Neuer Fund Maya-Kalender kein Hinweis auf Weltuntergang

Der in Guatemala entdeckte Kalender enthält keine Hinweise.Der in Guatemala entdeckte Maya-Kalender enthält keine Hinweise auf ein Ableben der Erde im Jahre 2012.
Dieser Kalender stammt vom 9. Jahrhundert und stammt von den Maya.
Die sehr viele Ereignisse hervorsagten und in ihrem Kalender festhielten.

Experten und bestimmte Gruppen sind der Auffasssung das die Welt am 21.12.2012 also an Yul 2012 untergehen wird.

Dafür gibt es aber Gegenbeweise.

Ich sprach mit einigen Experten,Kartenlegern, Engels- und Geistwesenmedien, die dies wiederlegte. Es wird 2012 eine spritueller Wandel „Positiv“ geben, ein Weltuntergang ist allerdings ausgeschlossen. Auch nannten meine möglichen Quellen, keinen Weltuntergang im Jahre 2012.

Der Kalender endet nunmal und wurde wohl nicht vorgesetzt, kein Indiz für Ende.
Die Maya hatten einen Sonnen-Mond- und noch andere Kalenderformen die sie nutzten.

Quelle:Gmx.at     12.05.2012 20:07

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =