Ökosystem aufgeben für Kohle

Das größte noch naturbelassene Ökosystem, der Mikrokosmos der Tiefsee, soll für kommerzielle Zwecke aufgegeben werden.
Schützt das Ökosystem, die Natur ist eins, wir sind Teil dieser, wir sind nicht besser höher, geiler als die Natur, wir sind die Natur, die Pflanzen,Tiere, Menschen wir sind alle eins, wann kapiert es der Letzte?

Das Great Barrier Reefs ist eine Ansammlung von Korallen,Muscheln, und „Schwämmen“ die nicht nur das Wasser filtern und rein halten, es ist auch eines der größten Ökosysteme die in Harmonie miteinander leben, Krebse,Fische,Muscheln und Korallen, die übrigens vom Aussterben bedroht sind. Das Korallenfeld nimmt immer mehr ab durch Wasserverschmutzung und andere negative Einflüsse, der Hunger nach Öl,Energie ist unermüdlich aber hier sollte die Natur vor dem wirtschaftlichen Interesse stehen. Hier soll das Reef für eine Kohleabbauanlage geopfert werden. Kohle ist ein Stoff aus Kohlenstoff hauptsächlich bestehend, der durch Jahrzehnte bis Jahrmillionen unter der Erde durch Druck,Hitze, sich aus Pflanzen, und Tierresten entwickelt hat, und nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, ähnlich wie Erdöl.
Bei der Verbrennung von Kohle, bzw. kohlenstoffhaltiger Substanzen, wie alle organischen Stoffen entsteht durch Oxidation (Sauerstoffaufnahme) Kohlenstoffdioxid, eines der Haupttreibhausgase.
1 Kohlenstoff verbinden sich mit Sauerstoffdioxid zu Kohlenstoffdioxid. Dabei ist der Sauerstoff die Aniode und der Kohlenstoff die Katiode.
Ich habe unterzeichnet, du auch?

Petition unterstützen!

Quelle:Avaaz 2013-08-03 12:14:48
 

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 6 =