Ozeane und Tiefsee schlechter erforscht als der Mond

Die Weltmeere,der Ozean, und vorallem die Tiefsee ist schlechter erforscht als der Mond.

Wir wissen fast alles über unseren direkten Nachbarn den Mond und seine Anziehungskraft nicht nur seelisch sondern auch die direkte Gravitation, siehe Suchergebnisse.
[download id=“3″]
Aber über die Tiefsee wissen wir so gut wie nichts.
Sie beginnt ab 800 Meter Tiefe und ist fast gänzlich unerforscht.

Sie kann vorallem Hangklippen,Hänge, Unterwasservulkane, heiße Quellen und eine unerschöpfliche noch kaum erforschte Artenvielfalt beheimaten.

Man geht davon aus das uralte Kontinente dort durch frühere Überschwemmungen versanken. Der Planet ist und war nämlich immer im Wandel.

Mauritia ist ein von Lava vergrabener,verschütteter Kontinent im Indischen Ozean.
Lava ist verhärtetest verkaltetes Magma.
Was im Erdinneren ständig in Bewegung ist und unsere Kontinentalplatten bewegt, die auf diesen wie „Schiffe“ liegen und treiben, geraten sie aneinander,unter- oder übereinander und es entsteht eine Spannung bzw. Reibungsenergie oder kommt es zu Verharkungen können Erdbeben oder im Ozean Seebeben entstehen die ab 7 auf der Richterskala Tsunamis auslösen können.
Mauritia ist eine Abspaltung von Madagaskar und versank im Meer.
Der Kontinent „Gondwana“ zerbrach vor gut 500-600 Millionen Jahre und Mauritia versank im Meer, übrig blieben Indien,Madagaskar,Antarktis.
Vorallem die Antarktis wird immer häufiger im Zusammenhang mit dem Klimawandel gesehen, da diese ein wichtiger Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellt und dadurch Rückschlüsse gezogen werden können wo die Reise hin gehen könnte.
Der Klimawandel treibt die Temperatur in die Höhe und bringt das Gleichgewicht aus dem Ruder. Wenn wir nicht sofort oder baldigst Handeln können wir es nicht mehr verhindern sondern nur noch Schadensminimierung betreiben.

[download id=“3″]
Quelle:N24.de 2013-02-25 22:20:50

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

One thought on “Ozeane und Tiefsee schlechter erforscht als der Mond”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =