Schlagwort-Archive: Geistige Welt

Warum die geistige Welt selten eingreift?

Die geistige Welt könnte euch vieles erleichten und könnte direkt und indirekt eingreifen,aber das Problem ist Luna darf nicht eingreifen sie darf nur tipps geben die schritte muss dann jeder selbst wählen sie könnte darf aber nicht eingreifen das würde den Lebensplan total durcheinander werfen.

Ihr müsst den Weg selbst finden.
Tipps, Anstöße Ratschläge sind erlaubt den Weg muss aber jeder selbst gehen und auch selbst handeln, ansonsten wäre es nicht mehr euer Leben.

 

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Geistige Welt (Luna) 2014-07-06

Weitere Artikel:

Traumvisionen

Traumvisionen sind Visionen durch Träume die von der magischen Welt einem im Schlaf gesendet werden.

Sie können dabei mehrere oder einen einzelnen Zweck befolgen.
1. Information vor  einem bevorstehenden Ereignis in naher oder ferner Zukunft.
2. Warnung vor einer bevorstehenden Gefahr um diese zu mildern oder zu verhindern.
3. Gesendete Traum von einem Engel oder einem anderen magischen Wesen z.B. Geister,Götter.

Man sollte nach dem Aufwachen, die Ereignise direkt notieren, da diese nur im Kurzzeitgedächnis gespeichert werden, und nach kurzer Zeit wieder vergessen werden.

Man sollte diese Visionen ernst nehmen, da diese nicht grundlos passieren.

Beispiele aus dem Alltag:
Mir wurde vor gut 12 Monate eine Frau gezeigt mit der ich sehr gut befreundet sein werde und die mir magisch und sprituell sehr weiterhilft und meine Fähigkeiten weiter ausbaut und schult.

Dieser Traum wurde tatsächlich wahr.

Auch konnte ich durch Traumvisionen meiner ehemaligen Partnerin mehrmals das Leben retten, das sind nur 2 Beispiele.

Nehmt diese bitte ernst und nutzt diese, danke!

Weitere Artikel:

Single-Vergeben-Single

Kann man vergeben sein wenn man eigentlich Single ist?
Oder die seelische Beziehung (Bindung) zwischen 2 Seelen die sich noch nicht begegnet sind!

Es können 2 Seelen zwar für die Gesellschaft beide Single sein, aber denoch auf die seelische Bindung und Ebene verbunden und somit in einer Beziehung sein. Diese kann sogar unbewusst erfolgen und hat auch viel mit Seelenvertrag,Dualseele, und Karma zu tun. Dabei werden folgende Beziehungsarten unterschieden:

  • Dualseelenbeziehung
  • Karmische Beziehung
  • Zwillingsseelenbeziehung

Die Beziehung kann unbewusst passieren, kann aber auch bewusst erfolgen, es wird sogar so sein das einer der Partner irgendwann die Iniziative ergreifen wird oder könnte und sich dem anderen Seelenteil erkenntlich zeigt sich vorstellt oder einfach nur sich zeigen tut. Dies kann wiederum in mehreren Formen passieren dabei wird aktive und passive Arten unterschieden:

Passive Arten:
Traum(visionen)
Hinweise

Aktive Arten:
Kommunikation mit der anderen Seele
Sex mit der anderen Seele (bewusst oder unbewusst)

Diese Form wenn sie beiden bewusst wird kann man vergleichen wie eine harmonische reale Beziehung nur bekommt es die Gesellschaft (außerhalb) nicht mit so können gewisse Beziehungsvorzüge auch nicht wahrgenommen werden. Es hat aber für beide folgende Vorteile:

1. Kennenlernen
2. Erfahrungen sammeln
3.Vorlieben im voraus erkennen
4.Sex mit der anderen Seele
5.Kommunikation (verbal, nonverbal)
6.Besser als ein Foto
7.Bindung, Treue man weiß das man nicht alleine ist und das diese Seele i.d.r. Treu ist und gebunden, also die Angst vom Fremdgehen ist sehr gering.

(Botschaft von Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Traum

Der Traum ist eine Art Verarbeitung des Gehirnes der Informationen Erlebnisse sowie der Seele Kontakt mit der geistigen Welt aufzunehmen.

Siehe dazu auch Traumvisionen.

Der Traum ist eine Methode durch die geistige Welt Informationen zu erhalten.
Oder aber auch um seine Sorgen und Ängste unbewusst im Schlaf zu verarbeiten (Gehirnfunktion). Die Seele verarbeitet mit Hilfe des Gehirns (Informationsverarbeiter/Speicher) die Erlebnisse, Ängste und Sorgen aber auch schöne Momente die nachts vom kurzzeitgedächnis in das Langzeitgedächnis verschoben werden.
Wie ein Ordner auf der Festplatte C: auf eine externe dauerhafte Festplatte E:.

Der Traum ist also nicht nur Verarbeitung von Erlebnissen,Gefühlen und Problemen sondern auch einen Kanal zur spirituellen bzw. geistigen magischen Welt.

Aber viele nehmen die Träume nicht ernst oder sagen war nur ein Traum.
Natürlich können auch reine entspannungs -oder Informationsträume dabei sein es sind aber auch oft Visionen oder Warnungen der geistigen Welt. Auch wurden viele Erfindungen durch Träume von der geistigen Welt, an den Erfinder weitergereicht. Eine Berichte belegen dies z.B. die Glühbirne.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Gedanken

Die geistige Welt z.B. Geistwesen wie Götter Luna z.B. mit der ich zum Beispiel sehr gerne und sehr oft zusammenarbeite sowie auch Engel, oder andere geistliche Wesen, antworten nicht nur auf konkrete Fragen sondern auch auf Gedanken.
Sie greifen ohne Nachfrage direkt auf eure Gedanken zu.

So kann es sein das folgende Fälle eintreffen können.
1. Ihr bekommt eine Antwort ohne konkrete Frage.
2. Ihr erhaltet 2 Antworten auf eine Frage die gestellte und die gedachte.
3. Ihr erhaltet mehere Antworten trotz einer oder keiner Frage.

Nun müsst ihr es trennen können oder konkret nachfragen.
Sonst enstehen Missverständnisse.

Noch wichtig bei der Kommunikation mit der geistigen Welt.

  • Ruhe
  • Entspannung
  • Kein Stress
  • Kein Zeit- oder anderer Druck
  • Keine Unlust oder Desinteresse
  • Meditation während davor oder danach kann hilfreich sein.
  • Nachfragen mit Orakelkarten.
  • Nachfragen bei Missverständnis offenen Fragen, direkt sofort

Die geistige Welt antwortet unabhängig davon welcher Religion Einstellung oder Typ Mensch ihr seit sie gehen nur nach der reinen Seele und Liebe und ob ihr dafür offen sein oder euch öffnet mehr spielt da erstmal keine Rolle. Der Erstkontakt kommt meist direkt von der geistigen Welt oder einer erfahrenen Person.

Die Kommunikation mit der geistigen Welt trainieren und schulen.
Die Kommunikation mit der geistigen Welt muss gelernt werden wenn sie mal vorhanden ist, den man muss die Botschaften entschlüsseln der Frage(n) zuordnen und den Sinn erkennen, geistige Wesen sprechen oft in Rätseln oder bildhafter Darstellung ohne es immer direkt zu benennen, so muss man den Satz erst in etwas für sich verständliches umformen, die geistige Welt hilft aber zur Not dabei.

 

Weitere Artikel:

Medium

Ein Medium ist eine spirituelle Person die durch Nachrichten von der geistlichen Welt Informationen, auf unterschiedliche Art, erhält und diese weitergibt.

Diese Person muss gewissenhaft arbeiten und darf lediglich die Informationen 1:1 die sie erhält weitergeben, weder eine Intepretation, Hinzufügung oder weglassen von Informationen ist gestattet.

Man unterscheidet zwischen Sprach- und Schreibmedium.

Beim Schreibmedium übernimmt eine geistliches Wesen den Körper und tippt z.B. die Infos in den Pc oder schreibt diese auf Papier.

Beim Sprachmedium, bekommt das Medium durch die geistliche Welt Stichworte oder auch Informationen und muss diese weitergeben.

Auch ich durfte diese Erfahrung schon mehrmals machen als „Sprachmedium“.
Als „Schreibmedium“ indirekt, eher ne Mischung aus beidem, durfte ich die Erfahrung einmalig machen, ich beantwortete einer Person eine Frage, ohne diese konkret zu wissen noch wusste ich vorher die Antworten die ich ihr per Chat gab.

Weitere Artikel:

Esbatbotschaft Juli 2014 mit Göttinnenkarte

Heute zum Esbat ist es wieder möglich und Zeit Energie zu tanken, und sich auf den Wandel vorzubereiten.

Botschaft von Luna:
„Nutze die Zeit für dich und die Liebe, genieße den Tag und die Energie für dich und die Zweisamkeit, oder mit der Familie und lieben Freunden.“

Göttinnenkarte:
„Damara-
Kinder anleiten!

Sie sind gut darin oder jetzt ist es die Zeit sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern, aber auch die Nachbarskinder oder Enkel könnten gemeint sein, lernt ihnen alles wichtige fürs Leben aber mit Geduld und Herz“

Kann hier bestellt werden!

Weitere Artikel:

Kurzbotschaft 20140710

Kurzbotschaft von Luna 2014-07-10

Vertraue sei in Liebe, sei Liebe sende Liebe und du wirst Liebe erhalten. Alles ist im Wandel zur bedinunglosen Liebe und die Chancen nach globalen Frieden,mehr Rücksicht auf die Natur und das Miteinander wird nun kommen, die Energien bereiten alles daurauf vor auf den Weg der Liebe. Nimm die Liebe auf verbreite sie und mehre sie den du bist ein Teil des Ganzen. Wenn du aktuell allein sein solltest, sei gewiss dein Seelenpaar wird sehr bald zu dir treffen, vertraue und sei geduldig.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Geistige Welt Luna (2014-07-10)

Weitere Artikel:

Der Schleier des Versteckens fällt

Jetzt ist es Zeit das sich die Seelen zeigen und der Schleier die Nebelwolke sich lüftet.

In diesem Jahr werden viele sich ihrer Liebe, Zuneigung und Angezogenheit bewusst und werden dieser dann freien Lauf lassen. Dem jeweiligen Partner seine/ihre Liebe offen gestehen, diese Liebe die sehr häufig eine enge Dualseelenbindung ist, wird dabei erwidert und nicht abgewiesen oder absichtlich langfristig verzögert.
Auch werden falsche Zweckbeziehungen gelöst und aufgelöst um der echten wahren Bedinungslosen Liebe Zeit und Raum zu gewähren.

Wenn ihr also Besuch von eurer Seele bekommt dann freut euch eine Seelenbegegnung kann über mehrere Arten im voraus erfolgen i.d.r. 4 Wochen spätestens vorher, es sind aber auch 12 oder längere Zeiträume möglich.

Diese Begegnungen können per:
Traum erfolgen
Seelenbegegnungen,Körperliche Begegnung
Seelenkommunikation (Audiovisuell /Energetisch)

In dem letzten Fall wird die Seele zu euch sprechen und ihr werdet es spüren und wahrnehmen im energetischen Fall werdet ihr eine positive Energie in Form von Wärme oder eines Kitzels spüren. Nehmt es an lehnt diese Form nicht ab es ist ein Geschenk eures Partners. Diese/r gibt diese euch von Herzen und sehr gerne, weil er/sie euch liebt!

Geistige Welt Botschaft (2014-04-26)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Fahrplan für 2014

Im Jahr 2014 wird sich nicht viel ändern zu 2013.
Eher eine Änderung zu den vorigen Jahren 2011 vorallem und 2012. Ab 2014 wird es fast nur noch esotierische Artikel geben, Naturartikel wird es dann geben, wenn es etwas Interessantes Weiterlesen

Weitere Artikel:

Immer mehr Ratsuchende

Immer mehr Ratsuchende werden die Media der neuen Zeit aufsuchen.
Viele werden ihre spirituelle Ader im Jahre 2013 und den Folgejahren entdecken, öffnen und erweitern und nicht nur das.
Wer jetzt schon jahre lang dabei ist wird neue Wege erschließen und diese weiter ausbauen und vertiefen. Die Wege sind offen, der Weg ist frei der Liebe und der göttlichen Führung.
Ihr werdet in naher Zeit immer mehr und immer intensiveren Kontakt zu geistlichen Führern haben und sein, dies ist aber nicht immer an eine Religion geknüpft, und diese ist auch keine Voraussetzung dafür.
Die Kontakte werden automatisch von der geistigen Welt euch geöffnet und näher gebracht und es wird passieren, da es passieren soll.
Dies wäre u.a.

  • Kontakt mit Engeln
  • Kontakt mit Luna und anderen Göttern wie Isis,Zeus,Gott,Alar u.s.w.
  • Kontakt mit Feen,Elfen
  • Kontakt mit den Naturgeistern
  • Kontakt mit der Natur selbst
  • Kontakt mit Seelen
  • Kontakt zum Jenseits.

Immer mehr und immer intensiver werden die Menschen Kontakt zur geistigen Welt haben und ihre Dienste kostenlos oder auf andere Art anbieten werden, Konkurrenz wird dadurch keine entstehen da die Ratsuchenden ebenfalls proportional zunehmen werden, es wird als nicht zu einer Überkapazität kommen.
Das Angebot und die Nachfrage ist gleich.
(Geistige Welt: Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Pendel

[download id=“5″]

Das Pendel ist ein Instrument der Möglichkeit Kontakt mit der geistigen Welt aufzunehmen.

Es benötigt kein teures Pendel für mehrere Hundert Euro. Selbst eine stabile Kette oder Seil und ein Eisengegenstand Kugel oder Kegelförmig oder auch Heilsteine wie Amethyst können als Pendel genutzt werden.

Die natürlichen Pendel aus Heilsteinen haben dann wiederum eine besondere magische Wirkung und verbessern den Kontakt zur geistigen Welt.

Das Pendel antwortet immer nach dem gleichen Muster, die ersten Fragen die man einem Pendel stellt sind immer die „Grundkonfiguration“ des Pendels.
Was bedeutet ein Ja.
Was bedeutet ein Nein.

Dies kann je nach Mensch unterschiedlich sein und sollte dann verinnerlicht werden, notfalls aufgeschrieben werden.

Mögliche Antworten können sein:

  • Drehung nach links.
  • Drehung nach rechts.
  • Schwingen von links nach rechts.
  • Schwingen von vorne nach hinten.

Man sollte etwas mit dem Pendel üben und die Hand locker lassen die Gedanken frei lassen und den Zugang zur geistigen Welt halten und aufbauen und dann dem Universum bzw. den Göttern die weiteren Vorgehungen überlassen. Weil wenn man verkrampft ist oder blockiert bekommt man entweder keine oder eine fehlerbehaftete Antwort.

Das Pendel lat. pendere =hängen ist ein massenreicher Körper der an einer Kette oder Seil befestigt wird, und aus seiner Ruhelage bewegt wird. Es wird durch die geistige Welt beeinflusst und liefert somit zutreffende wahre und sehr genaue Informationen zu einer Frage. Es nutzt die Gravitation als Antrieb.
Wie man ein Pendel magisch/esoterisch nutzt siehe oben.

Das Pendel oder deren Richtung welches es durch die geistige Welt einschlagen wird ist nicht vorher klar und vorhersehbar außer man befragt das Ergenis mit einem weiteren Pendel oder anderen Orakeltechniken.
[download id=“5″]
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Pendeltafeln


Ich habe nun mehr als 5 eigene Pendelkarten entworfen.
Weitere kommen später.

Sie werden zum freien privaten nicht kommerziellen Verwendung freigegeben.
Änderungen Bedarf der schriftlichen Genehmigung. Weiterlesen

Weitere Artikel: