Pharmaindustrie gegen die Natur

Tropenfrucht bekämpft effektiv den Krebs ist aber ein Dorn in den Augen der Pharmakonzerne 🙁 Stachelannone (Annona muricata) bekämpft effektiv den Krebs (Tumore).
Was spricht für die Natur:

  • Kaum Nebenwirkungen
  • Ähnliche oder effektivere Heilwirkung
  • Kostengünstiger
  • Forschung entfällt oder ist geringer.
  • Bekämpft nur kranke schadhafte Zellen

 

Was spricht gegen die Natur:

  • Machtverlust
  • Gewinnanteile sind geringer
  • KontrolleHeilung ist bei Naturprodukten 100%ig nicht 75%.

Die Pharmaindustrie mag keine gesunden Menschen und keine toten Menschen, sie mag kranke Menschen also wird versucht so viele wie möglich im krankenzustand zu halten, den an denen verdient man am meisten. Die Pharmaindustrie versucht immer wieder durch Lobbyarbeit in den Parteien und Regierungen der Welt Einfluss zu nehmen um Heilpflanzen zu verbieten, da diese Schlecht fürs Geschäft sind, der Pharmaindustrie geht´s gar nicht um deine Gesundheit es geht darum an die Geld zu verdienen. Die o.g. Heilpflanze soll effektiver Krebs bekämpfen als Chemotherapie und andere Krebsheilmethoden, deshalb sollte diese Pflanze geachtet geschützt und zugelassen werden, um Krebs in den Griff zu bekommen.

Weitere Infos zur Pflanze:
bibliotecapleyades.net (2014-02-19)
deutsche-wirtschafts-nachrichten.de (2014-02-19)
Fazit: Warum kann man nicht die Frucht einfach zulassen und nutzen die Natur gab uns die Frucht nicht grundlos alles was die Natur macht hat Sinn und einen Grund. Wir brauchen keine Pharmaindustrie mit Chemie die Natur liefert doch schon alles.

© Copyright 2014 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1