Schwarze Magie

Schwarzmagie ist im Gegensatz zur Weißen Magie nicht auf Heilung,Entwicklung ausgerichtet sondern auf Schaden,Macht,Manipulation und Eigenvorteil.

Darunter zählen:
-Alle Rituale die auf Schaden ausgerichtet sind!
-Magie für seinen eigenen Vorteil missbrauchen!
-Jeder Schadenszauber oder Fluch
-Manipulation
-Erpressung durch Magie
-Liebeszauber wenn er auf eine bestimmte Person gerichtet ist.
-Aber auch Folter, Vergewaltigung oder Misshandlungen von Seelen und Wesen.
-Anrufung von dunklen Mächten sowie die Nutzung deren Energien.
-Entführung von Seelen oder die direkte Manipulation.

Das 3er Gesetz verbietet selbstverständlich solche Praktiken.
Alles was du tust kommt 3x auf dich zurück.
Schadest du wirst du den Schaden 3x spüren.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

43 + = 45