Schlagwort-Archive: Bedingungslose Liebe

Botschaft 7/2017

Bedeutung der Liebe.
In einer Dualseelen aber auch in jeder anderen Partnerschaft geht es nur um eins um Liebe.
Es ist das einzige Ziel in einer bedingungslosen Partnerschaft den Partner glücklich zu machen und glücklich zu sein.

Macht man sich glücklich ist der Partner glücklich, macht man den Partner glücklich überträgt sich die Glücklichkeit auf sich selbst durch die intensive Seelenverbindung auch wenn man räumlich getrennt ist. Es ist nur Ziel und Zweck im Fluss der Liebe zu leben und bedingungslos das was man liebt glücklich zu machen.
Und dabei sind es nicht mal Materielle Dinge das zählt.
Was bringt es dem Partner 50 Blumen zu schenken oder 3 Tickets für ein Ereignis wenn der Partner mit einem gemeinsamen Hobby oder eine gemeinsame Aktivität glücklicher ist.
Oder wenn man gemeinsame oder ähnliche Interessen Hobbys vereint und dann gemeinsam Spaß hat lacht, liebt und glücklich ist.
Wichtig ist anzumerken das man als Ergänzung auch Materielles dazu nehmen kann und darf, ist nicht verboten keine Frau wird sich über Rosen beschweren, außer sie hat eine Allergie gegen die Blumen.
Aber es ist nicht wichtig, wenn andere immaterielle Werte und Ereignisse das Herz 500 mal mehr berühren als eine Rose.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Luna (2017-05-26 21:23:12)

Weitere Artikel:

Zusammenführung

Die Zusammenführung der Dualseelen hat 2014 schon begonnen, wird auch so weiter gehen.
Auch 2015 sollen fast alle Dualseelen zusammen kommen, so das bis Ende 2015 nahezu alle Dualseelen zusammen sind, einige werden noch Karma auflösen, deshalb kann es sich bis 2015 verzögern, oder es hat andere Gründe.
Habt Vertrauen auch ihr bekommt den richtigen Partner vor die Nase gesetzt, wenn nicht 2014 dann 2015.

wicca.eu.com wünscht allen schöne Feier- und Festtage!
wicca.eu.com ist über die Feiertage für euch da, per Kontaktformular.

 

Weitere Artikel:

Liebe, Geschlecht und Sexualität

Die Liebe ist an kein Geschlecht gebunden.  Sie unterscheidet nicht nach männlich, weiblich.
Sie will auch kein Geld,  die Liebe fordert nur sich an und zieht sich an. Deshalb gibt es auch keine tabus.
Hetero ist genauso Legitim wie Schwul und Lesbisch.

Mann  ❤ Mann = ❤Liebe
Frau ❤ Frau = ❤
Mann ❤ Frau =❤

Frau/Mann ❤ Geld/Ruhm von M./Fr. =💔

Weitere Artikel:

Luna

Luna ist die römische Mondgöttin und ist die Herrscherin der Liebe, der Gefühle und der Wesen sowie Seelen.

Sie ist verantwortlich für den Mond und somit das Gegenstück zur Sonne.
Sie ist vorallem bei heidnischen Religionen z.B.: Wicca anerkannt und present.

Sie wurde schon früher von den Römern vor der Christanisierung angebetet, nach der Christanisierung die nicht gewaltfrei vollzogen wurde geriet sie sehr in Vergessenheit.
Ihre Geschwister sind Helios und Eos.

Wir haben den Mon(d)tag als Wochentag zu Ehren von Luna von den Römern übernommen.
Sie kann von jedem der Interesse hat kontaktiert wird, mit etwas glück bekommt man direkte oder indirekte Antwort in Form von einer leisen klaren Stimme, in Träumen oder andere Zeichen die man aber meist schwer versteht oder zuordnen kann, es ist etwas Übung darin verbunden.

Größe: Über 2 Meter
Auftreten/Kleidung: Langes leicht transparentes grau/dunkelblaues Kleid.
Bezugsperson von spirituellen Menschen.

Eigenschaft: Zuvorkommend,Herzlich, Verständnisvoll und Hilfsbereit.
Kontaktmöglichkeiten: Kommt i.d.r. auf einen selbst zu (Eigene Erfahrung).
Erscheint nicht immer direkt i.d.r. beginnt es mit verbaler Kommunikation. Zeigt sich nur einem kleinen Kreis von Menschen.

Nach meinen Erfahrungen entscheidet Luna von sich aus wem sie sich zeigt und wem nicht und man kann ein Treffen weder bestimmen noch erzwingen, wenn man sie gesehen hat, hatte man Glück. Auch kann es sein,das sie sich jedem etwas unterschiedlich zeigt, das ist nicht ausgeschlossen.

 

Weitere Artikel:

<3Sieg der Liebe<3

Sieg der ♥Liebe♥
Hört auf euer Herz, es Schlug schon als euer Kopf nicht denken konnte, es ist euer treuster Begleiter bis zur letzten Sekunde und auch ein Sitz der Liebe, der Seele.

Aktuell ist es zwar für viele sehr heftig, negative Menschen und Seelen wollen die Oberhand gewinnen, dabei vergessen sie oder spielen es klein, das nichts wirklich nichts gegen die bedingungslose Liebe die reine Liebe ankommen kann, sie entstammt nämlich aus dem Göttlichen und auch wenn es aktuell viele Scheidungen,Trennungen und Leid gibt, es ist ein Lösungsprozess ist dieser überwunden behoben, können die wahren Seelenpaare, die Dualseelen sich finden, sie müssen sich nicht versteift direkt suchen sie werden sich finden aufeinander treffen wenn die Zeit richtig ist, klammert euch nicht an etwas, wenn es euch Liebt und es das richtige ist wird es bei euch bleiben, und euch trauen, euch beistehen vorallem euch stützen und nicht schädigen. Die wahre Liebe kennt nur sich und will nur sich sie will geliebt werden und dieser Zeitpunkt ist aktuell, vertraut in euch in die Liebe und den Göttern.
Verliebt euch liebt und genießt, auf allen ebenen der bewussten,unbewussten der körperlichen und der seelischen Ebene.

Liebt und ihr werdet geliebt, das Negative:Hass,Gier,Neid,Nichtgönnen,Manipulation,Missgunst wird in den Verlust gehen damit die wahre bedinugngslose Liebe Platz hat und sich entfalten kann.

Botschaft: Geistige Welt (Luna) 2013-09-17

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Positive Energie

Hearts-iconAb etwa 1-2 Wochen strömt das Universum eine positive Energie aus. Im Jahr 2013/2014 werden viele alte unpassende Beziehungen gelöst, damit mehr und mehr es zu richtigen Beziehungen kommen kann die uns erfüllen, Weiterlesen

Weitere Artikel:

Liebe

Die Liebe (bedingungslose) Liebe ist das reichste Gut der Lebewesen auf der Erde.

Die Liebe ist ein Gefühl, der Geborgenheit, der Nähe und des Vertrauens, und der Zuneigung aber auch der Erotik, und Sexualität.

Die Bedingungslose Liebe bedeutet, jede/n zu lieben wie sich selbst.

Man kann nur dann lieben wenn man sich selbst liebt und schätzt.
Ansonsten kann man zwar auch Lieben ,aber es ist gehemmt.

Liebe kann eine Bereichung darstellen, Wunden heilen oder Kräfte vereinen.

Z.B.: Arbeitsaufteilung oder füreinander da sein.

Oder einfach sich ergänzen.

Die Liebe kommt meist schleichend und unerwartet.
Man sollte sich nicht gegen Sie stellen und wehren.
Denn Sie meint es immer nur gut und möchte nur ebenfalls geliebt werden.
Die Liebe sucht um zu lieben und geliebt zu werden.
Liebe stellt keine Bediungungen liebe will nur sich selbst.

Man sollte der Liebe freien Lauf lassen und sie nicht an Bedingungen koppeln wie:
-Der/die Partner/in Aussehen soll oder was sie für Hobbys hat.

Man sollte keine(n) Liebeszauber nutzen um jemand zu manipulieren, oder an sich zu binden. (Achtung Liebeszauber da gibt es Unterformen! Unterstützung,Vertiefung oder Manipulation, das letztere sollte man lassen! Beide sollten eingeweiht sein und es von Herzen wollen!)
Entweder die Liebe kommt von selbst oder es sollte nicht so sein.
Eine Zwangsliebe egal aus welchem Grund aus, hat nie dauerhaften Bestand und schadet beiden gleichermaßen, auch wenn der manipulierte es bewusst gar nicht merkt.

Liebe ist und sollte frei sein und sollte nie erzwungen werden oder wegen eines materiellen Zweckes genutzt werden.Liebe sollte nie Mittel zum Zwecke sein.

Das größte Gut der Welt ist die bedingungslose Liebe die kann man sich nicht erkaufen sie kommt stehts vom Göttlichen, und kann mit nichts der Welt ersetzt noch erkauft werden, da reichen auch keine Billionen.

Das ist was das Leben aus macht die Liebe die bedingungslose Liebe zu sich selbst, zu deinen Kindern,in besonderen und zu deinem Partner, die 3 Sachen machen das Leben im wahrsten Sinne aus, alles andere sind Nebensächlichkeiten, noch die Familie könnte man dazu zählen, wenn man mag aber die 3 Sachen machen es aus. Liebe zu sich liebe zum Partner liebe zu den eigenen Kindern, den wenn sie lachen lachst du früher oder später automatisch auch :).

Wer Liebe hat braucht auch keine schwarze Geldkoffer 

Liebe ist nicht……..

  • Den erstbesten Partner zunehmen um nicht allein zu sein.
  • Den Partner zu nehmen den die Eltern toll finden oder das Umfeld.
  • Jemanden aus eigenen Vorteilen (Materieller Natur) zu nehmen wie Geld,Auto,….
  • Eine Beziehung ausschließlich wegen Sex ein zu gehen (Sexbeziehung).

Liebe ist….

  • jemanden eine Seele von tiefster Seele zu lieben.
  • für den anderen stets da zu sein und nicht nur in guten Tagen.
  • Das Leben gemeinsam zu genießen und das beste daraus zu machen.
  • Sich unterstützen,stützen und füreinander da sein.
  • Die Natur gemeinsam und sich zu entdecken und im Einklag dieser zu leben.
  • Bedingungslos und frei und nicht an Äußerlichkeiten gebunden sondern an die Seele.

 schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel: