Seelischer Aspekt der Krankheit

Das bedeutet eine Krankheit rein auf seelischer Ebene.
Mit dieser Frage befassen wir uns nun in Rahmen dieses Artikels, viel Spaß.

Dabei gehe ich konkret auf folgende Punkte ein?
1. Was ist eine Krankheit?
2. Wie erkenne ich diese?
3. Wie kann ich diese heilen?
4. Wie kann ich diese vermeiden?

1. Was ist eine Krankheit?
Eine Krankheit, ist nicht nur der Schmerz an sich sondern eine seelische Blockade die durch einen Einfluss ausgelöst wurde. Das kann auch eine allergische Reaktion sein, den das wir allergisch gegen Pollen reagieren, dafür kann ja die Polle nichts, es ist ja natur. Es muss einen Grund haben warum wir darauf überhaupt (negativ) reagieren. Dies herauszufinden ist aber nicht leicht.
Krebs z.B. kann durch Schadstoffe in der Luft, durch Ernährungsstörungen oder durch andere negative Einflüsse auf die Seele schlagen.
Depressionen werden oft durch eine schreckliches Ereignis ausgelöst ? Trennung, Gewalt u.s.w.
Angstzustände siehe Depressionen.

2. Wie erkenne ich diese?
Durch Unwohlbefinden, Schmerzen und seelischen Druck.
Achtung, viele Organe und Stellen im Körper haben, keinen eigenes Schmerzempfinden, da ihnen Schmerzrezeptoren fehlen u.a. Nieren. Die Schmerzen werden als Magenkrämpfe wiedergespielt.

3. Wie kann ich diese heilen?
Die Heilung kann durch Heilpflanzen, hämopatische Medizin, Naturheilkunde erfolgen oder durch energetische Heilmethoden wie Reiki. Diese heilen nicht die Krankheit, sondern lösen die verursachende Blockade.

4. Wie kann ich diese vermeiden?
Die Blockade muss erkannt, gelöst und vermieden werden.

© Copyright 2015 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

68 + = 74