Paarung als „Weibchen“ Tintenfische verarschen Rivalen

Vor Schutz vor Rivalen tarnen sich Tintenfische als Weibchen.

Um ungestört die Paarung zu vollziehen und ungestört zu seinen nehmen die männlichen Tintenfische die Körperfärbung eines Weibchen an. Dies wurde an südpazifischen Sepia plangon Tintenfische entdeckt.

Aber auch das nützt wenig Tintenfische sind sehr robust aber durch die klimatischen Bedingungen auch im Meer besonders der Temperaturanstieg von 2 bis zu 6 Grad stellt die Bewohner des Meeres vor neuen schwierigen Lebensbedingungen.
Ob sie so robust und Anpassungsfähigkeit besitzen wird sich zeigen.  Viele Arten sind durch wilderei und anhaltenden Fischfang sowieso mehr als sonst schon vom Aussterben bedroht. 

Quelle: n24.de 05.07.2012 06:05

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3