Spiegelung

Spiegelung

Immer wenn wir jemanden anderen begegnen sind wir gleichzeitig unbewusst einen Spiegel für den anderen.

Wir können unbewusst sein Handeln beeinflussen, aber ihn auch manipulieren, was wir aber nach der 3 fachen Wiederkehr nicht dürfen!

So ist es sehr wahrscheinlich das wenn wir selbst schlechte Laune haben, das unser Gegenüber entweder selbst schon schlechte Laune hat oder sehr schnell welche bekommen wird.

Sind wir allerdings freundlich, nett zu jemandem der schlechte Laune hat, wird sich diese entweder nicht weiter verschlechtern, sondern eher abnehmen und sich in positive Laune umwandeln.

So können wir aktiv die Umwelt beeinflussen, durch unser Gedenken (Magie),Handeln und bewussten und unbewussten tun.

Jeder ist gleichzeitig unbewusst ein Spiegel für den anderen, und zeigt ihm unbewusst seine Schwächen aber auch Stärken auf, und gibt Hinweise unbewusst was er/sie ändern könnte oder sollte.

Wenn wir zu jedem zuvokommend sind, und nett offen und freundlich, werden wir belohnt, das kann lange Freundschaft bedeuten, gegenseitige Hilfe oder gar mehr bis zu einer Beziehung.
Wenn der Faktor Seele betroffen, ist der im Kapitel Seele behandelt wird.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

97 − 88 =