Reizüberflutung durch Mobilität

Die Reizüberflutung durch Mobilität, wie Smartphones/Handys, WLAN, Informationsflut an Bahnhöfen durch Infotafeln, Werbetafeln nimmt stätig zu und kann gesundheitliche seelisch und körperliche Langzeit- zu mindestens Kurzzeitfolgen haben.

Auch durch die Funktmäste für Smartphones, oder Radio/TV Übertragungen per Funkwellen können seelische und körperliche Beeinträchtigungen haben.

z.B.
-Kopfschmerzen
-Schlaflosigkeit
-Müdigkeit
-Aggressivität
-Depressionen
-Konzentrationsschwäche
-Abgelenkt sein

Für eine guten gesunden Schlaf sollte das Smartphone im Flugmodus sein und ab der Schlafenszeit das WLAN deaktiviert sein.
Wenn man schläft braucht man kein WLAN.
Bei heutigen Routern kann man das WLAN zeitsteuern.
Funkwellen wie die des LTE-Netzes oder GSM, sind als krebserregend eingestuft, wie Glyphosat oder andere Einflüsse wie Atomkraftwerke.

Ursachenquellen:
-WLAN 2,4 GHZ,5 GHZ,60 GHZ Bandsendung
-DVB-T,DVB-S
-Mobilfunkmaste/Sendeeinrichtungen
-Smartphones über 1Watt/kg SAR-Wert
-DAB+-Radios

Mehr Infos im Videobeitrag: von Ulrich Weiner

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=gZJqcoEBoBE 2018-04-24 22:40:41

© Copyright 2018 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 57 = 66