Schlagwort-Archive: Impfpflicht

Botschaft 182 Nationalsozialismus

Die sozialistische Zeit kommt wieder und prägt die nächsten 12 bis 36 Monate. Das neue sozialistische System ist kürzer als das vergangene aber dafür teilweise rabiat und brutaler. Allerdings wird kein Gas sondern gen Therapien zum Einsatz kommen. Ziel ist der lange langsame Tod. Dieses Regime scheitert bevor es vollendet wurde. (23. August 2021, 19:47:34) Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 173 Cyberangriff,Naturgewalten

Im Herbst 2021/2022 wird es zu einem bundesweiten lokalen Mittelgroßen Hackerangriff geben, Sozialleistungen und Banken könnten betroffen sein sowie die Strom-Wasserversorgung. Ein Angriff auf Behörden, Banken und Kraftwerke ist vorgesehen und wird diese Organisationen finanziell schwächen und teilweise kurzzeitig für wenige Tage lahm legen. Die Angriffe erfolgen punktuell und zeitversetzt, kleinere bis mittelgroße mehrere Angriffe verteilt über die nächsten 36 Monate.
2021-07-16 12:34:54

Weiterlesen

Weitere Artikel:

Botschaft 147 Maskenirrweg, ein Umweltproblem

Die Maske schützt nur bedingt vor Viren und einer Ansteckung, die Maske ist nicht für die Größe des Virus ausgelegt.
Unabhängig davon ob die Maske jetzt schützt Weiterlesen

Weitere Artikel:

Impfung nein!

Die Impfung ist nicht nötig und Betrug an die Menschheit.

Der Körper bildet allein Antikörper es ist keine Impfung nötig.
Impfstoffe enthalten oft toxische Schwermetalle wie Quecksilber, oder andere Schwermetalle wie Aluminium oder andere.
Die Nebenwirkungliste ist zu lang als das man es als gesund nennen könnte.
Nach eigener Erfahrung wird man ohne Impfung genauso oft krank wie mit und die Folgen sind ähnlich.

Steigt aus, aus der Lüge der Ärzte Impfungen würden helfen.
Weitere Informationen gibt es hier.

Eigene Erfahrung meine letzte Impfung war leider erst 2008, seit dem lass ich mich nicht mehr impfen, ich wurde nicht mehr oder weniger krank als sonst, also sollte man es lieber sein lassen!

Eine flächendeckende Impfpflicht wäre eine Straftat nacht Strafgesetzbuch §§ 223,228 StGB. Sowie Artikel 2 des Grundgesetzes!

1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar. (§223 StGB)

§ 228
Einwilligung

Wer eine Körperverletzung mit Einwilligung der verletzten Person vornimmt, handelt nur dann rechtswidrig, wenn die Tat trotz der Einwilligung gegen die guten Sitten verstößt.

Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Diese Gesetze stehen gegen eine Impfung, ihr habt die Wahl denkt nach und überlegt Weise.

Weitere Artikel: