Schlagwort-Archive: Astralreise

Astralreise/Seelenreise Erweiterte Details

Hinweis: Diese Infos basieren auf meinen eigene Erfahrungen, es kann durchaus möglich sein, das dies bei anderen nicht klappt da, es noch andere Wege geben kann/könnte.

Inzwischen reicht es, wenn ich mich konzentriere, am besten klappt dies im Liegen, wenn ich an die Person/Seele intensiv und fest denke, das ich dann diese Seele sehr visuell sehen kann, ich sehe zwar die Reise und den Prozess an sich (noch) nicht, aber ich sehe das Ergebnis das ich dann neben der Person stehe oder liege, ich sehe dabei nicht die eigene Seele sondern nur das was die Seele sehen tut, bzw. leicht verschwommen aber doch meist ein „klares Bild“ im Grunde kann ich das Dritte sprituelle Auge für Reisen verwenden, aktuell klappte dies nur bei sehr engen Freunden oder Seelen aus der Seelenfamile vorallem. Wenn ich näheres weiß oder erlebt habe gibt´s ein Update.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Die ersten Astralreisen

Was ist eine Astralreise und wie fühlt es sich an?
Die Astralreise ist die bewusste oder unbewusste Wanderung mit der Seele zu anderen Seelen, Geistwesen oder anderen Orten oder gar anderen Universen. Diese kann aktiv oder passiv erfolgen, d.h. sie kann bewusst oder unbewusst erfolgen, wobei eine aktive bewusste Astralreise effektiver ist da man so agieren kann, bei der passiven ist man „Zuschauer/in“

Wie fühlt es sich an.
Ich kann leider aktuell von einem Fühlen nicht sprechen, da ich nur sehen kann, ich sehe die Umgebung sehr verschwommen, aber Objekte sehe ich dagegen sehr scharf. Ich kann es aber nicht bewusst herbeiführen noch steuern.

Einmal war ich bei einer guten Freundin, unbewusst jetzt zur Weihnachtszeit, und sah klar den Weihnachtsbaum. Einmal sah ich meine Dualseele (gestern) beim Baden. Das waren bis jetzt die Ereignisse, der Zustand ist ähnlich wie ein Traum, wenn man schläft, nur das man wach ist, man kann aber nicht direkt was man sieht beeinflussen oder interagieren. Zu mindestens habe ich das noch nicht geschafft.

Weitere Artikel: