagen immer noch auf Seelenebene gestimmt, aber das Ego bremste dies aus, dadurch kommt es dann zu Verschiebungen, die Aussagen treffen dann i.d.r. immer noch ein aber der Zeitpunkt bzw. Zeitraum kann nicht mehr stimmen, was dann im besten Fall eine Verschiebung von wenigen Wochen sein kann im schlimmsten Fall aber auch Monate oder Jahre.

Luna (2015-02-21)

Weitere Artikel:

Fahrplan für 2014

Im Jahr 2014 wird sich nicht viel ändern zu 2013.
Eher eine Änderung zu den vorigen Jahren 2011 vorallem und 2012. Ab 2014 wird es fast nur noch esotierische Artikel geben, Naturartikel wird es dann geben, wenn es etwas Interessantes Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 08 Immer mehr Ratsuchende

Immer mehr Ratsuchende werden die Media der neuen Zeit aufsuchen.
Viele werden ihre spirituelle Ader im Jahre 2013 und den Folgejahren entdecken, öffnen und erweitern und nicht nur das.
Wer jetzt schon jahre lang dabei ist wird neue Wege erschließen und diese weiter ausbauen und vertiefen. Die Wege sind offen, der Weg ist frei der Liebe und der göttlichen Führung.
Ihr werdet in naher Zeit immer mehr und immer intensiveren Kontakt zu geistlichen Führern haben und sein, dies ist aber nicht immer an eine Religion geknüpft, und diese ist auch keine Voraussetzung dafür.
Die Kontakte werden automatisch von der geistigen Welt euch geöffnet und näher gebracht und es wird passieren, da es passieren soll.
Dies wäre u.a.

  • Kontakt mit Engeln
  • Kontakt mit Luna und anderen Göttern wie Isis,Zeus,Gott,Alar u.s.w.
  • Kontakt mit Feen,Elfen
  • Kontakt mit den Naturgeistern
  • Kontakt mit der Natur selbst
  • Kontakt mit Seelen
  • Kontakt zum Jenseits.

Immer mehr und immer intensiver werden die Menschen Kontakt zur geistigen Welt haben und ihre Dienste kostenlos oder auf andere Art anbieten werden, Konkurrenz wird dadurch keine entstehen da die Ratsuchenden ebenfalls proportional zunehmen werden, es wird als nicht zu einer Überkapazität kommen.
Das Angebot und die Nachfrage ist gleich.
(Geistige Welt: Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Kartenlegen als Bestätigung?

Kartenlegen ist keine Bestätigung der Wünsche des Fragenden.

Vielmehr ist das Kartenlegen der “Seelenweg” der Seele des Fragenden.
Durch die Karten wird in die Seele geguckt und diese erforscht bzw. als “Spiegel” aufgezeigt. Weiterlesen

Weitere Artikel: