Chemie

XIV. Periodensystem der Elemente

Die Anordnung aller chemischen Elemente das Periodensystem der Elemente ©Dr.cueppers

Das Periodensystem der Elemente ist eine nach Masse (Atommasse) angeordnete Auflistung aller natürlich vorkommender und industriell hergestellter Elemente auf der Erde und auch im Weltall.
Es wird senkrecht in 8 Gruppen aufgeteilt.
Die Gruppen geben die Anzahl der Außenelektronen an (Valenzelektronen)
Das heißt von Gruppe I-XIII steigt das Valenzelektron jeweils von links nach rechts um eins.
Die wagerechte Anordnung ist die Periode des Elements und gibt die Anzahl der Schalen (Bohr-Atommodell) an. Es wird beginnent mit 1-7 bzw. K-Q angeordnet.
Bis auf die K- bzw. 1- Schale die nur 2 Elektronen maximal aufnehmen kann, können alle weiteren bis zu 8 Elektronen (Valenzelektronen) durch Oxidation bzw. Reduktion aufnehmen oder abgeben, um den stabilen Valenzzustand des Edelgases in der 8. Gruppe zu erreichen in dem es 2 (K-Schale) bzw. bei allen weiteren 8 Elektronen ansammelt bzw. überschüssige an einen Reaktionspartner abgibt.

Einige Beispiele:
Diwasserstoffmonoxid: H2O Wassserstoffoxid vereinfacht gesagt oder Wasser.
Eine Verbindung aus 2 atomaren Gasen.
Wasserstoff ist das 1 Element im Periodensystem und hat die Ordnungszahl 1.
(Ordnungszahlen werden aufsteigend nach Masse geordnet bzw. deren Elemente).
Wasserstoff will den Heliumzustand durch aufnahme eines weiteren Elektrons in der K-Schale erreichen.
Sauerstoff Ordnungszahl 8 hat 2 Schalen 2 Elektronen in der K-Schale und 6 Elektronen in der L-Schale für den stabilen Zustand benötigt es wir erinnern uns die magische chemische Zahl 2 bzw. 8 Elektronen sind stabil. Also muss das Sauerstoff noch 2 bekommen. Diese liefert der Wasserstoff in dem sich beide Elemente sich die Elektronen in der Valenzschale teilen.
Es entsteht ein dipolartiges Ion (geladenes Atom).
Wasserstoff gibt durch Oxidation 2 Elektronen an den Sauerstoff ab.
Wasserstoff wird 2-fach positiv.
Sauerstoff nimmt diese auf, Sauerstoff wird 2-fach negativ ionisiert.
Chemische Formel der Reaktion:
2 H2 + 1 O2 ->2 H2(+)O(2e-).
Sie dazu auch Kapitel V.

Gruppe 1: 7
Gruppe 2: 6
Gruppe 3: 5
Gruppe 4: 4 Als Merksatz: Gruppe 4 braucht noch 4 Elektronen um stabil zu werden!
Gruppe 5:3
Gruppe 6: 2
Gruppe 7: 1
Gruppe 8: Edelgase sind von sich aus stabil, bzw. Helium als Sonderstellung.
Besonderheiten:
Das Periodensystem besteht nahezu aus Metallen.
Diese sind alle links bis zur Mitte angesiedelt, Wasserstoff hat eine Sonderstellung, es wird in der Redoxreihe auch als Metall angesehen, da es ähnlich reagiert.
Die Metalle und die Gase werden von den Halbmetallen getrennt die in Unterzahl sind das bekannteste ist Silizium was vorallem in der Mikrochiptechnik eine große Rolle spielt.
Danach folgen die Gase.
Man kann sagen Links: Metalle Mitte: Halbmetalle und Rechts tümmeln sich die Gase und ganz rechts sind die Edelgase.

Besondere Namen für Elemente im Periodensystem:
Einige Elemente wurde nach Planeten oder namenhaften Wissenschaftler benannt, bei ihrer Entdeckung.
Diese wären:
Es sind alles ausschließlich Metalle.

92 Uran (Uranus)
94 Plutonium (Pluto)
63 Europium (Europa)
90 Thorium (Thor)
95 Americum (Amerika)
99 Einsteinium (Albert Einstein Allgemeine Relativitätstheorie (Gravitation/Masse)
102 Nobel (Alfred Nobel, Erfinder Dynamit)

 

PSE-App für Iphone/IPad und Ipod der Firma Merck KGaA
PSE-App für Android-Smartphones oder Tablets.
Alternatives PSE für Android-Systeme.
Stand: 2012-12-02 21:49:57 Keine Haftung für Links!

56 thoughts on “Chemie”

  1. Die Arbeiten an Chemie I wurden aus mehreren Gründen eingestellt.
    Updates wirds als Kommentar oder in anderer Form geben.
    Vorallem wegen der Übersicht entschloss man sich gegen eine Erweiterung.

  2. Pingback: Sonne › Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

96 − = 90

Wicca,Spiritualität,Botschaften,Lebensberatung

Copyright wicca.eu.com 2011 - 2020.Datenschutzerklärung Impressum AGB Sitemap Facebook Seite Barrierefreiheit julienmahr.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos zum Datenschutz: http://wicca.eu.com/?p=5459 Für Kunden gilt die AGB: http://wicca.eu.com/?p=3239 und die Kundendatenschutererklärung:http://wicca.eu.com/?p=1804

Schließen