Schlagwort-Archive: Dualseelenbindung

Single-Vergeben-Single

Kann man vergeben sein wenn man eigentlich Single ist?
Oder die seelische Beziehung (Bindung) zwischen 2 Seelen die sich noch nicht begegnet sind!

Es können 2 Seelen zwar für die Gesellschaft beide Single sein, aber denoch auf die seelische Bindung und Ebene verbunden und somit in einer Beziehung sein. Diese kann sogar unbewusst erfolgen und hat auch viel mit Seelenvertrag,Dualseele, und Karma zu tun. Dabei werden folgende Beziehungsarten unterschieden:

  • Dualseelenbeziehung
  • Karmische Beziehung
  • Zwillingsseelenbeziehung

Die Beziehung kann unbewusst passieren, kann aber auch bewusst erfolgen, es wird sogar so sein das einer der Partner irgendwann die Iniziative ergreifen wird oder könnte und sich dem anderen Seelenteil erkenntlich zeigt sich vorstellt oder einfach nur sich zeigen tut. Dies kann wiederum in mehreren Formen passieren dabei wird aktive und passive Arten unterschieden:

Passive Arten:
Traum(visionen)
Hinweise

Aktive Arten:
Kommunikation mit der anderen Seele
Sex mit der anderen Seele (bewusst oder unbewusst)

Diese Form wenn sie beiden bewusst wird kann man vergleichen wie eine harmonische reale Beziehung nur bekommt es die Gesellschaft (außerhalb) nicht mit so können gewisse Beziehungsvorzüge auch nicht wahrgenommen werden. Es hat aber für beide folgende Vorteile:

1. Kennenlernen
2. Erfahrungen sammeln
3.Vorlieben im voraus erkennen
4.Sex mit der anderen Seele
5.Kommunikation (verbal, nonverbal)
6.Besser als ein Foto
7.Bindung, Treue man weiß das man nicht alleine ist und das diese Seele i.d.r. Treu ist und gebunden, also die Angst vom Fremdgehen ist sehr gering.

(Botschaft von Luna)

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Dualseelenpolarisierung

Ihr werdet zu eurer Dualseele finden, den ohne sie seit ihr nicht komplett. Die Dualseelen sind wie eine Wurst die man in der Mitte durchtrennt hat, diese können zwar alleinig bestehen und auch verwendet werden sind aber denoch eins.
Die Dualseelen werden sich, wenn nicht schon geschehen, in den kommenden Tagen,Wochen bis Monaten wie Magnete anziehen. Dabei
Bildest du ein Pol und deine Dualseele den anderen Pol. Da ihr gegenpolig gepolt seit zieht ihr euch an. Ihr seit zwar eins aber doch in gewissenweise verschieden, die gegensätzliche Polung.
Du bildest den Nordpol sie/er bildet den Südpol dadurch zieht ihr euch immer mehr immer stärker und immer intensiver an bis ihr letzlich aufeinander trefft und danach seit ihr endlich unzertrennlich und eins, ihr könnt dann durchaus unvorstellbare Dinge wahrnehmen und spüren.
-Gefühlslage des anderen
-Liebe des anderen
-Kommunikation auf Seelenebene
-Vorahnungen

Alle anderen sind gleichpolig deshalb werdet ihr nur zu eurer Dualseele hingezogen, es gibt Ausnahmen, aber ihr solltet eure Dualseele finden.

Geistige Welt (Luna) 2013-12-13

Weitere Artikel:

Dualseelenbindung

liebeskraftDualseelen sind so eng miteinander verbunden, das sie schon fast als eine Einheit betrachtet werden könnten. Aber nur fast.
Bei der starken Bindung kann so einiges unerwartetes passieren.
1. Man kann über die geistige Ebene miteinander kommunizieren. I.d.r. am Anfang beschränkt auf Smalltalk.
2. Man sieht die Seele „verschwommen“ oder sehr klar den Seelenkörper, der so aussieht wie der leibliche Körper nur heller und etwas durchsichtiger „Geist“.
3. Man fühlt sich so eng verbunden, das man den anderen spürt. Sehnsucht,Liebe,Trauer, Angst, Ärger.
4.Die Stimmungslage des anderen kann auf einen überspringen.
5.Die Bindung kann durch Rituale gestärkt und gefestigt werden.
6.Sex mit der anderen Seele ist in bestimmten Umständen möglich. Ist aber nicht vergleichbar.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel: